Literatur im Fachgebiet Philosophie Praxis

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Daoistische Kampfkunst Baguazhang (Forschungsarbeit)

Die Daoistische Kampfkunst Baguazhang

Die chinesische Philosophie in der Praxis des Inneren Wushu

Schriftenreihe Philosophische Praxis

Über die Numerologie des Daoismus ist es dem Autor gelungen, konkrete Zusammenhänge zwischen der Daoistischen Philosophie und der Praxis der chinesischen Kampfkünste herzustellen.

Durch Interviews und jahrelangen Unterricht bei Wushu Meistern und Experten für chinesische Philosophie, kommt hier das Wissen…

Bewegungsbildung Bewegungskultur Chinesische Philosophie Daoismus Geist Kampfkunst Philosophie Praxis Sportwissenschaft
Schweigen – Ein ethisches Phänomen (Dissertation)

Schweigen – Ein ethisches Phänomen

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Ein Buch über Schweigen zu schreiben bleibt zum Teil immer ein Paradox, denn dem Schweigen lässt sich kein definierter Inhalt zuordnen. Dieser Text unternimmt es dessen eingedenk, Schweigen in einen ethisch-politischen Kontext zu stellen und als menschliches Potential für Sinnvermittlung und Selbstvergewisserung zu…

Ethik Jacques Derrida Mystikerinnen Negative Theologie Paul Celan Philosophie Religion Schweigen Sprache Wahrheit
Anthropologie und Handlungsphilosophie (Studie)

Anthropologie und Handlungsphilosophie

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Das Selbstverständnis des Menschen war schon immer philosophisch, und zwar selbst dann, wenn über Glaubenswahrheiten nachgedacht wurde, um sie zu verstehen. Philosophie war auch die Mutter aller Wissenschaft und aus der Philosophie gewannen die Menschen ihre Leitbilder für ihr Handeln. [...]

Anthropologie Arnold Gehlen Ethik Geschichtswissenschaft Handlungsphilosophie Helmuth Plessner Max Scheler Naturalismus Philosophie Rudolf Steiner Systemtheorie
Philosophie der Psychologie, Psychogenealogie und Psychotherapie (Forschungsarbeit)

Philosophie der Psychologie, Psychogenealogie und Psychotherapie

Ein Leitfaden für Philosophische Praxis

Schriftenreihe Philosophische Praxis

Handlungen liegen Ziele zu Grunde von denen sich der Handelnde leiten lässt. So basiert eine Stammes-, Zunft- oder feudale Gesellschaft je auf einer anderen Wirtschaftsethik als der kapitalistischen und stößt, wie der Autor in seiner Abhandlung Wirtschaftsethik und Wirtschaftspolitik. nachzuweisen versucht,…

Anthropologie Evolution Geschichtswissenschaft Gesellschaftsgeschichte Kulturgeschichte Philosophie Philosophische Praxis Psychologie Psychotherapie
Konstruktion und Erziehung (Forschungsarbeit)

Konstruktion und Erziehung

Zum Verhältnis von konstruktivistischem Denken und pädagogischen Intentionen

CONSTRUCTIVIANA – Interdisziplinäre und interkulturelle Wissenschaftstheorie

Kaum eine andere aktuelle wissenschaftstheoretische Richtung bringt das Faktum der prinzipiellen Kulturabhängigkeit jeglichen Wissens so deutlich zur Geltung, wie die in Wien entwickelte Position des „Konstruktiven Realismus“ (CR).

Dieser konstruktivistische Denkansatz – der auch zentral den Buchinhalt…

Bildung Geschichtswissenschaft Konstruktiver Realismus Selbstreflexion Verfremdung
Schicksal und Charakter  (Dissertation)

Schicksal und Charakter

Lebensberatung in der ‘Philosophischen Praxis

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Die "Philosophische Praxis" ist der Versuch, auf anspruchsvollem Niveau eine außeruniversitäre philosophische Kultur zu etablieren. Grundidee der Philosophischen Praxis ist, das reiche Erkenntnispotential der Philosophiegeschichte wieder verstärkt in den Dienst der individuellen Lebensführung zu stellen. Die…

Geschichtswissenschaft Lebensberatung Philosophie Philosophische Praxis