Unsere Literatur zum Schlagwort Rationalität

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Umwelt in Reflexion (Forschungsarbeit)

Umwelt in Reflexion

Beiträge aus Philosophie, Wissenschaft und Politik

CONSTRUCTIVIANA – Interdisziplinäre und interkulturelle Wissenschaftstheorie

In diesem Band sind Überlegungen zum Umweltbegriff im weitesten Sinne versammelt. Beginnend mit Beiträgen zu den aktuellen politischen Themen Umweltpolitik und Umweltschutz wird der Umweltbegriff in der Biologie, in der pragmatischen Philosophie und der philosophischen Anthropologie, in der Kultur- und der…

Geschichtswissenschaft Globalisierung Konstruktivismus Ökologische Rationalität Philosophie Philosophische Anthropologie Wissenschaftstheorie
Öffentliche Güter im individuellen Entscheidungskalkül (Dissertation)

Öffentliche Güter im individuellen Entscheidungskalkül

Möglichkeiten und Grenzen verschiedener Präferenzenthüllungsverfahren

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Staat sollte die Bürger möglichst optimal mit öffentlichen Gütern versorgen. Um diese Anforderung erfüllen zu können, müssen die Entscheidungsträger Informationen über die Bewertung und die Kosten, die mit deren Bereitstellung und Nutzung verbunden sind, verfügen. Nur so können Vor- und Nachteile eines Gutes in…

Öffentliche Güter Präferenzen Rationalität Volkswirtschaft Volkswirtschaftslehre
Möglichkeiten und Grenzen des Produktrecycling (Dissertation)

Möglichkeiten und Grenzen des Produktrecycling

vor dem Hintergrund einer ökologieorientierten Unternehmensführung

Öko-Management – Studien zur ökologischen Betriebsführung

Seit ihrem Aufbruch in der Antike hat sich die Ökonomie mit der ihr immanenten Verwertungslogik entfaltet. Zu Beginn des 3. Jahrhunderts n. Chr. ist ihr neuester Rationalisierungsschub in Gestalt der Kommunukationswirtschaft gerade erst im Beginnen. Niemals zuvor in der Menschheitsgeschichte wurden in vergleichbar…

Betriebswirtschaftslehre Innovationszyklen Ökologie Recycling Wertschöpfung Wiederverwertung
Soziale Informationsverarbeitung in strategischen Entscheidungssituationen (Dissertation)

Soziale Informationsverarbeitung in strategischen Entscheidungssituationen

Eine Analyse von ‘Timing-Effekten‘

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Was kann die Ökonomik von der Psychologie lernen?

Ob auf der Suche nach einer Arbeitsstelle, einem Partner, einem Absatzmarkt oder einem neuen Produkt, wir befinden uns ständig in strategischen Entscheidungssituationen, d.h. Situationen, in denen das Ergebnis von den Entscheidungen mehrerer…

Begrenzte Rationalität Psychologie Reihenfolgeeffekte
Bildung, Technik und Rationalität (Habilitation)

Bildung, Technik und Rationalität

Elemente zur Bildung angesichts der Probleme im technischen Zeitalter

Studien zur Schulpädagogik

Winfried Schmayl in "tu - Zeitschrift für Technik im Unterricht" (Nr. 92/99):

"In seiner Schrift greift Kosack mit der Frage nach dem Verhältnis von Technisierung und Bildung ein für die gegenwärtige Pädagogik zentrales Thema auf. Er legt seine Untersuchung breit an, setzt aber einen Akzent bei der Technik…

Didaktik Habilitation Individualethik Pädagogik Rationalität Systemtheorie Umweltbildung Unterricht
Die ökonometrische Gesellschaft (Forschungsarbeit)

Die ökonometrische Gesellschaft

Zur Veränderung der Lebenswelt durch die Ökonomie

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

In immer stärkerem Ausmaß scheinen ökonomische Vorteilüberlegungen auch jene menschlichen Lebensbereiche zu überlagern, die ursprünglich derartigen Regelungen nicht zugänglich waren. Ökonomie als Wissenschaft beginnt andere Disziplinen zu dominieren und das Entscheidungskalkül diesen Wissenschaften ihren…

Adam Smith Erich Fromm Geschichtswissenschaft Sozialpsychologie Spieltheorie Systemtheorie Wirtschaftsethik
Kommunikative Rationalität und politische Institutionen in der kritischen Gesellschaftstheorie von Habermas (Forschungsarbeit)

Kommunikative Rationalität und politische Institutionen in der kritischen Gesellschaftstheorie von Habermas

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Die Dissertation unternimmt den Versuch einer Aufarbeitung der Theorie des kommunikativen Handelns von Jürgen Habermas unter einem politikwissenschaftlichen Blickwinkel. Sie geht dabei davon aus, dass der von Habermas eingeführte Begriff der kommunikativen Rationalität dem eigenen Anspruch nach derart fundamental…

Geschichtswissenschaft Jürgen Habermas