Literatur im Fachgebiet Psychologie modelle

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Subjektives Wohlbefinden und die Verarbeitung valenzträchtiger Informationen (Dissertation)

Subjektives Wohlbefinden und die Verarbeitung valenzträchtiger Informationen

Untersuchungen zur Erklärung interindividueller Unterschiede in der dispositionellen Affektivität und dem Wohlbefinden mittels des Paradigmas des Emotionalen Stroop-Tests

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Warum sind manche Menschen glücklicher und zufriedener als andere?
Wie die Wohlbefindensforschung zeigen konnte, tragen so genannte externe Ressourcen, wie z.B. das Einkommen oder der Familienstand, nur einen relativ kleinen Teil zur Erklärung von Unterschieden in der Lebenszufriedenheit bei. Viel…

Aufmerksamkeit Differentielle Psychologie Persönlichkeit Wohlbefinden
Diagnose mentaler Modelle (Dissertation)

Diagnose mentaler Modelle

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

In dieser Arbeit werden subjektive Kausalmodelle zum Phänomen der Inflation in einer Volkswirtschaft von 26 Schülern aus Freiburger Gymnasien untersucht. Es entsteht ein theoriegeleiteter Validierungsansatz, der formale und inhaltliche subjektive Komplexitätskriterien sowie Transferprobleme einbezieht.
Die…

Interventionsstudie Pädagogische Psychologie Psychologie
Unbewusste Informationsverarbeitung (Doktorarbeit)

Unbewusste Informationsverarbeitung

Forschungsansätze, Ergebnisse und methodische Probleme unter besonderer Berücksichtigung des akustischen Bereichs

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Die Art und Weise, wie Informationen aus der Umwelt vom Menschen aufgenommen, verarbeitet, gespeichert, selektiert und ins Bewußtsein gebracht werden, gehört zu den spannendsten Forschungsfeldern der Psychologie und angrenzender Fachgebiete. Da unser Bewußtsein eine relativ geringe Kapazität aufweist, kann nur ein…

Psychologie
Kognitive Entwicklung im Alter (Doktorarbeit)

Kognitive Entwicklung im Alter

Die Bedeutung der Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit und sensorischer Funktionen für den kognitiven Alterungsprozess

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Welche Ursachen hat der kognitive Alterungsprozess? In den letzten Jahren wurden zur Beantwortung dieser Frage verschiedene "monokausale" Theorien entwickelt, die kognitives Altern im Wesentlichen auf eine Ursache zurückführen.

Eine dieser Theorien ist die Theorie der…

Alterungsprozess Entwicklungspsychologie Gerontologie Psychologie
Moderatormodelle (Dissertation)

Moderatormodelle

Verfahren zur Analyse von Moderatoreffekten in Strukturgleichungsmodellen. Mit einem Geleitwort von Helfried Moorsburger

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Das Buch „Moderatormodelle“ behandelt ein aktuelles Gebiet der psychologischen Forschungsmethodik. Moderatormodelle sind in der Psychologie vor allem für die differentielle Erklärung und Vorhersage von Verhalten von Bedeutung. Moderatoreffekte liegen vor, wenn systematische Beziehungen zwischen Kriteriumsvariablen…

Differentielle Psychologie Moderatoreffekt Psychologie Statistik Strukturgleichungsmodell

Literatur: modelle / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač