Literatur im Fachgebiet Jura Regulierungs­­theorie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Selbst- und Fremdregulierung von Wertpapierbörsen (Dissertation)

Selbst- und Fremdregulierung von Wertpapierbörsen

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Selbstregulierung gilt als flexibel, sachnah und innovativ. Fremdregulierung symbolisiert dagegen ein System zwingender, staatlich auferlegter Regelungen. Welche Rolle beide Regulierungsformen im Hinblick auf Wertpapierbörsen einnehmen können und sollen, behandelt die Monographie "Selbst- und Fremdregulierung von Wertpapierbörsen" aus juristischer, ökonomischer…

Anreize Anstalt Börse Börsenrecht Kapitalmarktrecht Rechtswissenschaft Regulation Regulierung Regulierungstheorie Selbstregulierung Selbstverwaltung