Unsere Literatur zum Schlagwort Rehabilitation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Berufliches Bewältigungsverhalten bei Rehabilitanden (Dissertation)

Berufliches Bewältigungsverhalten bei Rehabilitanden

Arbeitsbezogenes Beanspruchungserleben als Indikator für Interventionsbedarf und Behandlungserfolg

Studien zur Stressforschung

Das Buch beschäftigt sich mit der Frage nach den individuellen Bewältigungsressourcen Arbeitstätiger. Anhand von Untersuchungsergebnissen aus dem Bereich der medizinischen Rehabilitation wird sehr anschaulich belegt, dass Menschen, denen aufgrund gesundheitlicher Beeinträchtigungen Rehabilitationsmaßnahmen zuteil…

Beanspruchungserleben Belastungsverarbeitung Gesundheit Gesundheitswissenschaft Psychologie Rehabilitation Ressourcen
Rehabilitationspädagogik im interdisziplinären Kontext (Festschrift)

Rehabilitationspädagogik im interdisziplinären Kontext

Festschrift für Prof. Dr. habil. Klaus-Peter Becker

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Mit dieser Festschrift wird der Wissenschaftler, Hochschullehrer und langjährige Direktor der ehemaligen Sektion Rehabilitationspädagogik und Kommunikationswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin anlässlich seines 80. Geburtstages geehrt.

Der Band enthält Beiträge von Wissenschaftlern und…

Behinderte Behinderung Pädagogik Rehabilitation Rehabilitationswissenschaft Sonderpädagogik Sprachbehindertenpädagogik
Berufliche Rehabilitation schizophren Erkrankter (Dissertation)

Berufliche Rehabilitation schizophren Erkrankter

Erfolgsvorhersage durch Indikatoren kognitiver Modifizierbarkeit

Studien zur Schizophrenieforschung

Personen mit Erkrankungen aus dem schizophrenen Formkreis benötigen besondere Rehabilitationsleistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben, um einer Ausgliederung aus der Gesellschaft entgegenzuwirken. Welche Patienten eine Rehabilitation aber erfolgreich abschließen und welchen Patienten dies nicht gelingt, konnte…

Gesundheitswissenschaft Kognition Medizin Rehabilitation Schizophrenie Wiedereingliederung
Ambulante neuropsychologische Rehabilitation (Dissertation)

Ambulante neuropsychologische Rehabilitation

Ist diese in späteren Phasen nach cerebraler Schädigung überhaupt sinnvoll?

Schriften zur medizinischen Psychologie

Eine cerebrale Schädigung hat oft weitreichende und langfristige Folgen für den betroffenen Patienten und sein psychosoziales Umfeld. Spätestens 2 Jahre nach Eintreten der Schädigung wird für beeinträchtigte kognitive Funktionen ebenso wie für verschiedene Aspekte der gesundheitsbezogenen Lebensqualität kein allzu…

Gesundheitswissenschaft Lebensqualität Medizin Neuropsychologie Neuropsychologische Rehabilitation Psychologie
Bewegungs- und Sporttherapie bei koronarer Herzkrankheit (Habilitation)

Bewegungs- und Sporttherapie bei koronarer Herzkrankheit

Zur Einschätzung der Belastungs-Beanspruchungs-Situation im Medium Wasser

Schriften zur Sportwissenschaft

Der Einsatz des Mediums Wasser wird bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung nach wie vor kontrovers diskutiert. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit werden deshalb sowohl die Adaptationen bei Wasserexposition (Eintauchen) als auch beim Schwimmen beschrieben. Auf der Grundlage des "Modells zur…

Beanspruchung Belastung Bewegungstherapie Leistungsdiagnostik Pädagogik Sporttherapie Sportwissenschaft
Heilende Kunst – 
Kunst und Therapie mit psychotisch erkrankten Menschen (Dissertation)

Heilende Kunst –
Kunst und Therapie mit psychotisch erkrankten Menschen

Studien zur Schizophrenieforschung

Die 90er Jahre als „decade of the brain“ haben durch die Integration von Neurobiologie, Neurophysiologie und Neurspsychologie ein umfassenderes Bild von Psychosen und ihren Behandlungsmöglichkeiten eröffnet. Dennoch bleibt die Lebensqualität von psychosekranken Menschen, insbesondere wenn sie unter chronisch…

Bewegungstherapie Gesundheitswissenschaft Kunsttherapie Medizin Musiktherapie Schizophrenie
Psychotherapie und Motivation (Doktorarbeit)

Psychotherapie und Motivation

Motivation zur psychotherapeutischen Bearbeitung beruflicher Belastungen und Konflikte bei Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen

Forschungsarbeiten und Ergebnisse aus der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie

Die Behandlungsmotivation der Patienten stellt in der Psychotherapie eine bedeutende Schlüsselvariable dar. Fragebögen zur Erhebung der wichtigsten Motivationsparameter in der Rehabilitation beschränken sich bisher auf Psychotherapiemotivation, Behandlungserwartungen oder allgemeine Reha-Motivation. Ein deutlicher…

Gesundheitswissenschaft Medizin Psychologie Psychotherapieforschung
Hochschulpsychiatrie (Doktorarbeit)

Hochschulpsychiatrie

Evaluation des studienbegleitenden Dienstes „Hilfe und Orientierung für psychisch erkrankte Studierende“ (HOpeS) an den Hamburger Hochschulen

Studien zur Psychiatrieforschung

Als im Zuge der Psychiatrie-Enqute Arbeit als Grundbedürfnis von psychisch erkrankten Menschen mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit rückte, dachte man vor allem an Rehabilitation in Handwerks- und Büroberufen.

Dass diese Unterstützung auch für intellektuelles Arbeiten und Studieren lohnenswert, ja…

Gesundheitswissenschaft Medizin Psychiatrie Psychische Erkrankung Psychologie Rehabilitation Studium Universität
Wenn der Kopf in die Knie geht (Dissertation)

Wenn der Kopf in die Knie geht

Analyse von Rehabilitationsverläufen nach Kreuzbandrekonstruktionen

Schriften zur Sportwissenschaft

"Ich verglich meinen Körper mit einem Wagen, der einer dringenden Reparatur bedurfte. Man bringt den Wagen in die Werkstatt, lässt ihn reparieren, und nach kurzer Zeit geht er wieder einwandfrei, vielleicht sogar besser als früher. Leider sah dann die Realität für mich ganz anders aus." (Claudio Sulser, ehemaliger…

Pädagogik Psychologie Rehabilitation Sportpsychologie Sportverletzung Sportwissenschaft