Unsere Literatur zum Schlagwort Rechtsan­walt

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Zur Bedeutung vorformulierter Bedingungen im anwaltlichen Mandatsvertrag (Dissertation)

Zur Bedeutung vorformulierter Bedingungen im anwaltlichen Mandatsvertrag

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

Vorformulierte Bedingungen, umgangssprachlich auch das "Kleingedruckte" genannt, finden sich nicht nur in den Massenverträgen des Alltags. Vorformulierte Vertrags- oder allgemeine Geschäftsbedingung können auch zum Inhalt des Vertrages eines Rechtsanwalts mit seinem Mandanten gemacht werden. [...]

AGB BGB BRAO Klauseln Rechtsanwalt Rechtswissenschaft RVG Verbraucher Vertrag
Die Rolle des juristischen Beraters in der Mediation (Dissertation)

Die Rolle des juristischen Beraters in der Mediation

Das Zusammenspiel der charakteristischen Berater- und Mediationsmerkmale

Schriftenreihe Außergerichtliche Konfliktbeilegung

Die Autorin setzt sich in dieser Studie mit den Beratern in der Mediation auseinander.

Die Mediation breitet sich auf allen Lebensgebieten aus. Die Sachverhaltsvielfalt nimmt dadurch zu. Immer wieder werden fachspezifische Fragen relevant, deren Beantwortung weder die Medianten noch die Mediatoren…

Beratung Mediation Rechtsanwalt Rechtsberatung Rechtswissenschaft
Der Rechtsschutz in Verwaltungssachen vor den Berufsgerichten der Rechtsanwälte (Doktorarbeit)

Der Rechtsschutz in Verwaltungssachen vor den Berufsgerichten der Rechtsanwälte

Eine Untersuchung als Beitrag für eine notwendige Reform der Bundesrechtsanwaltsordnung

Studien zum bayerischen, nationalen und supranationalen Öffentlichen Recht

Der Rechtsschutz in Verwaltungssachen spielt heutzutage in der Rechtswissenschaft keine besonders herausragende Rolle mehr, weswegen es kaum vertiefte neuere Untersuchungen zu diesem Thema gibt. Soweit sich Autoren jedoch bisher damit befasst haben, überwiegen die Kritik am momentanen Regelungszustand und der Ruf…

Anwaltsrecht Berufsrecht BRAO Bundesrechtsanwaltsordnung Öffentliches Recht Rechtsschutz Rechtswissenschaft Verwaltungsrecht
Die außergerichtliche Streitbeilegung durch Entscheidung eines neutralen Dritten (Dissertation)

Die außergerichtliche Streitbeilegung durch Entscheidung eines neutralen Dritten

Zur Übertragbarkeit der im internationalen Anlagengeschäft etablierten Verfahren auf das private Baurecht

Schriftenreihe Außergerichtliche Konfliktbeilegung

Bauprozesse zählen zu den problematischsten Gegenständen der Zivilgerichtsbarkeit. Unklare Vertragsregelungen, unvorhergesehene Komplikationen, mangelnde Kooperation zwischen den am Bau Beteiligten, Qualitätsmängel und Finanzierungsprobleme erzeugen ein hohes Konfliktpotential. Vor Gericht erweisen sich derartige…

ADR Alternative Streitbeilegung Außergerichtliche Konfliktbeilegung Außergerichtliche Streitbeilegung Bauherr Bauprozess Bauträger Privates Baurecht Rechtsanwälte Rechtswissenschaft Schiedsgutachten Schiedsverfahren Werkunternehmer
Die Indienstnahme von Rechtsanwälten durch die Zweite Geldwäscherichtlinie und das Geldwäschegesetz (Dissertation)

Die Indienstnahme von Rechtsanwälten durch die Zweite Geldwäscherichtlinie und das Geldwäschegesetz

Neue strafrechtliche Risiken für Rechtsanwälte?

Strafrecht in Forschung und Praxis

Der europäische Normgeber hat am 4. Dezember 2001 die sogenannte "Zweite Geldwäscherichtlinie" erlassen. Die Richtlinie wurde vom deutschen Gesetzgeber im wesentlichen mit der am 15. August 2002 in Kraft getretenen Novelle des Geldwäschegesetzes (GwG) in nationales Recht umgesetzt. Mit dieser Novelle wurden…

Anwalt Anzeigepflicht Europarecht Geldwäsche Geldwäschegesetz Rechtsanwalt Rechtswissenschaft Strafrecht Verschwiegenheitspflicht
Werbebeschränkungen im anwaltlichen Berufsrecht (Dissertation)

Werbebeschränkungen im anwaltlichen Berufsrecht

Eine kritische Analyse unter Berücksichtigung der verfassungs-, europa- und wettbewerbsrechtlichen Rahmenbedingungen

Studien zur Rechtswissenschaft

Betrachtet man die Werbelandschaft in Deutschland fällt auf, dass Rechtsanwälte hier bisher nicht nennenswert in Erscheinung getreten sind. Anwaltliche Außendarstellung erschöpft sich in der öffentlichen Wahrnehmung zumeist in der Kundgabe einer Kanzleieröffnung im Lokalteil der Tageszeitung oder den Angaben auf…

Anwaltliches Berufsrecht Berufsrecht Europarecht Rechtsanwalt Rechtswissenschaft Verfassungsrecht Werberecht Werbung Wettbewerbsrecht
Versagung, Rücknahme und Widerruf der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft wegen Vermögensverfalls (Doktorarbeit)

Versagung, Rücknahme und Widerruf der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft wegen Vermögensverfalls

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

Das Phänomen in Vermögensverfall geratener Rechtsanwälte ist nicht neu. Die zunehmende Zahl höchstrichterlicher Entscheidungen insbesondere zum Widerruf der Anwaltszulassung wegen Vermögensverfalls zeigt jedoch, dass es sich um ein Problem mit zunehmender praktischer Relevanz handelt. [...]

Anwaltliches Berufsrecht Anwaltszulassung Berufsbild Berufsordnung der Rechtsanwälte Rechtsanwalt Rechtsanwaltskammer Rechtswissenschaft Vermögensverfall
Unterstützung des Betriebsrats durch in- und externen Sachverstand (Dissertation)

Unterstützung des Betriebsrats durch in- und externen Sachverstand

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Der Einsatz von Gutachtern, Sachverständigen und Beratern ist inzwischen zum gängigen Instrument der Problemlösung in Wirtschaft und Politik geworden. Auch der Betriebsrat hat im Rahmen der §§ 80 Abs. 2 S. 3, Abs. 3 und 111 S. 2 BetrVG die Möglichkeit, sich bei der Erfüllung seiner vielfältigen Aufgaben durch…

Arbeitsrecht Beratung Betriebsänderung Betriebsrat Rechtsanwalt Rechtswissenschaft Sachkundiger Arbeitnehmer Sachverständiger
Die Beschäftigung des Rechtsanwalts zu angemessenen Bedingungen (Dissertation)

Die Beschäftigung des Rechtsanwalts zu angemessenen Bedingungen

– §26 I BORA –

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

In den letzten Monaten richtet sich die öffentliche Aufmerksamkeit vermehrt auf die Tatsache, dass viele junge Rechtsanwälte zu unangemessenen Bedingungen in Kanzleien beschäftigt werden. Dabei wird von "Ausbeutungsbedingungen", "Dumpinglöhnen" und "Sklavenhaltertum" berichtet. [...]

Anwaltliches Berufsrecht Anwaltsrecht Berufsordnung der Rechtsanwälte Rechtsanwalt Rechtswissenschaft RVG
Der rechtskonforme Auftritt von Rechtsanwälten im Internet (Doktorarbeit)

Der rechtskonforme Auftritt von Rechtsanwälten im Internet

Recht der Neuen Medien

Steigende Zulassungszahlen und die immer stärker voranschreitende Liberalisierung des Beratungsmarktes zwingen Rechtsanwälte inzwischen zu einer optimierten Positionierung ihrer Kanzlei am Markt. Die Entwicklung des Internets hin zu einem effektiven und kostengünstigen Werbemedium hat in den letzten Jahren zu einer…

Berufsrecht Internet Rechtsanwalt Rechtswissenschaft Werbung