Literatur im Fachgebiet Psychologie Regulation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Therapie frühkindlicher Regulationsstörungen: eine Metaanalyse (Doktorarbeit)

Therapie frühkindlicher Regulationsstörungen: eine Metaanalyse

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Dieses Werk widmet sich der Behandlung frühkindlicher Regulationsstörungen. In Form einer Metaanalyse mit vorrausgegangenem systematischen Review wurde der aktuelle Stand wissenschaftlicher Veröffentlichungen zusammengetragen. Dies ist somit die erste publizierte Metaanalyse die verschiedene psychologische…

Entwicklungspsychologie Frühkindlich Interaktion Medizin Metaanalyse Säugling Therapie
„Mein Kollege hilft mir, mich mehr zu bewegen.“ Unterstützen Buddy-Systeme die Entwicklung der selbstgesteuerten Affektregulation? (Doktorarbeit)

„Mein Kollege hilft mir, mich mehr zu bewegen.“ Unterstützen Buddy-Systeme die Entwicklung der selbstgesteuerten Affektregulation?

Wirksamkeitsprüfung einer Buddy-System Intervention

Schriften zur Sportpsychologie

Maßnahmen zur Bewegungsförderung weisen zwar Erfolge auf, es finden sich aber auch hohe Rückfallquoten. Fast jede/r zweite scheitert an der Umsetzung der Absicht, sich mehr zu bewegen. Diese Erkenntnis macht deutlich, dass neben der Motivation volitionale Fähigkeiten einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung der…

Affektregulation Soziale Unterstützung Sportpsychologie Sportwissenschaft
Cortical Correlates of Social Stress (Doktorarbeit)

Cortical Correlates of Social Stress

Studien zur Stressforschung

Diese Studie gibt einen Überblick über die Beziehung von sozialer Zurückweisung, Zurückweisungsempfindlichkeit, der Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS) und der Major Depression (MDD). Es wird angenommen, dass Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung wie einer Depression oder…

Borderline Depression Emotionsregulation Emotionsverarbeitung Neuropsychologie Stress
How Beliefs Shape Thoughts: Implicit Theories Impact the Self-Regulation of Goal Setting (Dissertation)

How Beliefs Shape Thoughts: Implicit Theories Impact the Self-Regulation of Goal Setting

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

In the present research, we explored whether people’s implicit theories also influence the way people set their goals. Specifically, we suspected that people’s implicit theories affect how they choose to think about their wishes, particularly in the context of fantasy realization theory, which in turn…

Motivationspsychologie Psychologie
Der Sportpsychologe im Trainerstab (Dissertation)

Der Sportpsychologe im Trainerstab

Entwicklung eines systemtheoretischen Modells zielführender Kommunikationsbeziehungen im Spitzensport

Schriften zur Sportpsychologie

Dieses Buch beschäftigt sich mit den Faktoren, die zu einem pädagogisch-psychologisch tragfähigen Verhältnis zwischen Sportpsychologen einerseits und Athleten, Trainern, Trainerstab, Umfeld sowie Öffentlichkeit andererseits beitragen. Dazu wurden renommierte sportpsychologische Experten mit langjährigen Erfahrungen…

Athlet Pädagogische Psychologie Selbstregulation Spitzensport Sportpädagogik Sportpsychologie Trainer Wettkampf
Lebenslust mit LARS&LISA – Evaluation eines universalen, schulbasierten Depressions­präventionsprogramms für Jugendliche (Dissertation)

Lebenslust mit LARS&LISA – Evaluation eines universalen, schulbasierten Depressionspräventionsprogramms für Jugendliche

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Psychische Erkrankungen im Jugendalter werden immer häufiger. Insbesondere emotionale Beeinträchtigungen sind dabei von großer Relevanz. Jeder fünfte Jugendliche ist derzeit an Depressionen erkrankt – Tendenz steigend. Und wie ist es um die Behandlungssituation bestellt? In Deutschland besteht eine Unterversorgung.…

Depression Emotionsregulation Gesundheitsförderung Kompetenzförderung Schulbasierte Prävention
Sucht und Gefühl (Dissertation)

Sucht und Gefühl

Ein anderer Zugang zur Suchtproblematik – Entwicklung und Evaluation eines Behandlungsprogramms zur Verbesserung der Gefühlswahrnehmung und Emotionsregulation bei Suchtkranken

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

In einer Vielzahl von Publikationen mit zahlreichen empirischen Untersuchungen wird die zentrale Bedeutung emotionaler Prozesse im Suchtgeschehen belegt. Eine emotionsfokussierte Sichtweise auf die Formen der Suchterkrankung setzt sich zunehmend durch. Auch in meiner eigenen langjährigen psychotherapeutischen…

Drogenkonsum Emotion Emotionsregulation Gefühl Psychologie Psychotherapie Sucht Suchttherapie Training
Meidenmotivation und Distanzkontrolle (Dissertation)

Meidenmotivation und Distanzkontrolle

Die Rolle von Persönlichkeitsunterschieden

Schriften zur Sozialpsychologie

Wir alle streben danach, uns möglichst wohl zu fühlen und versuchen, Unangenehmes zu vermeiden. Um dies zu erreichen, kontrollieren wir u.a. ständig und automatisch Distanzen: sowohl diejenigen zwischen uns und angenehmen und unangenehmen Zielzuständen in einem gedachten psychologischen Raum, als auch diejenigen zu…

Motivation Motive Persönlichkeit Psychologie Sozialpsychologie
Entgrenzungserleben und Entgrenzung von Arbeit (Dissertation)

Entgrenzungserleben und Entgrenzung von Arbeit

Das neue Verhältnis zwischen Mensch und Organisation aus sozialpsychologischer Sicht

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Arbeit und Beschäftigungsformen verändern sich nicht nur – sie verlieren ihre Grenzen. Die Entgrenzung vollzieht sich zwischen Wohnung und Arbeitsplatz, Arbeit und Freizeit, privaten und geschäftlichen Sozialbeziehungen und zuletzt zwischen Arbeitnehmer- und Arbeitgeberrolle. Die Menschen, die diesen Verlust…

Arbeit Arbeitspsychologie Bindung Commitment Entgrenzung Identität Organisation Organisationspsychologie Psychologie Sozialpsychologie Strukturationstheorie

Literatur: Regulation / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač