Literatur im Fachgebiet Psychologie Modell

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Sensibilität für widerfahrene Ungerechtigkeit als Disposition (Dissertation)

Sensibilität für widerfahrene Ungerechtigkeit als Disposition

Zur Validierung eines Konstruktes

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Das gerechtigkeitsbezogene Erleben und Verhalten des Menschen scheint in hohem Maße komplex, variabel und zugleich ein äußerst differenziertes und facettenreiches Phänomen zu sein. Neben sozialen Bedingungen und situativem Kontext werden zunehmend "Personeneigenschaften" herangezogen, um solches Erleben und…

Disposition Gerechtigkeitspsychologie Konstruktvalidierung Psychologie Rumination Strukturgleichungsmodell Ungerechtigkeit Ungerechtigkeitssensibilität
Die zeitreihenanalytische Modellierung psychologischer Regulationsvorgänge (Doktorarbeit)

Die zeitreihenanalytische Modellierung psychologischer Regulationsvorgänge

Zur Anwendung von ARIMA-Modellen in der Psychologie

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Die Modellierung von Verlaufsdaten mit Verfahren der Zeitreihenanalyse findet in den Sozial- und Verhaltenswissenschaften aber auch in der Medizin und den Wirtschaftswissenschaften zunehmende Verbreitung. In diesem Buch werden Zeitreihenmodelle und deren Anwendungspraxis in der Psychologie diskutiert. Dargestellt…

Prozessforschung Psychologie Systemtheorie Zeitreihenanalyse
Anwendung von Strategien beim Lernen kausaler Zusammenhänge (Forschungsarbeit)

Anwendung von Strategien beim Lernen kausaler Zusammenhänge

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Ereignisse werden vielfach verständlich gemacht, indem man auf ihre Ursachen hinweist. Nach Flugzeugabstürzen wird von Experten die Ursache der Katastrophe ermittelt: Es wird zum Beispiel untersucht, ob menschliches oder technisches Versagen vorlag. Bei ausländerfeindlichen Anschlägen wird von Kommentatoren als…

Lernen Lernpsychologie Lernstrategien Psychologie
Die Entwicklung von Freundschaftskonzepten im Kindes- und Jugendalter (Forschungsarbeit)

Die Entwicklung von Freundschaftskonzepten im Kindes- und Jugendalter

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Es handelt sich bei diesem Buch um die Darstellung einer empirischen Längsschnittstudie (über einen Zeitraum von vier Jahren) zur soziokognitiven Entwicklung. Es wurden bei der Ersterhebung Interviewdaten an einer umfangreichen Stichprobe von Kindern erhoben und anhand eines auf empirischem Weg erstellten…

Entwicklungspsychologie Freundschaft Jugendforschung Kindheitsforschung Psychologie
Ausländerstereotype und Gedächtnis (Forschungsarbeit)

Ausländerstereotype und Gedächtnis

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Arbeiten über Vorurteile und Einstellungen gibt es in Hülle und Fülle. Trotzdem ist die Erklärung der zugrundeliegenden kognitiven Prozesse in den meisten Theorien über stereotype Systeme unbefriedigend.
Im Rahmen der psychologischen Forschung gewinnt zunehmend die Frage an Bedeutung, ob die weitgehende…

Ausländerfeindlichkeit Diskriminierung Gedächtnis Invarianz Psychologie Stereotyp