Unsere Literatur zum Schlagwort Politische Bildung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Exkursionen im Politikunterricht (Examensarbeit)

Exkursionen im Politikunterricht

Eine empirische Untersuchung didaktischer und methodischer Aspekte des außerschulischen Lernortes im gymnasialen Oberstufenunterricht

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Der ‘außerschulische Lernort‘ besitzt in der Unterrichtsdidaktik einen besonderen Nimbus. Seit seiner Einbeziehung in die Unterrichtsplanung zahlreicher Fächer hofft man, charakteristische Defizite des traditionellen ‘kopflastigen‘ Unterrichts, insbesondere bei der Behandlung ‘abstrakter‘…

Demokratie-Lernen im Politikunterricht durch Lebensweltanalysen (Dissertation)

Demokratie-Lernen im Politikunterricht durch Lebensweltanalysen

Über das Ich hinaus

Didaktik in Forschung und Praxis

Zielt der Politikunterricht auf Demokratie- oder Politik-Lernen ab? Und: Ist demokratisch-politische Bildung dem Unterricht an Gymnasien vorbehalten? Zu diesen Fragen werden unterrichtsrelevante Antworten entwickelt.

Die universitäre Politikdidaktik ist sich über ihre Zielsetzung der Demokratieerziehung…

Die politische Konsensbildung als normatives Prinzip der Demokratie (Doktorarbeit)

Die politische Konsensbildung als normatives Prinzip der Demokratie

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Die Normativität politischer Konsensbildung in einer Demokratie in Auseinandersetzung mit der Diskurstheorie von Jürgen Habermas, behandelt der Autor Jean Baptiste Ndeke aus einer historisch-diachronischen und prospektiven Perspektive. Er vertritt die Ansicht, dass die Herrschaft des Konsenses ein permanenter…

Kinder auf dem Weg zur politischen Kultur (Doktorarbeit)

Kinder auf dem Weg zur politischen Kultur

Politisch(relevant)e Sozialisation durch Institutionalisierung einer demokratischen Streitkultur in der Grundschule

Schriften zur Sozialisationsforschung

Kinder sind (immer schon) auf dem Weg zur politischen Kultur. Beobachtungen aus dem Grundschulalltag deuten darauf hin, dass die jungen Heranwachsenden bereits politisch relevante Bewusstseinsmerkmale und Handlungskompetenzen entwickeln bzw. ausbilden. Dabei ist weitgehend ungeklärt, wie sich…

Emotionale, soziale und politische Kompetenz (Festschrift)

Emotionale, soziale und politische Kompetenz

Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Klaus Köhle

Didaktik in Forschung und Praxis

Sozialkunde-Unterricht hat bei Lehrern und Schülern keinen allzu guten Ruf. Zu oft bleibt es bei reiner Institutionenkunde oder das Fach wird als "Laberfach" abgewertet. Mündigkeit, das wichtigste Ziel politischer Bildung, kann so nicht gefördert werden. Im Unterricht müssen vielmehr Kompetenzen angebahnt…

Literatur: Politische Bildung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač