Literatur im Fachgebiet Literatur & Sprache Novelle

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Heyses Novellen – Ein literarischer Führer (Forschungsarbeit)

Heyses Novellen – Ein literarischer Führer

Mit einer Einführung und einer Bibliographie

Studien zur Germanistik

Dieser literarische Führer zu Paul Heyses sämtlichen Novellen bietet Nachweise der Vorabdrucke, Inhaltsangaben, Kurzinterpretationen sowie eine Sammlung von Äußerungen des Dichters, anderer Autoren und zeitgenössischer Kritiker zur Entstehung und Bewertung jedes Werkes. Dabei werden Heyses handschriftliche…

19. Jahrhundert Bibliographie Deutsche Literatur Einführung Literatur Novelle Paul Heyse Realismus Rezeption
„Ganz hinten im allerhintersten Hinterpommern …“ – Pommern in historischen Novellen von Hans Hoffmann (Habilitation)

„Ganz hinten im allerhintersten Hinterpommern …“ –
Pommern in historischen Novellen von Hans Hoffmann

Schriften zur Literaturgeschichte

Hans Hoffmann (*1848 in Stettin – †1909 in Weimar) galt zu seinen Lebzeiten als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftsteller seiner Zeit. Besonders geschätzt wurden seine Novellen, die in eine Reihe mit den Werken Storms, Kellers und Raabes gestellt wurden.

Mit diesem Buch werden Hoffmann und…

19. Jahrhundert Germanistik Literaturgeschichte Literaturwissenschaft Narratologie Poetischer Realismus Pommern Raum Werkanalyse
Verfremdung oder Adaptierung – 
Realienlexeme in den Übertragungen der Minutennovellen von István Örkény (Doktorarbeit)

Verfremdung oder Adaptierung –
Realienlexeme in den Übertragungen der Minutennovellen von István Örkény

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

Minimythes – Textes choisis et adapts du hongrois par Tibor Tardos. Mit diesen Worten beginnt die französische Übertragung von Istv?n Örknys Werk, die knapp zwei Jahre nach dem Erscheinen des Originals in Frankreich herausgegeben wurde. Adapts – adaptiert also. Nicht oft offenbart sich dem…

Adaptation Adaption Kultur Realienlexeme Übersetzbarkeit Übersetzung Übersetzungsstrategie Übersetzungswissenschaft Verfremdung
Alles im Wanken – Chaos und Ordnung in Novellen des bürgerlichen Realismus (Doktorarbeit)

Alles im Wanken –
Chaos und Ordnung in Novellen des bürgerlichen Realismus

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Der Band rückt das im Zusammenhang mit Novellen des Realismus immer wieder auftauchende Begriffspaar „Chaos und Ordnung“ in den Mittelpunkt der Betrachtung. Um einen möglichst breiten Einblick in die Thematik geben zu können, beinhaltet das zugrunde liegende Textkorpus eine umfangreiche Menge von 300 Novellen –…

19. Jahrhundert Bürgertum Diskursanalyse Gottfried Keller Literaturwissenschaft Marie von Ebner-Eschenbach Novelle Realismus Theodor Storm Wilhelm Raabe