Wissenschaftliche Literatur zum Schlagwort: Schadens­ersatzrecht

Die Verantwortlichkeit der Muttergesellschaft für Kartellverstöße ihrer Tochtergesellschaft im EU-Kartellrecht und US-Kartellrecht (Doktorarbeit)

Die Verantwortlichkeit der Muttergesellschaft für Kartellverstöße ihrer Tochtergesellschaft im EU-Kartellrecht und US-Kartellrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Das Kartellrecht zählt zu den schärfsten Waffen, die das Wirtschaftsrecht zu bieten hat. Das liegt in erster Linie daran, dass die Kartellbehörden Kartellverstöße in sehr hohem Maße bebußen. Es ist daher von großer rechtspraktischer Bedeutung, wer für die Rechtsfolgen eines Kartellverstoßes verantwortlich ist. Die…

Bußgeld Bußgeldrechtliche Verantwortlichkeit Entity Theory EU-Kartellrecht Konzernhaftung Schadensersatz Tochtergesellschaft USA Wirtschaftliche Einheit
Schadensersatz in der Verletzerkette (Doktorarbeit)

Schadensersatz in der Verletzerkette

Eine Untersuchung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes und Urheberrechts unter Berücksichtigung des allgemeinen Schadensersatzrechts

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Absatzketten stellen den Standardfall im heutigen Geschäftsverkehr dar. Ein Produkt erreicht den Endverbraucher regelmäßig erst, vom Hersteller ausgehend, über verschiedene Zwischenhändler.

Die schadensersatzrechtlichen Folgen der Verletzungen von Urheberrechten und gewerblichen Schutzrechten in derart…

Dreifache Schadensberechnung Gewinnherausgabe Immaterialgüterrecht Lizenzanalogie Rechtsschutz Schadensersatz Schadensersatzrecht Schadensrecht Urheberrecht Verletzergewinn Verletzerkette Zivilrecht
Die Entwürfe für ein neues österreichisches Schadensersatzrecht – Fortschritt für Österreich und Vorbild für Deutschland? (Dissertation)

Die Entwürfe für ein neues österreichisches Schadensersatzrecht – Fortschritt für Österreich und Vorbild für Deutschland?

Eine Untersuchung der Entwürfe unter besonderer Berücksichtigung der Principles of European Tort Law und der Tort Law Principles des DCFR

Schriften zum Versicherungs-, Haftungs- und Schadensrecht

In Österreich liegen derzeit zwei Entwürfe zur Reform der schadensersatzrechtlichen Vorschriften des seit dem Jahre 1811 bestehenden Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuchs (ABGB) vor. Der erste Entwurf, nachfolgend durchgängig als „Entwurf“ bezeichnet, wurde im Juni 2005, der als Reaktion darauf erarbeitete…

Deliktsrecht Gefährdungshaftung Haftung Haftungsbegründung Haftungsrecht Kausalität Produzentenhaftung Rechtswissenschaft Schadensersatzrecht Verschuldenshaftung
Hypothetische Kausalität und Schadensersatz (Doktorarbeit)

Hypothetische Kausalität und Schadensersatz

Schriften zum Versicherungs-, Haftungs- und Schadensrecht

Fälle sogenannter hypothetischer Kausalität beschäftigen Rechtswissenschaftler und Rechtsanwender seit jeher. Gemeint sind damit Konstellationen, in denen sich ein Schädiger darauf beruft, dass der von ihm verursachte Schaden auf Grundlage eines anderen Ereignisses ohnehin eingetreten wäre. Bereits im römischen…

Arzthaftung Deliktsrecht Europäisches Deliktsrecht Kausalität Rechtswissenschaft Schadensersatz Schadensersatzrecht