Literatur im Fachgebiet Jura Praxis

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der Parlamentsbeschluß (Dissertation)

Der Parlamentsbeschluß

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Parlamentsbeschlüssen kommt in der politischen Praxis eine nicht unerhebliche Rolle zu. Grundsätzlich ist zwischen unverbindlichen und verbindlichen Parlamentsbeschlüssen zu differenzieren. Der Verfasser untersucht die Zulässigkeit, Rechtswirkungen und Grenzen unverbindlicher Parlamentsbeschlüsse, welche an die…

Gewaltenteilung Parlamentsbeschluss Parlamentsrecht Parlamentsvorbehalt Politikwissenschaft Rechtswissenschaft Staatsorganisationsrecht Streitkräfte Verfassungsrecht Vorbehalt des Gesetzes Wesentlichkeitstheorie
Die Umgehung im deutschen und englischen Privatrecht (Doktorarbeit)

Die Umgehung im deutschen und englischen Privatrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Eines der ältesten Rechtsphänomene ist das der Umgehung. Seit es Rechtsnormen gibt, wurden Wege entwickelt, Vorschriften auszuweichen. Im deutschen Recht setzen sich Gesetzgebung, Rechtsprechung und Rechtswissenschaft seit langer Zeit – wenn auch nicht einheitlich – mit dem Problem auseinander.…

Common law Eheschließungsrecht Englisches Recht Internationales Privatrecht Rechtspraxis Rechtsvergleichung Rechtswissenschaft Sachverhaltsgestaltung Scheidungsrecht Statutory law Umgehung Vertragsrecht
Die Beschäftigung des Rechtsanwalts zu angemessenen Bedingungen (Dissertation)

Die Beschäftigung des Rechtsanwalts zu angemessenen Bedingungen

– §26 I BORA –

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

In den letzten Monaten richtet sich die öffentliche Aufmerksamkeit vermehrt auf die Tatsache, dass viele junge Rechtsanwälte zu unangemessenen Bedingungen in Kanzleien beschäftigt werden. Dabei wird von "Ausbeutungsbedingungen", "Dumpinglöhnen" und "Sklavenhaltertum" berichtet. [...]

Anwaltliches Berufsrecht Anwaltsrecht Berufsordnung der Rechtsanwälte Rechtsanwalt Rechtswissenschaft RVG
Die zwangsweise Verabreichung von Brechmitteln (Dissertation)

Die zwangsweise Verabreichung von Brechmitteln

Eine Darstellung einfachgesetzlicher und verfassungsrechtlicher Vorgaben unter besonderer Berücksichtigung aktueller Entwicklungen und rechtsvergleichender Aspekte

Strafrecht in Forschung und Praxis

Jahrelang wurden in verschiedenen Bundesländern – insbesondere in den Stadtstaaten Bremen und Hamburg – an Personen, die des Straßenhandels mit Betäubungsmitteln verdächtig waren, Brechmittel verabreicht, wenn der Beschuldigte seine Kooperation verweigerte und die (vermuteten) Beweismittel nicht…

Betäubungsmittel Brechmittel Brechmitteleinsatz Brechmittelvergabe Bremen Ermittlungsverfahren Hamburg Nemo-tenetur-Grundsatz Rechtsvergleich Rechtswissenschaft Strafverfolgung Strafverfolgungspraxis Verfassungsrecht Verwertungsverbot Zwangsmaßnahmen
Rechtsfragen und Standortsteuerung von Windenergieanlagen an Land (Dissertation)

Rechtsfragen und Standortsteuerung von Windenergieanlagen an Land

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Der jüngste UN-Klimabericht verdeutlicht einmal mehr das Ausmaß des Klimawandels und die Notwendigkeit der Nutzung erneuerbarer Energien. Dabei kommt angesichts der naturräumlichen Gegebenheiten im deutschen Binnenland der Windenergie eine zentrale Rolle zu.

Der Verfasser stellt zunächst die…

EEG Erneuerbare-Energien-Gesetz Erneuerbare Energien Klimaschutz Klimawandel Planungspraxis Rechtsprechung Rechtswissenschaft Repowering Windenergie Windenergieanlagen Windkraft
Die Ärzte-GmbH (Doktorarbeit)

Die Ärzte-GmbH

Rechtliche Fragen der gemeinsamen Erbringung ambulanter ärztlicher Leistungen in der Rechtsform einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Der Zusammenschluss niedergelassener Ärzte zur gemeinsamen ambulanten Leistungserbringung ist seit Jahren auf dem Vormarsch. Die Zwecke solcher Kooperation sind vielfältig: Neben dem Angebot eines breitgefächerten Leistungsspektrums bei hoher Spezialisierung der beteiligten Berufsausübenden erlangen zunehmend…

Arztpraxis Berufsfreiheit Freier Beruf Gesellschaftsrecht Gesundheitswissenschaft Krankenversicherung Medizin Medizinisches Versorgungszentrum MVZ Rechtswissenschaft
Die Übertragung einer freiberuflichen Praxis (Doktorarbeit)

Die Übertragung einer freiberuflichen Praxis

Studien zur Rechtswissenschaft

Während Übernahmen von börsennotierten Unternehmen nahezu täglich die Schlagzeilen der Wirtschaftspresse füllen, wird dem ebenso zahlreich stattfindenden Praxisverkauf - sei es die Praxis eines Arztes, Rechtsanwalts oder Steuerberaters - seitens der Allgemeinheit nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Nichtsdestotrotz…

Datenschutz Rechtswissenschaft Unwirksamkeit
Die parlamentarische Kontrolle der authentischen Vertragsauslegung im Völkerrecht (Doktorarbeit)

Die parlamentarische Kontrolle der authentischen Vertragsauslegung im Völkerrecht

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Die Arbeit befaßt sich mit den verfassungsrechtlichen Konsequenzen der authentischen Vertragsauslegung im Völkerrecht. Diese besondere Art der Auslegung beruht zumeist auf der sogenannten späteren Praxis der Vertragspartner zu völkerrechtlichen Verträgen. Diese kann im Einzelfall zu einer Vertragsänderung führen,…

Gesetzesvorbehalt NATO Parlamentarische Kontrolle Parlamentsvorbehalt Rechtswissenschaft Völkerrechtlicher Vertrag
Die Prüfungskompetenz des Bundespräsidenten bei der Ausfertigung von Gesetzen (Dissertation)

Die Prüfungskompetenz des Bundespräsidenten bei der Ausfertigung von Gesetzen

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Die in Rechtswissenschaft, Rechtsprechung und Verfassungspraxis verbreitet unter dem Rubrum "Prüfungskompetenz bzw. Prüfungsrecht" behandelte Rechtsstellung des Bundespräsidenten (als Verfassungsorgan) bei der Ausfertigung von Bundesgesetzen nach Art. 82 I S. 1 GG zählt seit dem Inkrafttreten des Grundgesetzes zu…

Bundespräsident Prüfungsrecht Rechtswissenschaft Verfassungsmäßig Verfassungsrecht
Die Ausschreibung zur polizeilichen Beobachtung gemäß § 163e StPO (Dissertation)

Die Ausschreibung zur polizeilichen Beobachtung gemäß § 163e StPO

Der Strafprozess zwischen Repression und Prävention

Strafrecht in Forschung und Praxis

Mit dem Thema der "Organisierten Kriminalität" schien der Politik und dem Rechtssystem, ebenso wie dem Polizeiapparat, lange Zeit ein Phänomen zu begegnen, das eine neue Herausforderung darstellte und neue Antworten erforderte. Eine dieser Antworten ist die Polizeiliche Beobachtung. Lange Jahre nur durch eine…

Ausschreibung Bestimmtheitsgebot Organisierte Kriminalität Prävention Rechtswissenschaft Repression Verhältnismäßigkeitsgrundsatz

Literatur: Praxis / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač