Unsere Literatur zum Schlagwort Runen

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Interpretationes runicae (Forschungsarbeit)

Interpretationes runicae

Schriften zur Runenkunde

Schriften zur Mediävistik

In diesem Band werden Heinz Klingenbergs Arbeiten zu einzelnen Runeninschriften zusammengefasst. Klingenberg hat sich in seinem bisherigen Werk eingehend mit der Gesamtthematik befasst. Nachgewiesen hat er die Zahlensymbolik, die von den Runenmeistern bewusst eingesetzt worden ist. Demnach haben sie viele Runenwerke als bewusst konzipierte Kunstprodukte…

Altgermanistik Germanen Mediävistik Mittelalter Philologie Runen Runeninschriften Sprachwissenschaft Textüberlieferung
Germanisches Altertum und christliches Mittelalter (Festschrift)

Germanisches Altertum und christliches Mittelalter

Festschrift für Heinz Klingenberg zum 65. Geburtstag

Schriften zur Mediävistik

Am 9. Oktober vollendete Heinz Klingenberg, Professor für vergleichende germanische Philologie und Skandinavistik an der Universität Freiburg i. Br., sein 65. Lebensjahr. Aus diesem Anlaß wurde ihm vorliegende Festschrift überreicht. Der Titel des Bandes, "Germanisches Altertum und christliches Mittelalter", charakterisiert die Forschungstätigkeit des…

Altenglisch Altisländisch Altnordisch Edda Gotisch Mediävistik Runen Sprachwissenschaft
Studien zu einer runenschwedischen Grammatik (Forschungsarbeit)

Studien zu einer runenschwedischen Grammatik

Die Nominalflexion in den Runeninschriften Västergötlands

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Eine der Sprachstufen des Schwedischen ist das so genannte Runenschwedische, die Sprache der schwedischen Runeninschriften im jüngeren Futhark von ca. 800 - 1250. Bei der Erforschung des Runenschwedischen standen lange Zeit vor allem die Lautlehre, das Namenmaterial, die Datierung der Inschriften und deren Deutung im Mittelpunkt des Interesses. [...]

Runeninschriften Sprachwissenschaft
 

Literatur: Runen / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač