Unsere Literatur zum Schlagwort Pflege

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Betreuung durch Angehörige (Doktorarbeit)

Betreuung durch Angehörige

Studien zum Familienrecht

Angesichts des demografischen Wandels und des medizinischen und technischen Fortschritts gewinnt das Thema der rechtlichen Betreuung Erwachsener (gemäß §§ 1896 ff. BGB) zunehmend an Bedeutung. Tritt der Betreuungsfall ein, so greifen die Betreuungsgerichte nach wie vor in weit über der Hälfte der Fälle auf…

Angehörige Betreuungsrecht Familienrecht Rechtswissenschaft
Marktmanipulation gemäß § 20a WpHG (Doktorarbeit)

Marktmanipulation gemäß § 20a WpHG

Unter besonderer Berücksichtigung der Verordnung zur Konkretisierung des Verbotes der Marktmanipulation (Marktmanipulations-Konkretisierungsverordnung – MaKonV) vom 1. März 2005 und der höchstrichterlichen Rechtsprechung

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Integrität der Wertpapiermärkte und die Ermöglichung eines normalen Funktionierens der Märkte sind eine der wichtigsten Voraussetzungen für das Vertrauen der Investoren. Diese Voraussetzungen können allerdings nur durch ein faires und effizientes Verhalten der Marktteilnehmer sowie durch ausreichende…

Anlegerschutzverbesserungsgesetz Europäische Marktmissbrauchsrichtlinie Insiderrecht Kapitalmarktrecht Marktmanipulation
Katzenhaltung in Alters- und Pflegeheimen (Forschungsarbeit)

Katzenhaltung in Alters- und Pflegeheimen

Ethologische Strategien, Effizienz für die Senioren, tierschutzrelevante Aspekte

Schriften zur Pflegewissenschaft

Tiere haben eine Vielzahl positiver Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden des Menschen. Da die günstigen Effekte des Tierkontaktes auf ältere Menschen mittlerweile durch zahlreiche Studien belegt und allgemein bekannt sind, entschließen sich immer mehr Alters- und…

Ethologie Tierschutz
Tarif- und Tarifstrukturverträge im Krankenversicherungsrecht (Dissertation)

Tarif- und Tarifstrukturverträge im Krankenversicherungsrecht

Studien zum Sozialrecht

Jährlich verursacht das Gesundheitswesen in der Schweiz Kosten von über 60 Milliarden Schweizer Franken. Wie hoch die Vergütung eines Leistungserbringers für die von ihm erbrachte medizinische Leistung ist, wird einerseits im Rahmen von Tarifverträgen, sowie andererseits aufgrund von behördlich festgesetzten…

Krankenversicherung Krankenversicherungsrecht Sozialrecht Tarifvertrag
Die gesellschaftliche Umbruchphase der Altenversorgung in Südkorea (Doktorarbeit)

Die gesellschaftliche Umbruchphase der Altenversorgung in Südkorea

Eine empirische Untersuchung zu Lebenslagen älterer Menschen

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Die Gesellschaft in Südkorea befindet sich momentan in einer Umbruchsituation: Bis vor wenigen Jahren galt Südkorea eher als „junges Land“. Aufgrund einer sehr niedrigen Geburtenrate bei gleichzeitig stetig wachsender Lebenserwartung wird sowohl die Anzahl als auch der Anteil der älteren Menschen in naher Zukunft…

Alter Bevölkerungsentwicklung Demografischer Wandel Pflege Qualitative Sozialforschung Sozialpolitik Südkorea
Ein Rechtsvergleich der agrarsozialen Sicherung zwischen der VR China und Deutschland (Doktorarbeit)

Ein Rechtsvergleich der agrarsozialen Sicherung zwischen der VR China und Deutschland

Studien zum Sozialrecht

Das Buch arbeitet die sozialen Ungleichheiten der chinesischen Sozialversicherung von ihren Ursprüngen bis zur Gegenwart auf, wobei der Schwerpunkt die agrarsoziale Sicherheit bildet. Die aktuelle Entwicklung, etwa das Sozialversicherungsgesetz der VR China vom 1. Juli 2011, wird kritisch analysiert. Der Vergleich…

Alterssicherung Bauern Rechtsvergleich Rechtswissenschaft Sozialrecht Unfallversicherung
Die Pflegeversicherung – Stand, Probleme und Prognose (Dissertation)

Die Pflegeversicherung – Stand, Probleme und Prognose

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Deutschland sieht sich in Zukunft durch den demografischen Wandel mit einem zunehmenden Anteil und einer zunehmenden Anzahl älterer Menschen konfrontiert. Diese Entwicklung führt dazu, dass der Pflegesektor, der bereits in der Vergangenheit stark gewachsen ist, weiter an Bedeutung gewinnen wird. [...]

Arbeitsangebot Arbeitsnachfrage Betriebswirtschaftslehre Demenz Demografie Gesundheitsökonomie Gesundheitswissenschaft Medizin Pflege Pflegeversicherung Prognose Volkswirtschaftslehre
Untergang und Neuanfang (Sammelband)

Untergang und Neuanfang

Tagungsbeiträge der Arbeitsgemeinschaft Spätantike und Frühmittelalter. 3. Siedlungsarchäologie (Mannheim, 13.–14. Mai 2008). 4. Militaria und Verteidigungsanlagen (Detmold, 1. September 2009)

Studien zu Spätantike und Frühmittelalter

Die Veränderungen, welche die europäische Landkarte in der Zeit der Spätantike und des Frühmittelalters erfuhr, gehören zweifellos zu den größten Umwälzungen aller vor- und frühgeschichtlichen Epochen. Angesichts der zahlreichen zeitgenössischen Schilderungen über einfallende Barbarenhorden, Plünderungen antiker…

Alte Geschichte Archäologie Denkmalpflege Frühmittelalter Spätantike
Posttraumatisches Wachstum, Krankheitsverarbeitung und Lebensqualität von Frauen mit Brustkrebs im perioperativen Verlauf (Dissertation)

Posttraumatisches Wachstum, Krankheitsverarbeitung und Lebensqualität von Frauen mit Brustkrebs im perioperativen Verlauf

Schriften zur medizinischen Psychologie

Die Diagnose Brustkrebs ist für jede Frau eine schockierende Nachricht. Einige schaffen es danach nicht mehr, ihr psychisches Gleichgewicht durch eigene Ressourcen auszubalancieren. Sie entwickeln schwerwiegende psychische Störungen wie Depressionen, Angststörungen oder Posttraumatische Belastungsstörungen.…

Brustkrebs Coping Empirische Untersuchung Gesundheitswissenschaft Krankheitsverarbeitung Krebs Längsschnittuntersuchung Lebensqualität Medizin Pflege Pflegewissenschaft Posttraumatisches Wachstum Psychologie
Menschenwürde in der Pflege (Doktorarbeit)

Menschenwürde in der Pflege

Pflegetheorie und Ethik. Theologische Grundlagen und diakonische Profilierung

Ethik in Forschung und Praxis

Pflege wird auch von den zugrunde liegenden Menschenbildern beeinflusst. Dies betrifft sowohl die pflegebedürftigen Menschen als Patienten, als auch die pflegenden Menschen als professionell Hilfeleistende. Nur Berufsbilder und damit auch das berufliche Selbstverständnis ändern sich viel schneller als die in der…

Anthropologie Diakonie Menschenbilder Menschenrechte Menschenwürde Pflegekräfte Pflegetheorie Seelsorge Spiritualität Sterbebegleitung Theologie

Literatur: Pflege / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač