Unsere Literatur zum Schlagwort nach Ausch­witz

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Paul Celan: Fadensonnen, -schein und -kreuz (Sammelband)

Paul Celan: Fadensonnen, -schein und -kreuz

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Paul Celan war der vielleicht wichtigste Poet des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine Dichtung ist bis heute exemplarisches Wort im Schweigen, jenem der Opfer, derer es gedenkt, wie jenem der Täter, an die es es wie an ihre mörderische Nicht-Sprache erinnert.

Dieses Werk in seinen Facetten beleuchtet dieser Band darum multiperspektivisch. In Essays…

Czernowitz Dekonstruktion Literaturwissenschaft Lyrik Paul Celan Polemik Rose Ausländer Schweigen
Philosophie in Deutschland 1945–1995 (Forschungsarbeit)

Philosophie in Deutschland 1945–1995

Grundzüge und Tendenzen unter den Bedingungen von politischer Teilung und Wiedervereinigung. Band I: Die Jahre 1945–1970

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Mit dem ausklingenden 20. Jahrhundert endete auch ein Kapitel deutscher Philosophie- und Geistesgeschichte, das wie kein anderes zuvor von den politischen Ereignissen und Katastrophen unmittelbar geprägt und durch politischen Wandel mitgestaltet wurde.
Nach der "Nazifizierung" und der Vertreibung deutscher Denker (1933–1945) geriet die Philosophie…

BRD DDR Deutschland Existentialismus Frankfurter Schule Geistesgeschichte Geschichtswissenschaft Kritischer Rationalismus Marxismus-Leninismus Neomarxismus Philosophie Philosophiegeschichte Philosophische Hermeneutik Sozialwissenschaft