Unsere Literatur zum Schlagwort Persönlichkeitsrechte

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

KREATIVITÄT UND CHARAKTER – 
Recht, Geschichte und Kultur in schöpferischen Prozessen (Festschrift)

KREATIVITÄT UND CHARAKTER –
Recht, Geschichte und Kultur in schöpferischen Prozessen

Festschrift für Martin Vogel zum siebzigsten Geburtstag

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Der siebzigste Geburtstag von Dr. Martin Vogel ist Anlass für Fachkollegen und Freunde, ihm diese Festschrift zu widmen, welche fächerübergreifend die dem Jubilar wichtigen Themen vereint.

Eine Sektion befasst sich mit der Urheber- und Verlagsrechtsgeschichte von der Frühen Neuzeit (Flechsig, Frohne,…

Carl Schmitt Europäisches Patentamt Patentrecht Reichshofrat Reichskammergericht Urheberrecht Verwertungsgesellschaften
Die strafprozessuale Online-Durchsuchung (Doktorarbeit)

Die strafprozessuale Online-Durchsuchung

Ein Gesetzesentwurf

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die Studie beleuchtet zunächst die Problematik der zunehmenden Internetkriminalität, insbesondere am Beispiel der Nutzung des Internets durch terroristische Vereinigungen respektive (potentielle) Terroristen. Vor diesem Hintergrund wird die technische Umsetzbarkeit und (mögliche) Umsetzung einer strafprozessualen…

Cyberkriminalität Gesetzesentwurf Internetkriminalität Online-Durchsuchung Persönlichkeitsrechte Rechtsstaat Soziale Medien Strafprozessordnung Terrorismus VoIP
Der Arbeitnehmer als Schöpfer von Werken geistigen Eigentums (Dissertation)

Der Arbeitnehmer als Schöpfer von Werken geistigen Eigentums

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Das Werk „Der Arbeitnehmer als Schöpfer von Werken geistigen Eigentums“ fügt sich gut in die gerade stattfindende Diskussion über die Frage nach einem Allgemeinen Teil der Rechte des geistigen Eigentums ein. Anhand des Arbeitnehmers wird aufgezeigt, unter welchen Aspekten vereinheitlichende Regelungen sinnvoll sind…

Arbeitnehmer Geistiges Eigentum Gewerblicher Rechtsschutz Persönlichkeitsrechte Rechtsübertragung Rechtswissenschaft Urheberrecht Vergütung
Der Geldersatz für immaterielle Schäden bei Verletzungen von Kennzeichenrechten (Dissertation)

Der Geldersatz für immaterielle Schäden bei Verletzungen von Kennzeichenrechten

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Arbeit untersucht das Problem, ob in Anlehnung an die Rechtsprechung zum allgemeinen Persönlichkeitsrecht auch bei der Verletzung bestimmter Kennzeichenrechte trotz § 253 BGB immaterielle Schäden in Geld ersetzt werden können. Dies wird für das Recht am bürgerlichen Namen, das Recht an der einzelkaufmännischen…

Allgemeines Persönlichkeitsrecht Firmenrecht Immaterieller Schaden Kennzeichenrecht Markenrecht Rechtswissenschaft Schadensersatz
 

Literatur: Persönlichkeitsrechte / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač