13 Bücher 

Wissenschaftliche Literatur Migrationsforschung

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Europäisierung deutscher Migrationspolitik (Doktorarbeit)Zum Shop

Europäisierung deutscher Migrationspolitik

Policy-Wandel durch Advocacy-Koalitionen

Schriften zur Europapolitik

Jens Wassenhoven untersucht den Einfluss der Europäischen Union auf die deutsche Migrationspolitk in den Jahren 1990 bis 2009. Die Entstehung europäischer Einflüsse wird zurückverfolgt und auf ihre Herkunft überprüft.

Dabei stellt sich heraus, dass die deutschen Aktivitäten einen maßgeblichen Einfluss auf…

Advocacy CoalitionAkteureEinwanderungsgesetzEuropaEuropäisierungIntegrationKoalitionMigrationMigrationsforschungPolitikPolitikwissenschaftZuwanderungZuwanderungsgesetz
Mediatisierte Partizipationsgenerationen (Dissertation)Zum Shop

Mediatisierte Partizipationsgenerationen

Medienpartizipation und IKT-Berufspartizipation türkischer Migrationsgenerationen

Schriften zur Medienwissenschaft

Im Vordergrund dieser Analyse stehen türkische Migrantinnen und Migranten, die zu verschiedenen Migrationsgenerationen in Deutschland gehören. Der Fokus liegt hierbei auf der Frage, wie sich die türkische Diaspora klassische Massenmedien (Zeitung, Radio, Fernsehen) einerseits und neue Informations- und…

GenerationenIKTIntegrationKommunikations- und MedienwissenschaftKulturelle IdentitätKulturelle VielfaltKulturwissenschaftMedienMigrationMigrationsforschungPartizipationTürkische Diaspora
Ethnische Stereotype aus der Perspektive von Jugendlichen mit Migrationshintergrund (Doktorarbeit)Zum Shop

Ethnische Stereotype aus der Perspektive von Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

In Deutschland werden Menschen mit Migrationshintergrund häufig noch immer als die ‘Anderen‘, die ‘Fremden‘ wahrgenommen. Mit der Zuordnung zu einer ‘fremden ethnischen‘ Gruppe erfolgt meist auch die Zuschreibung bestimmter gemeinsamer Eigenschaften und Verhaltensweisen. Mit der Gruppenzugehörigkeit werden…

DiskriminierungDokumentarische MethodeEthnische DifferenzierungEthnische StereotypeEthnisierungsprozesseGruppendiskussionenJugendforschungMigrationsforschungMigrationshintergrundQualitative SozialforschungQualitative StudieStereotypeVorurteile
Auswirkungen der Integration in den Arbeitsmarkt für Migranten mit gesundheitlichen Einschränkungen (Doktorarbeit)Zum Shop

Auswirkungen der Integration in den Arbeitsmarkt für Migranten mit gesundheitlichen Einschränkungen

Ergebnisse eines Modellprojekts

Studien zur Migrationsforschung

In Deutschland sind gerade Migranten überdurchschnittlich häufig von Arbeitslosigkeit betroffen. Die Chancen auf eine erfolgreiche Rückkehr in das Arbeitsleben werden neben einer fehlenden Berufsausbildung insbesondere durch gesundheitliche Beeinträchtigungen und schlechte Deutschkenntnisse verringert. [...]

ArbeitsmarktforschungGesundheitswissenschaftIntegrationMigrationsforschungQualitative SozialforschungSoziale UngleichheitSoziologieVersorgungsforschungZweiter Arbeitsmarkt
In Kürze lieferbar
Migration - Familie - Alter (Doktorarbeit)

Migration - Familie - Alter

Altern und Generationsbeziehungen im Migrationskontext

Studien zur Migrationsforschung

Nach nunmehr fast einem halben Jahrhundert türkischer Arbeitsmigration nach Deutschland gehören ältere Türken immer mehr zur deutschen Gesellschaftsrealität. Viele dieser Pioniermigranten sind nicht wie angenommen in ihr anatolisches Heimatland zurückgekehrt, nicht wenige sind zu „neuen Deutschen“ geworden. Bisher…

1. GenerationÄltere MigrantenEinwanderungErste GenerationFamilieGenerationsbeziehungenMigrationMigrationsforschungPolitikwissenschaftSozialisationSoziologieTürkenTürkische MännerTürkische VäterZuwanderung
Interkulturelle Öffnung in der Migrationsgesellschaft (Dissertation)Zum Shop

Interkulturelle Öffnung in der Migrationsgesellschaft

Der Konstituierungsprozess des Amtes für Integration und interkulturelle Angelegenheiten der Stadt Bielefeld

Studien zur Migrationsforschung

Die Kommunalverwaltungen in Deutschland stehen vor spezifischen Herausforderungen, die sich aus der Verfassung unserer sozialen Gemeinschaften als Migrationsgesellschaft ergeben. Migration, Modernisierung und Globalisierung zeichnen ihre Spuren in unsere Gesellschaft. In diesem Buch geht es nun darum, die…

BehördenkommunikationBielefeldIntegrationInterkulturalitätInterkulturelle BildungInterkulturelle KommunikationInterkulturelle KompetenzInterkulturelle ÖffnungInterkulturelle PädagogikMigrationsforschungMigrationspädagogikPersonal- und OrganisationsentwicklungPolitikwissenschaft
Ethnozentrismus bei Aussiedlerjugendlichen (Dissertation)Zum Shop

Ethnozentrismus bei Aussiedlerjugendlichen

Eine explorative, qualitative Studie in Thüringen

Studien zur Migrationsforschung

Ausgangspunkt der Studie ist die problematische Konstellation, die sich für die Aussiedler in Deutschland in Hinblick auf ihre ethnischen Zugehörigkeiten ergibt. Diese Zugehörigkeiten werden über das Migrationsereignis hinweg unsicher. Damit stellt sich für die Angehörigen dieser Einwanderergruppe nach ihrer…

AusländerfeindlichkeitAussiedlerDiskriminierungEinwanderungEthnische GruppeEthnozentrismusFremdbildFremdenfeindlichkeitIntegrationJugendMigrationsforschungPolitikwissenschaftRusslanddeutscheSelbstbildSoziologie
Indonesische Migranten in Deutschland (Dissertation)Zum Shop

Indonesische Migranten in Deutschland

Eine migrationssoziologische und soziokulturelle Untersuchung über die Lebenssituation einer Migrantenminorität am Beispiel des Großraums München

Studien zur Migrationsforschung

Die indonesischen Migranten in Deutschland haben als eine besondere Migrantengruppe, dabei bezogen auf die Gesamtheit der Migranten, nur eine quantitativ und somit gesellschaftlich geringfügige Bedeutung. Ihre Zahl beläuft sich auf ca. 11.200 Personen (Stand 2000). Dennoch unterliegen auch sie den sozialen und…

IndonesienMigrantenMigrationMigrationsforschungMigrationssoziologieMigrationstheoriePolitikwissenschaftSoziologie
Integrations- und Segregationsmuster von türkischen Migranten (Doktorarbeit)Zum Shop

Integrations- und Segregationsmuster von türkischen Migranten

Menschen im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne. Die Ford-Mitarbeiter in Köln

Studien zur Migrationsforschung

Türkisches Leben kristallisiert sich mittlerweile immer deutlicher in vielen deutschen Großstädten heraus. Meist wohnt diese Bevölkerungsgruppe in ethnisch hochverdichteten Wohnvierteln, Wohnviertel jedoch, die darüber hinaus zu denjenigen zählen, in denen die Arbeitslosen- und Armutsraten am höchsten sind. Viele…

AusländerGastarbeiterGhettoIntegrationIntegrationschancenIslamMigrationsforschungMigrationsverläufeParallelgesellschaftPolitikwissenschaftSegretationSoziologieTürkeTürkische Migranten
Zwischen Hitler und Pius XII. (Forschungsarbeit)Zum Shop

Zwischen Hitler und Pius XII.

Heinrich Brüning und seine niederländischen Freunde Mgr. Henri Poels, Rector Piet Mommersteeg und Dr. A. J. M. Cornelissen. Briefe und Dokumente (1936-1958). Eingeleitet und herausgegeben von Christoph Weber

Studien zur Zeitgeschichte

Als der Ex-Reichskanzler Heinrich Brüning kurz vor dem so genannten Röhm-Putsch 1934 in die Niederlande floh, traf er dort auf zwei katholische Priester und einen Bibliothekar, die ihn aufnahmen, verpflegten, betreuten und vor den Nachstellungen der Gestapo schützten. Bis 1939 hatte Brüning in Limburg und in…

Adolf HitlerAntimodernismusDeutsch-niederländische BeziehungenDr. A. J. M. CornelissenEmigrationEmigrationsforschungGeschichtswissenschaftHeinrich BrüningKardinalstaatssekretär PacelliKatholizismusMgr. Henri PoelsNationalsozialismusNord-BrabantPius XII.Rector Piet MommersteegRöhm-PutschWiderstandZentrumspartei