Unsere Literatur zum Schlagwort Prostitutions­­gesetz

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Auswirkungen des Gesetzes zur Regelung der Rechtsverhältnisse der Prostituierten (ProstG) auf das Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht (Doktorarbeit)

Auswirkungen des Gesetzes zur Regelung der Rechtsverhältnisse der Prostituierten (ProstG) auf das Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

Strafrecht in Forschung und Praxis

Am 01.01.2002 ist das Gesetz zur Regelung der Rechtsverhältnisse der
Prostituierten (ProstG) in Kraft getreten. Es ist der vorläufige Endpunkt
der schon lange währenden Bemühungen der Prostituierten um gesell-
schaftliche Toleranz und gesetzliche Anerkennung.

Gegenstand der Studie ist die Frage, welche Auswirkungen die…

Grundgesetz Ordnungswidrigkeit Prostitution Prostitutionsgesetz Rechtswissenschaft Sittenwidrigkeit Strafrecht Verfassung
Die rechtliche Beurteilung kommerzialisierten Sexualverhaltens anhand außerrechtlicher Maßstäbe (Dissertation)

Die rechtliche Beurteilung kommerzialisierten Sexualverhaltens anhand außerrechtlicher Maßstäbe

Studien zur Rechtswissenschaft

Kommerzialisiertes Sexualverhalten bedeutet die Vermarktung menschlicher Sexualität. Es tritt heute in unterschiedlichen Formen in Erscheinung. Neben der Prostitution umfaßt der Begriff des kommerzialisierten Sexualverhaltens auch die Pornographie, den Telefonsex, die "Schaustellung von Personen" in Peep-Shows, Live-Shows etc. Zudem eröffnet das Internet ein neues…

Pornographie Prostitution Prostitutionsgesetz Rechtswissenschaft Sittenwidrigkeit
 

Literatur: Prostitutions­­gesetz / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač