Literatur im Fachgebiet Jura Regulation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

US-amerikanisches und europäisches Reiserecht im Vergleich (Dissertation)

US-amerikanisches und europäisches Reiserecht im Vergleich

Rostocker Schriften zum Wirtschaftsrecht

Der Wachstumstrend der Reisebranche ist ungebrochen – dies- und jenseits des Atlantiks. Internetbuchungen und Reiseportale lassen die Quell- und Zielmärkte weltweit enger zusammenrücken. Für die Zukunft ist eine noch stärkere globale Vernetzung zu erwarten.
Vor diesem Hintergrund ist die Kenntnis…

Common Law EU-Richtlinie Europarecht Haftung Informationspflichten Insolvenzschutz Pauschalreise Pauschalreiserichtlinie Rechtsvergleichung Rechtswissenschaft Reiserecht Reisevertrag Rücktritt US-amerikanisches Recht Verbraucherschutz Vertragsänderung
Selbst- und Fremdregulierung von Wertpapierbörsen (Dissertation)

Selbst- und Fremdregulierung von Wertpapierbörsen

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Selbstregulierung gilt als flexibel, sachnah und innovativ. Fremdregulierung symbolisiert dagegen ein System zwingender, staatlich auferlegter Regelungen. Welche Rolle beide Regulierungsformen im Hinblick auf Wertpapierbörsen einnehmen können und sollen, behandelt die Monographie „Selbst- und Fremdregulierung von…

Anreize Anstalt Börse Börsenrecht Kapitalmarktrecht Rechtswissenschaft Regulation Regulierung Regulierungstheorie Selbstregulierung Selbstverwaltung
The Private International Law of Non-Contractual Obligations According to the Rome-II Regulation (Forschungsarbeit)

The Private International Law of Non-Contractual Obligations According to the Rome-II Regulation

A Comparative Study of the Choice of Law Rules in Tort Under European, English and German Law

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Das internationale Privatrecht der außervertraglichen Schuldverhältnisse war in der Europäischen Gemeinschaft lange Zeit allein Gegenstand der mitgliedstaatlicher Regelungen. Die Verordnung (EG) Nr. 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Juli 2007 über das auf außervertragliche…

Außervertragliche Schuldverhältnisse Deliktsrecht German Law Internationales Privatrecht Rechtswissenschaft Rom II
Ehrenschutz im Internet am Beispiel der Hassrede (Doktorarbeit)

Ehrenschutz im Internet am Beispiel der Hassrede

Eine verfassungsrechtliche Untersuchung von Ehrenschutzvorkehrungen im Cyberspace in Zusammenhang mit §11 MDStV und §§8ff. TDG/§§6ff. MDStV

Schriften zum Medienrecht

Diese rechtswissenschaftliche Arbeit richtet ihren Focus auf das aktuelle Thema der Adäquatheit rechtlicher Normen im Zeitalter des Internets. Exemplarisch wird dies am Beispiel der Hassrede ausgeführt. Das Hauptuntersuchungsinteresse gilt hierbei der Frage, ob die bisherigen juristischen Ansätze zum Thema…

Ehrenschutz Haftung Internet Medienrecht Meinungsfreiheit Neue Medien Rechtswissenschaft Selbstregulation