Literatur: Neue Bundesländer

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
5
>
>>

Die Deutschlandklausel im EG-Beihilfenrecht (Art. 87 Abs. 2 lit. c EGV) (Dissertation)

Die Deutschlandklausel im EG-Beihilfenrecht (Art. 87 Abs. 2 lit. c EGV)

Studien zur Rechtswissenschaft

Der Anwendungsbereich des Art. 87 Abs. 2 lit. c EGV ist sowohl in räumlicher als auch in sachlicher Hinsicht seit der Wiedervereinigung 1990 umstritten.

Die Autorin stellt die Beihilfenpraxis sowie die gegensätzlichen Ansichten, insbesondere der Europäischen Kommission und [...]

Art. 87 Abs.2 lit. c EGV, Deutschlandklausel, EG-Beihilferecht, Rechtswissenschaft, Staatliche Beihilfen, Subvention in den neuen Bundesländern, teilungsbedingte wirtschaftliche Nachteile, Teilungsklausel

Trennlinie

Die ostdeutsche Sozialarbeit im Spiegel der Fachliteratur (Forschungsarbeit)

Die ostdeutsche Sozialarbeit im Spiegel der Fachliteratur

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Nach der Teilung Deutschlands haben sich nicht nur zwei unterschiedliche Staaten und Gesellschaftssysteme entwickelt, sondern auch das Wohlfahrtswesen, die Jugendhilfe und viele Bereiche der Sozialarbeit gingen verschiedene Wege. Nach der deutschen Einigung wurden binnen weniger Monate [...]

Jugendhilfe, Literaturanalyse, Neue Bundesländer, Ostdeutschland, Pädagogik, Sozialarbeit, Sozialpädagogik

Trennlinie

Status und Funktion der Parteien in den neuen Bundesländern Deutschlands (Forschungsarbeit)

Status und Funktion der Parteien in den neuen Bundesländern Deutschlands

Studien zur Rechtswissenschaft

Mit der Neugründung der Länder in der ehemaligen DDR hat im Osten Deutschlands eine lebhafte Verfassungsentwicklung eingesetzt. Dabei bewegen sich die ostdeutschen Verfassungen zwischen Rezeption und Innovation: Sie übernehmen bewährte Figuren aus dem westdeutschen Verfassungsrecht, aus der [...]

Bürgerbewegung, gemeindeutsches Parteienverfassungsrecht, Länderverfassungen, neue Bundesländer, Parteien, Parteienkrise, Rechtswissenschaft, Verfassunggebung, Verfassungswirklichkeit

Trennlinie

Aufbau und Institutionalisierung gewerkschaftlicher und betriebsverfassungsrechtlicher Interessenvertretungen in den neuen Bundesländern (Forschungsarbeit)

Aufbau und Institutionalisierung gewerkschaftlicher und betriebsverfassungsrechtlicher Interessenvertretungen in den neuen Bundesländern

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Ausgehend von der Annahme, dass die Systemtransformation in Ostdeutschland als ein von außen, aus den alten Bundesländern bestimmter Prozess zu verstehen ist, dokumentieren die Autoren am Beispiel des gewerkschaftlichen Organisationsaufbaus den Ablauf der Übertragung und Institutionalisierung [...]

1989, Betriebsrat, FDGB, Gewerkschaften, Interessenvertretung, Neue Bundesländer, Ostdeutschland, Soziologie, Umbruch

Trennlinie

Finanzorientierte Unternehmensführung als Beitrag zur Existenzsicherung mittelständischer gewerblicher Unternehen in den neuen Bundesländern (Forschungsarbeit)

Finanzorientierte Unternehmensführung als Beitrag zur Existenzsicherung mittelständischer gewerblicher Unternehen in den neuen Bundesländern

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Durch den Anschluss der ehemaligen DDR an die Bundesrepublik entstanden historisch bislang unvergleichbare, unbekannte und komplexe ökonomische Problemkreise. Die Transformation der Planwirtschaft in die soziale Marktwirtschaft war und ist durch einen rapiden und tiefgreifenden Strukturwandel, [...]

Beteiligungsmodelle, Betriebswirtschaftslehre, Bilanzanalyse, Finanzorientierte Unternehmensführung, Kapitalbedarf, Kapitalstruktur, Mittelstand, Motivationsanreize, Neue Bundesländer

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.