Literatur im Fachgebiet BWL pflicht

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Bilanzfeststellungskompetenz in der Kommanditgesellschaft (Doktorarbeit)

Die Bilanzfeststellungskompetenz in der Kommanditgesellschaft

Stimmrechte und Stimmrechtsschranken bei der Entscheidung über die Bilanzierung

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Der Jahresabschluss ist mehr als ein Rechenwerk, das dem Geschäftsinhaber Informationen über den Stand seiner Unternehmung vermittelt. Indem er Werte innerhalb der bilanzrechtlichen Beurteilungsspielräume wählt und Bewertungs- und Ansatzwahlrechte ausübt oder ungenutzt lässt, entscheidet der Bilanzverantwortliche…

Bilanz Bilanzpolitik Interessenabwägung Jahresabschluss Kommanditgesellschaft Rechtswissenschaft Stimmrecht Treuepflicht
Mitgliedschaftliche Treupflichten der Aktionäre (Forschungsarbeit)

Mitgliedschaftliche Treupflichten der Aktionäre

Dogmatische Herleitung, Präzisierung und Anwendung einer richterrechtlichen Wertungsgrundlage

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Mitgliedschaftliche Treupflichten der Gesellschafter zu ihren Gesellschaften und untereinander sind zunächst von der höchstrichterlichen Rechtssprechung im Anschluss an die Literatur im Personengesellschaftsrecht anerkannt worden. Die mitgliedschaftliche Treupflicht der Aktionäre untereinander bedeutet im Mosaik…

Aktionäre Girmes-Fall Minderheitenschutz Personengesellschaftsrecht Rechtswissenschaft
Die Stimmrechtsvertretung durch Kreditinstitute (Forschungsarbeit)

Die Stimmrechtsvertretung durch Kreditinstitute

Überlegungen zu einer eigenen Treuepflicht der Kreditinstitute als Stimmrechtsvertreter gegenüber der AG und deren Aktionären

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Seit etwa 100 Jahren ist die Stimmrechtsvertretung durch Kreditinstitute Gegenstand kritischer Auseinandersetzungen. Die vertretenen Positionen bewegen sich zwischen den beiden Extremen "Machtzusammenballung ohne Kapitalrisiko" und "Vertretungslosigkeit der Kleinaktionäre". Trotz der wiederholten Kritik hat die…

Aktienrecht Betriebswirtschaftslehre Girmes-Fall Treupflicht
Die Eigenkapitalversorgung der publizitätspflichtigen GmbH (Forschungsarbeit)

Die Eigenkapitalversorgung der publizitätspflichtigen GmbH

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Aktuell zur Diskussion um das Bilanzrichtliniengesetz zeigt Christoph Kirchner auf, wie der Eigenkapitalbedarf großer GmbH gedeckt werden kann. Große GmbH sollen zur Veröffentlichung ihres Jahresabschlusses im Bundesanzeiger verpflichtet werden. Hiervon sind in der Bundesrepublik etwa fünftausend Unternehmen…

AG Anteilsübertragung Betriebswirtschaftslehre Bilanzrichtliniengesetz Börse Eigenkapital Finanzierung GmbH Jahresabschluss