Literatur im Fachgebiet Psychologie mobil

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Verhaltenswissenschaftlich fundierte Interventionsstrategien im Kontext der Energiewende (Doktorarbeit)

Verhaltenswissenschaftlich fundierte Interventionsstrategien im Kontext der Energiewende

Eine Analyse am Beispiel der Elektromobilität

IPMB – Beiträge zur Psychologie

Für viele gesellschaftliche Problembereiche sind Interventionen zur Veränderung individuellen Verhaltens relevant. Doch die etablierten Konzeptionen von Interventionsstrategien haben ihre Schwächen: Während die Einstellungsforschung mit der Einstellungs-Verhaltens-Lücke hadert, stößt der Rational-Choice-Ansatz an…

Behaviorismus Climate Change E-Mobilität Elektroauto Elektromobilität Energiewende Klimawandel Marktforschung Psychologie Umweltpsychologie Verhaltensänderung Verhaltenswissenschaft Wahlverhalten
Sozialstrukturelle Rahmenbedingungen der physischen (In)Aktivität von Pflegeheimbewohner/innen (Dissertation)

Sozialstrukturelle Rahmenbedingungen der physischen (In)Aktivität von Pflegeheimbewohner/innen

Schriften zur Pflegewissenschaft

Die demografische Alterung unserer Gesellschaft führt in Deutschland u. a. zu einer stetigen Zunahme von in Pflegeheimen versorgten Älteren. Die Lebensqualität Pflegebedürftiger hängt maßgeblich vom Grad ihrer Selbstständigkeit sowie ihrer Mobilität ab. Der von der Autorin umfassend aufbereitete Forschungsstand zu…

Dokumentenanalyse Gerontologie Gruppendiskussion Heimbewohner Körperliche Aktivität Mobilität Pflegeheim Qualitativ Rahmenbedingungen Selbstständigkeit Sozialstruktur Soziologie Sport Sportwissenschaft Teilnehmende Beobachtung
Der Einfluss des Organisationsmodells auf die Effektivität des Variantenmanagements in der Nutzfahrzeugindustrie (Dissertation)

Der Einfluss des Organisationsmodells auf die Effektivität des Variantenmanagements in der Nutzfahrzeugindustrie

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Die Variantenvielfalt in der LKW-Industrie stellt durch die hohe Anzahl an angebotenen Produktvarianten eine enorme Anforderung an das Produktionssystem dar und rückt damit zunehmend in den Fokus der Unternehmensstrategien. Insbesondere die Globalisierung stellt die Nutzfahrzeughersteller vor das Problem…

Automobilindustrie Betriebswirtschaft Organisation Soziale Systeme Soziologie Wirtschaftswissenschaft
Kollektives Engagement für die Nutzung erneuerbarer Energieträger (Dissertation)

Kollektives Engagement für die Nutzung erneuerbarer Energieträger

Motive, Mobilisierung und Auswirkungen am Beispiel des Aktionsforschungsprojekts „Das Bioenergiedorf“

Studien zur Umweltpsychologie

Biomasse als gespeicherte Sonnenenergie wird seit Jahrhunderten, zum Beispiel in Form von Holzverbrennung, zur Wärmeversorgung genutzt. Seit einigen Jahrzehnten kann mit Hilfe von Biogasanlagen und Blockheizkraftwerken aus Biomasse auch Strom gewonnen werden. Die technischen Möglichkeiten dazu sind sehr weit…

Interdisziplinarität Mobilisierung Psychologie Umweltverhalten
Handlungspsychologisch fundierte Bewegungsinterventionen am Arbeitsplatz (Dissertation)

Handlungspsychologisch fundierte Bewegungsinterventionen am Arbeitsplatz

Eine Längsschnittstudie zur Akzeptanz und Effektivität eines Bewegungsprogramms in der Automobilindustrie

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

In der Automobilindustrie ist aufgrund der starken körperlichen Belastung der Arbeiter und der hohen einseitigen Bewegungsrepetition ein hoher Krankenstand festzustellen. Daher wird in dieser sich in einen theoretischen und in einen empirischen Teil aufgliedernden Arbeit untersucht, welche Akzeptanz und…

Automobilindustrie Erziehungswissenschaft Längsschnittstudie Motivation Psychologie Schichtarbeiter Sportwissenschaft
 

Literatur: mobil / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač