Literatur im Fachgebiet Literatur & Sprache ratio

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Bewerten – Semantische und pragmatische Aspekte einer Sprachhandlung (Habilitationsschrift)

Bewerten – Semantische und pragmatische Aspekte einer Sprachhandlung

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Das vorliegende Werk stellt die Beschreibung des Phänomens des Bewertens auf eine semantisch-pragmatische Grundlage. In den Mittelpunkt wird das Bewerten als eine Form individueller Reflexion gestellt, die zugleich eine Rückwirkung auf die gesellschaftliche Realität haben kann. Denn wie jedes…

Habilitation Intentionalität Pragmatik Semantik
Familiennamen in der Altvaterregion (Doktorarbeit)

Familiennamen in der Altvaterregion

Entstehung, Entwicklung und Bedeutung der Personennamen im Fürstentum Jägerndorf und in der Herrschaft Freudenthal (ehemals Österreich-Schlesien)

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Familiennamen erfahren in der globalisierten Welt zusehends an Interesse für die individuelle Identifizierung. Dieses Werk analysiert das Korpus der Personennamen aus bisher nicht publizierten Archivquellen (Urbare des Fürstentums Jägerndorf und der Herrschaft Freudenthal sowie die Karolinischen Kataster) für den…

Familiennamen Freudenthal Juden Metronymika Personennamen Urbar
Sport and Masculinity in Philip Roth‘s American Trilogy (Doktorarbeit)

Sport and Masculinity in Philip Roth‘s American Trilogy

American Pastoral, I Married a Communist, The Human Stain, and Exit Ghost

Studien zur Anglistik und Amerikanistik

With this study, Carina Staudte closes a gap in critical analysis about Philip Roth. She explores the important element of sport in Roth’s America, and how athleticism translates into powerful masculinities. Thus, this study not only contributes to the studies of sports in literature, but also explores…

Gender Narration Sport
Italesco – Interlinguale Sprachvarianz in vier Generationen italienischer Migranten (Doktorarbeit)

Italesco – Interlinguale Sprachvarianz in vier Generationen italienischer Migranten

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die italienischen Migranten in Deutschland sind trotz ihrer zahlenmäßigen Stärke und langen Aufenthaltsdauer eher selten Gegenstand sprachwissenschaftlicher Analysen. Im Gegensatz zu bisher aufgestellten Hypothesen, die von einer domänenspezifischen Verteilung der Herkunftssprache und Sprache des Aufnahmelandes…

Generation Identität Italianistik Mehrsprachigkeit Migration Migrationslinguistik Soziale Netzwerke Soziolinguistik Sprache Sprachvariation
Die sprachliche Integration rumänischer Einwanderer in Ostspanien (Castellón de la Plana) (Dissertation)

Die sprachliche Integration rumänischer Einwanderer in Ostspanien (Castellón de la Plana)

Studien zur Romanistik

Im Zeitalter der weltweiten Mobilität und globalen Vernetzung ist es möglich geworden, dass binnen kurzer Zeit Millionen von Menschen auf der Suche nach einem besseren Leben ihre Heimat verlassen haben. Durch Migration kommen Menschen aus unterschiedlichen Sprach- und Kulturkreisen miteinander in Kontakt. Das…

Diskursanalyse Empirische Studie Integration Migration Romanische Sprachwissenschaft Romanistik Rumänisch Soziolinguistik Spanien Spanisch Sprachkontakt
Erziehung zwischen den Kulturen (Doktorarbeit)

Erziehung zwischen den Kulturen

Die Darstellung von Erziehungsprozessen in deutscher und afrikanischer Literatur des 20. Jahrhunderts

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

In der Studie wird die literarische Modellierung komplexer Erziehungsprozesse im Kontext historischer, kultureller, religiöser und gesellschaftspolitischer Relate in Afrika und Europa untersucht. Dabei gelingt es dem Autor das alte, eher durch Klischees und Vorurteile wie Stereotypen belegte Bild afrikanischer und…

20. Jahrhundert Autobiografie Dialogizität Interkulturalität Interkulturelle Literaturwissenschaft Interkulturelle Pädagogik Literatur Literaturwissenschaft Migration Pädagogik Siegfried Lenz Synkretismus Thomas Bernhard Vergleichende Literaturwissenschaft
Trends in Exonym Use (Tagungsband)

Trends in Exonym Use

Proceedings of the 10th UNGEGN Working Group on Exonyms Meeting, Tainach, 28-30 April 2010

Name & Place – Contributions to Toponymic Literature and Research

Exonyme im Sinne von geographischen Namen für Objekte außerhalb des eigenen Sprachgebiets zählen neben Namen in mehrsprachigen Gebieten zu den strittigsten Themen in der Toponymie. Sie werden oft als Ausdruck von Besitzansprüchen oder einer nostalgischen Haltung gedeutet. Auch in der 1967 gegründeten Expertengruppe…

Exonyme Geographie Kartographie Linguistik Ortsnamen Sprachwissenschaft Transliteration
Weibliche Sexualität im Spannungsfeld von Islamisierung und westlicher Moderne (Forschungsarbeit)

Weibliche Sexualität im Spannungsfeld von Islamisierung und westlicher Moderne

Eine rekonstruktive Analyse von Biographien iranischer Frauen in Deutschland

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Entlang der Biographien iranischer Frauen wird die Wechselwirkung zwischen der staatlich fundamentalistischen Repression, den Selbstbestimmungsversuche der Frauen und der weiblichen Sexualität veranschaulicht. Dargestellt wird ebenfalls die Auswirkung sozialer Tabus auf Körper und Sexualität der Frau trotz der…

Biographieforschung Frau Fundamentalismus Gender Geschlechterverhältnisse Iran Islam Körper Migration Moderne Qualitative Sozialforschung Revolution Sexualität Sozialwissenschaft Soziologie
Sprache als Kriterium ethnischer Identität (Forschungsarbeit)

Sprache als Kriterium ethnischer Identität

Eine empirische Studie zum Stellenwert des Russischen im Ethnizitätskonzept russlanddeutscher Jugendlicher in der Diaspora Deutschland

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Im Fokus der empirischen Studie steht die ethnische Identität russlanddeutscher Jugendlicher in Deutschland. Untersucht wird der Stellenwert der Muttersprache Russisch im Identitätskonzept der Probanden. Anhand einer Online-Umfrage wird das Sprachverhalten junger Aussiedler auch unter dem Aspekt der künstlerischen…

Aussiedler Bilingualität Ethnische Identität Ethnizität Ethnolinguistik Identität Migrationslinguistik Russlanddeutsche Soziolinguistik Sprache Spracherwerb Sprachwissenschaft Zweisprachigkeit