Literatur im Fachgebiet VWL modelle

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Dynamik der Zielaktie bei Unternehmensübernahmen und die subjektive Wahrscheinlichkeit des Übernahmeerfolges (Dissertation)

Dynamik der Zielaktie bei Unternehmensübernahmen und die subjektive Wahrscheinlichkeit des Übernahmeerfolges

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Bei Unternehmensübernahmen und -fusionen spielen Anlegererwartungen bezüglich des Übernahmeerfolges eine zentrale Rolle für die Aktienkursentwicklung des Zielunternehmens. Dementsprechend hängen die Entscheidungen der verschiedenen Parteien über die Handlungen, die im Rahmen der Übernahmetransaktion oder…

Aktienkurse Aktienkursentwicklung Hedge-Fonds M&A Mergers & Acquisitions Optionsbewertung Optionspreisbewertung Unternehmensübernahmen Volkswirtschaftslehre
Betreibermodelle oder konventionelles Verfahren zur Realisierung kommunaler Immobilienprojekte (Doktorarbeit)

Betreibermodelle oder konventionelles Verfahren zur Realisierung kommunaler Immobilienprojekte

Eine spieltheoretische Untersuchung

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

So genannte Public-Private-Partnerships (PPP) werden bei Immobilienprojekten immer häufiger als Alternative zu einer öffentlichen Eigeninvestition angewendet. Die Studie vergleicht die Durchführung eines öffentlichen Immobilienprojekts nach dem konventionellen Verfahren mit unterschiedlichen Formen von…

Bauverträge Bürokratie PPP Public Private Partnership Volkswirtschaftslehre
Bestimmungsfaktoren, Tragfähigkeit und Dynamik internationaler Leistungsbilanzungleichgewichte (Doktorarbeit)

Bestimmungsfaktoren, Tragfähigkeit und Dynamik internationaler Leistungsbilanzungleichgewichte

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

In den letzten Jahren rückten die Bestimmungsfaktoren und die Dynamik von Leistungsbilanzen in das Blickfeld von Theorie und empirischer Forschung. Eine ganze Reihe internationaler Organisationen, wie BIZ, IWF und Weltbank sieht den Abbau der Leistungsbilanzungleichgewichte der verschiedenen Volkswirtschaften als…

Außenhandel Fallstudien Leistungsbilanz Volkswirtschaftslehre Wirtschaftspolitik
Versicherungsinduzierte Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik Deutschland (Doktorarbeit)

Versicherungsinduzierte Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik Deutschland

Theoretische Begründung, empirische Evidenz und wirtschaftspolitische Handlungsempfehlungen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Das im Stabilitäts- und Wachstumsgesetz formulierte Ziel eines hohen Beschäftigungsstandes ist in den vergangenen Jahrzehnten anhaltend verfehlt worden. In der Wissenschaft besteht Einigkeit, dass die hiesige Arbeitslosigkeit überwiegend strukturelle und nicht konjunkturelle Ursachen hat. Deshalb sind…

Arbeitslosenversicherung Arbeitslosigkeit Arbeitsmarkttheorie Effizienzlohntheorie Gewerkschaftstheorie Hartz-Kommission Volkswirtschaftslehre
Diffusion konkurrierender Innovationen (Doktorarbeit)

Diffusion konkurrierender Innovationen

Eine Analyse mittels eines Modells aus der evolutionären Spieltheorie

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Gegenstand des Buches ist die Verbreitung alternativer und miteinander konkurrierender technischer Verfahren oder Produkte in einem Markt. Ziel ist die Analyse eines Teilaspekts des Prozesses technischen Fortschritts. Technischer Fortschritt selbst wird hierbei als evolutionärer Prozess der Auswahl von…

Diffusion Dynamische Modelle Innovationen Technischer Fortschritt Volkswirtschaftslehre Wettbewerb
Der Transmissionsmechanismus im Rahmen monetärer RBC-Modelle (Doktorarbeit)

Der Transmissionsmechanismus im Rahmen monetärer RBC-Modelle

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Die Frage, wie und warum Geldpolitik die realen ökonomischen Aktivitäten berührt, ist eine der ältesten und gleichzeitig die fundamentalste monetärer Ökonomik. In der klassich-neoklassischen Sichtweise ist die strenge Neutralität des Geldes eines der zentralen Theoreme monetärer Ökonomik und, hierauf aufbauend, die…

Geldpolitik Geldtheorie Monetarismus Transmissionsmechanismus Volkswirtschaftslehre
Unvollkommene Güter- und Arbeitsmärkte in makroökonomischen Modellen (Forschungsarbeit)

Unvollkommene Güter- und Arbeitsmärkte in makroökonomischen Modellen

Zur Neutralität des Geldes in geschlossenen und offenen Volkswirtschaften

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Autor nimmt die Abstraktion von der Annahme vollkommener Märkte sowie die konsequente mikroökonomische Fundierung der individuellen Verhaltensweisen als Ausgangspunkt seiner Betrachtungen. Schrittweise entwickelt er ein makroökonomisches Modell mit unvollkommenen Güter- und Arbeitsmärkten für eine geschlossene…

Arbeitsmarkttheorie Volkswirtschaftslehre
Gesamtwirtschaftliche Untersuchungen zum Ausscheiden und Ersatz von Kapitalgütern (Forschungsarbeit)

Gesamtwirtschaftliche Untersuchungen zum Ausscheiden und Ersatz von Kapitalgütern

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

1.  Einleitung

2.  Ersatzbedarf, Ersatzinvestitionen: Einführung und empirischer
    Überblick

Teil I: Wirtschaftliche Nutzungsdauer von Anlagen und Ersatztätigkeit in
         der geschlossenen…

Volkswirtschaft Volkswirtschaftslehre

Literatur: modelle / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač