Unsere Literatur zum Schlagwort Postmoder­n

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Popper, Wittgenstein und der Feuerhaken (Doktorarbeit)

Popper, Wittgenstein und der Feuerhaken

Über Möglichkeit, Notwendigkeit und Grenzen einer philosophischen Wahrheitsdebatte

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Manchmal ist es in der Philosophie wie im wirklichen Leben. Zwei vernunftbegabte Menschen haben in grundsätzlichen Fragen völlig gegensätzliche Standpunkte, sie treffen sich, um miteinander zu reden, doch statt eines Konsenses steht am Ende der Diskussion ein Tumult.

So war das auch am 25. Oktober 1946,…

Bedeutungstheorie Erkenntnistheorie Philosophie Popper Postmoderne Realismus Sprachphilosophie
Design – auf dem Weg zu einer Disziplin (Dissertation)

Design – auf dem Weg zu einer Disziplin

Schriften zur Kulturwissenschaft

Das Buch geht der Frage nach, welche Entwicklungslinien das Design im 20. Jahrhundert bestimmt haben und welche für das 21. Jahrhundert bestimmend sein werden. Ausgehend von den Überlegungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts Design als „angewandte Kunst“ zu beschreiben, was auf einem schlichten Übersetzungsfehler…

Ästhetik Design Gestaltung Hfg ulm Kultur Kunst Produktgestaltung Technik Visualisierung
Spiegelbilder (Forschungsarbeit)

Spiegelbilder

Strategien der ästhetischen Verdopplung in den Filmen von David Lynch.

Schriften zur Medienwissenschaft

„Der Apparat der Lynch-Exegese wächst schnell.“ David Lynch gilt als einer der Filmautoren, die dadurch, dass sie die Zuschauer ernst nehmen und jenseits jeglicher Berieselung Filme drehen, die sich eindeutigen Lesarten sperren, beim Publikum, bei der Filmkritik und nicht zuletzt innerhalb der akademischen…

David Lynch Film Filmanalyse Filmwissenschaft Kino Kulturwissenschaft Medien Medienwissenschaft Postmoderne
Spielarten des postmodernen skandinavischen Kriminalromans (Doktorarbeit)

Spielarten des postmodernen skandinavischen Kriminalromans

„Auf-Lösung“ im Fadenkreuz literarischer und kultureller Paradigmen

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

In den 80er und 90er Jahren des 20. Jahrhunderts greifen etablierte skandinavische AutorInnen Elemente und Strukturen des Kriminalromans auf und gestalten sie zu ihren Zwecken um.

Im Zentrum dieser Abhandlung stehen vier Romane: Kerstin Ekmans Händelser vid vatten (Geschehnisse am Wasser), Peter H?egs…

Gattungsgeschichte Gattungstheorie Kriminalroman Literaturwissenschaft Postmoderne
Postmoderne, Christentum und Neue Religiosität (Sammelband)

Postmoderne, Christentum und Neue Religiosität

Studien zum Verhältnis zwischen postmodernem, christlichem und neureligiösem Denken

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Dieses Buch vereinigt Beiträge zur geistigen und religiösen Situation unserer Zeit aus der Sicht eines christlichen Religionsphilosophen. Zwei großen Themenbereichen sind diese Beiträge zugeordnet: Erstens dem den Zeitgeist nach wie vor bestimmenden postmodernen Denken, das nicht nur rekonstruiert, sondern auch zum…

Christentum Geschichtswissenschaft Gott Jacques Derrida Mensch Michel Foucault Mystische Theologie Negative Theologie Philosophie Religion Subjektivität Wahrheit
Parodie und Reskription – Erschöpfung und Neubeginn der französischen Literatur nach dem Zweiten Weltkrieg (Doktorarbeit)

Parodie und Reskription – Erschöpfung und Neubeginn der französischen Literatur nach dem Zweiten Weltkrieg

Schriften zur Literaturgeschichte

Das Theater des Absurden und der Nouveau Roman bestimmten die französische Literatur der 1950er und 1960er Jahre. Die Autoren dieser Zeit, Ionesco, Genet, Beckett, Adamov, Robbe-Grillet, Pinget, Butor und Sarraute, intendierten einen Bruch mit der Vergangenheit. Bis heute werden ihre Werke innerhalb der…

Intertextualität Kriminalroman Literatur Literaturwissenschaft Moderne Mythos Parodie Postmoderne Subjekt
Bildlose Bildlichkeit – Deleuzianische Lektüren (Doktorarbeit)

Bildlose Bildlichkeit – Deleuzianische Lektüren

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Die Philosophie des bildlosen Denkens und Handkes Roman "Der Bildverlust": passt das? Ja!

Gilles Deleuze, prägnanter Denker des europäischen Kulturbetriebs, stellt in "Differenz und Wiederholung" das Postulat des bildlosen Denkens auf. Das Denken darf sich nicht auf das Bild beziehen, sondern muss…

Deutsche Philologie Deutschsprachige Literatur Film Francis Bacon Gilles Deleuze Literaturwissenschaft Peter Handke Philosophie Postmoderne Schrift Sprache Zeit
Junge Slavistik im Dialog II (Tagungsband)

Junge Slavistik im Dialog II

Beiträge zur V. Slavistischen Studentenkonferenz

Studien zur Slavistik

Wie ein Jahr zuvor wird in diesem Sammelband eine Auswahl der bei der Slavistischen Studentenkonferenz vorgestellten Referate präsentiert. Die V. Slavistische Studentenkonferenz fand am 29. und 30. Januar 2010 am Institut für Slavistik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel statt und knüpfte mit Ihren Themen…

Literaturwissenschaft Märchen Metapher Slavistik Sprachwissenschaft
Zeichen der Ästhetik (Forschungsarbeit)

Zeichen der Ästhetik

Kunst, Kultur und Kalligraphie zwischen Tradition und Bedeutungsvielfalt

Schriften zur Kulturwissenschaft

Einerseits ist die Kunst ein autonomes Gebiet mit eigenen Regeln, die für keinen anderen kulturellen Bereich gelten. Kunst setzt sich ihre Grenzen selbst, und auch das, was nicht zur Kunst gehört, kann ästhetisch vereinnahmt werden. Andererseits ist die Kunst unabhängig von den gesellschaftlichen Einflüssen, die…

Ästhetik Kulturtheorie Kulturwissenschaft Kunstsoziologie Postmoderne Schrift Sinologie
Soziale Welt und Fiktionalität (Forschungsarbeit)

Soziale Welt und Fiktionalität

Chiffren eines Spannungsverhältnisses

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Fiktionalität ist eine Umformulierung gesellschaftlicher Wirklichkeit, die zwar augenscheinlich "nicht stimmt", die aber dennoch auf eigenwillige Weise Auskunft über soziale Verhältnisse gibt. Die Welt der Kunst ist neben der Wissenschaft die vielleicht einzige Bühne, auf der über die Spannung des Gegensatzpaares…

Biographie Fiktionalität Kulturwissenschaft Kunsttheorie Mimesis Postmoderne Soziologie Utopie

Literatur: Postmoder­n / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač