Unsere Literatur zum Schlagwort Orchester

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Künstlerische Vorstände und Tendenzschutz (Doktorarbeit)

Künstlerische Vorstände und Tendenzschutz

Schriften zum Medienrecht

Künstlerische Vorstände nehmen in Theatern und Orchestern als zusätzliche Arbeitnehmervertretung der Künstler deren spezifische künstlerischen Interessen gegenüber dem Arbeitgeber wahr. Sie sind damit im Medienarbeitsrecht eine bisher kaum bekannte Ausformung der Kunstfreiheit im Bereich des…

Betriebsrat Kunstfreiheit Mitbestimmung Orchester Presse Rechtswissenschaft Sozialstaatsprinzip Tarifautonomie Theater Verfassung Weisungen
Oper, Konzert und Orchester am Weimarer Hoftheater 1857 bis 1908 (Dissertation)

Oper, Konzert und Orchester am Weimarer Hoftheater 1857 bis 1908

Studien zur Musikwissenschaft

In Auswertung umfangreicher Quellen wird der Versuch unternommen, die Musikgeschichte des Weimarer Hoftheaters der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu zeichnen. Im Mittelpunkt stehen sowohl das musikalische Repertoire als auch die Musiker des Hoforchesters sowie verwaltungstechnische Aspekte. [...]

19. Jahrhundert Franz Liszt Konzert Oper Orchester Richard Strauss
Der Orchesterverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien (Forschungsarbeit)

Der Orchesterverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

150 Jahre Amateurorchester im Musikverein

Studien zur Musikwissenschaft

In der wechselhaften Geschichte des ältesten Amateurorchesters Wiens waren wohl die Auftritte von Johannes Brahms als Klaviersolist im Jahr 1869 sowie als Dirigent 1875 die absoluten Höhepunkte.

Aber auch in späteren Jahren fanden sich prominente Solisten wie die Geiger Arnold Rose, Henryk Szering und…

Johannes Brahms Kulturwissenschaft Musikwissenschaft
Das württembergische Hoforchester im 19. Jahrhundert (Dissertation)

Das württembergische Hoforchester im 19. Jahrhundert

Untersuchungen zur Anstellungspraxis

Studien zur Musikwissenschaft

Bislang unveröffentlichte Dokumente bilden die Grundlage dieser sozialgeschichtlichen Darstellung. Zum ersten Mal wird hier innerhalb einer reichen Überlieferung des Materials ein Quellenbestand gründlich und vollständig ausgewertet, der für die sozialgeschichtliche Forschung an herausragender Stelle steht: die…

19. Jahrhundert Hofkapelle Kulturwissenschaft Musikwissenschaft Orchester
Max Schönherr – ein Leben für die Musik (Forschungsarbeit)

Max Schönherr – ein Leben für die Musik

Biografie

Studien zur Musikwissenschaft

Der breiten Öffentlichkeit ist Max Schönherr vor allem als Gründer und langjähriger Chefdirigent des Großen Wiener Rundfunkorchesters ein Begriff. Welche enorme Bedeutung Schönherr für den Wiederaufbau des österreichischen Kulturlebens und für die weltweite Verbreitung der Wiener Musik und ihrer Tradition nach dem…

Biografie Dirigent Franz Lehár Komponist Kulturwissenschaft Robert Stolz Rundfunkgeschichte Unterhaltungsmusik Wiederaufbau
Budgetkürzungen im Kulturbereich, untersucht am Beispiel deutscher Orchester (Doktorarbeit)

Budgetkürzungen im Kulturbereich, untersucht am Beispiel deutscher Orchester

Auswirkungen und Anpassungsmaßnahmen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

"Sparen", "Arbeitsplatzabbau", "Reformieren" sind Schlagwörter, die die öffentliche Diskussion in allen Bereichen beherrschen. Schon seit geraumer Zeit wird daher zunehmend auch an Ideen und Modellen zur Reform der Strukturen des deutschen Verwaltungsapparates gearbeitet. Dies betrifft auch den Kultursektor, dessen…

Betriebswirtschaftslehre Verwaltungsreform
 

Literatur: Orchester / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač