Literatur im Fachgebiet Psychologie Monitoring

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Das Zusammenspiel von metakognitiven Überwachungs- und Kontrollprozessen (Doktorarbeit)

Das Zusammenspiel von metakognitiven Überwachungs- und Kontrollprozessen

Zur Bedeutung von Hinweisreizen für Lernurteile im Schulalter

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Die Gesellschaft in der wir leben, ist zunehmend durch sich immer schneller vollziehende Veränderungsprozesse gekennzeichnet. Hiermit geht einher, dass sich die den Menschen zugängliche Wissensbasis stetig mehrt und neue Technologien immer weiter in das alltägliche Leben vordringen. In Anbetracht dieser Entwicklungen nimmt die Erforschung von Lernprozessen…

Entwicklungspsychologie Kinder Metakognition Metakognitive Überwachung Psychologie Selbstgesteuertes Lernen
Error Monitoring in Sequence Learning (Dissertation)

Error Monitoring in Sequence Learning

An ERP Investigation on the Role of Expectancy Violations

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Actions that are followed by positive events are more likely to be repeated in the future, while actions that are followed by negative outcomes are less likely to be repeated. This implies that behavior has to be evaluated in the light of its potential consequences, and non-reward events (i.e., errors) must be detected for reinforcement learning to take…

Psychologie Psychology
Copingstil und Geburtsverlauf (Dissertation)

Copingstil und Geburtsverlauf

Eine Untersuchung zur Adaptivität dispositioneller Informationssuche

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

In dieser Studie wird zum einen untersucht, ob Frauen mit einem dispositionell vigilanten Bewältigungsverhalten (rigider Monitoring-Stil) unter der Geburt bessere Verlaufswerte hinsichtlich objektiv messbarer Geburtsverlaufparameter (z.B. Schmerzmedikation, Geburtsdauer, physiologischer Zustand des Neugeborenen) und psychologischer Variablen (z.B.…

Bewältigungsstrategie Coping Geburt Informationssuche Kompetenzüberzeugung Monitoring Psychologie Selbstwirksamkeit