Unsere Literatur zum Schlagwort polizeiliche Ver­nehmung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Das nemo tenetur-Prinzip und die sich daraus ergebenden Rechte des Beschuldigten in der polizeilichen Vernehmung (Doktorarbeit)

Das nemo tenetur-Prinzip und die sich daraus ergebenden Rechte des Beschuldigten in der polizeilichen Vernehmung

Eine rechtsvergleichende Untersuchung des amerikanischen und deutschen Strafprozeßrechts

Strafrecht in Forschung und Praxis

Das Recht des Beschuldigten, in einem gegen ihn gerichteten Strafverfahren sich nicht selbst belasten zu müssen, ist bereits seit langem in der Bundesrepublik Deutschland anerkannt. Der lateinische Ausdruck nemo tenetur se ipsum accusare ist so gut wie jedem geläufig, der sich einmal mit den strafprozessualen Rechten des Beschuldigten beschäftigt hat.…

Aussageverweigerungsrecht Beschuldigter Rechtsvergleich Rechtswissenschaft Strafprozessrecht USA
 

Literatur: polizeiliche Ver­nehmung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač