Unsere Literatur zum Schlagwort Südafrika

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Bundesregierung, Konrad-Adenauer-Stiftung und Inkatha 1985–94 (Forschungsarbeit)

Bundesregierung, Konrad-Adenauer-Stiftung und Inkatha 1985–94

Entwicklungshilfe oder Verfolgung strategischer Interessen?

Schriften zur internationalen Politik

Im Jahr 1975 erweckte M. G. Buthelezi die Inkatha zu neuem Leben, die in den folgenden Jahren zum Hoffnungsträger konservativer europäischer und US-amerikanischer Politiker sowie der südafrikanischen Wirtschaft avancierte. Manchen in Europa galt sie als Hoffnung für gewaltlosen, demokratischen Wandel in Südafrika.…

Apartheid Bundesregierung Entwicklungshilfe Entwicklungszusammenarbeit Geschichte Inkatha Mangosuthu Buthelezi Politik Südafrika Widerstand
Doppelbesteuerung bei deutsch-südafrikanischen Erbfällen (Doktorarbeit)

Doppelbesteuerung bei deutsch-südafrikanischen Erbfällen

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Immer mehr Deutsche erfüllen sich den Traum von einer Immobilie in Südafrika. Sind im Todesfall jedoch die Rechtsordnungen beider Länder tangiert, ergibt sich aufgrund der verschiedenen nationalstaatlichen Systeme zum Teil eine erhebliche Doppelbesteuerung.

Während die deutsche Erbschaftsteuer auf dem…

Anrechnung Doppelbesteuerung Doppelbesteuerungsabkommen Erbfall Erbschaftssteuer Nachlasssteuer Steuerrecht Südafrika
Vergangenheitsaufarbeitung im Rahmen des Nation-building (Dissertation)

Vergangenheitsaufarbeitung im Rahmen des Nation-building

Deutschland und Südafrika nach 1989

Studien zur Konflikt- und Friedensforschung

In der Geschichte jeden Landes gibt es Kriege, Bürgerkriege und andere Konflikte, die häufig mit gewalttätigen Auseinandersetzungen einhergegangen sind. Eine neue Regierung steht nun vor der großen Aufgabe, eine neue Nation zu errichten und in einem Prozess gesamtgesellschaftlicher Integration ein Wir-Bewusstsein…

Apartheid Deutschland Erinnerungsorte Leugnung Südafrika Vergangenheitsaufarbeitung Vergessen Versöhnung Wende
Eigendynamik der Implementation – die geheime Macht der Lehrer (Doktorarbeit)

Eigendynamik der Implementation – die geheime Macht der Lehrer

Exemplarisch gesehen an Südafrikas Bildungsreform

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Ca. 70 % aller Innovationsprojekte scheitern. Dies gilt insbesondere auch für die Implementation von gesetzlichen Bildungsreformen. Lehrer haben die (geheime) Macht, die Eigendynamik der Implementation entscheidend zu steuern. Für die erfolgreiche Implementation einer Reform sind die Einschätzung der Reform und die…

Bildungsreform Change Management Curriculumentwicklung Eigendynamik Ermessensspielraum Erziehungswissenschaft Implementation Pädagogik Pädagogische Professionalität Qualitative Fallstudie Schlüsselqualifikation Schulentwicklung
Gewalt in Südafrika (Dissertation)

Gewalt in Südafrika

Dokumentation und Analyse von Gewaltanwendungen in einem sozialen Brennpunkt

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Über 1,6 Millionen Menschen sterben jährlich an den Folgen von Gewalt. Und auf jedes Todesopfer kommen mindestens 30 weitere, die verletzt wurden und unter den Folgen leiden, sowie 300, die in Notaufnahmen behandelt werden müssen. Gewaltopfer leiden häufig an psychischen Störungen, vor allem Depressionen und…

Armut Gewalt Häusliche Gewalt Krankenhaus Medizin Opfer Rechtsmedizin Südafrika Täter Vergewaltigung Viktimologie
Religionsfreiheit in Südafrika (Doktorarbeit)

Religionsfreiheit in Südafrika

Geschichte und Gegenwart im Spiegel der Apartheid

Schriften zum ausländischen Recht

Rund drei Jahrhunderte nach der Landung von JAN VAN RIEBBECK in der Bucht zum Fuße des Tafelbergs im Jahre 1652 institutionalisierte das Apartheidssystem beispiellose Diskriminierung und Unterdrückung in Südafrika. Mitte der 1990er Jahre konnte das Ende der Apartheid besiegelt und eine neue Verfassungsordnung…

Afrika Apartheid Grundrechte HIV Rassismus Rechtswissenschaft Religionsfreiheit Staatskirchenrecht Südafrika Verfassungsrecht
Wege zu anderen Sprachen und Kulturen (Festschrift)

Wege zu anderen Sprachen und Kulturen

Festschrift für Frau Prof. Dr. Heidemarie Sarter

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Zum Thema Sprache als Kulturphänomen präsentieren dreizehn Beiträge aufschlussreiche theoretische Reflexionen, Ergebnisse aus nationalen und internationalen Forschungsprojekten und aus Studien. Sie liefern einerseits Analysen zu kulturellen, politischen und ökonomischen Einflüssen auf Sprachen, zu Problemen der…

Curricula Deutschland Entlehnungen Frankreich Fremdsprachendidaktik Hörverstehen Interkulturelle Kommunikation Italien Kroatien Malta Pädagogik Polen Progression Südafrika Werbesprache
Das Arbeitskampfrecht der Republik Südafrika (Doktorarbeit)

Das Arbeitskampfrecht der Republik Südafrika

Eine Untersuchung mit Bezügen zum deutschen Recht

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

"Das Arbeitskampfrecht der Republik Südafrika" ist eine juristische Untersuchung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Die wissenschaftliche Herangehensweise ist die Rechtsbeobachtung. Hierbei wird anders als bei der Rechtsvergleichung die fremde Rechtsordnung in den Mittelpunkt gerückt und nur an den entscheidenden…

Apartheid Arbeitskampfrecht Arbeitsrecht Koalitionsrecht Rechtsvergleichung Rechtswissenschaft Streikrecht Südafrika Tarifrecht
Inkatha, Zulu Nationalismus und Neuerfindung der Vergangenheit in Südafrika (Magisterarbeit)

Inkatha, Zulu Nationalismus und Neuerfindung der Vergangenheit in Südafrika

Schriften zur internationalen Politik

Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die Inkatha und ihr Parteivorsitzender Mangosuthu Buthelezi, und deren Rolle bei der Schaffung einer Identität als Zulu im Apartheid Südafrika. Durch Neuerfindung und Manipulation der Vergangenheit war es möglich eine spezifische Zulu Identität zu schaffen. Dabei bedienten sich…

Afrikanistik Inkatha Mangosuthu Buthelezi Nationalismus Politikwissenschaft

Literatur: Südafrika / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač