72 Bücher 

Wissenschaftliche LiteraturMediaJura

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Ausgewählte marktmissbrauchsrechtliche Risiken bei Veröffentlichungen durch Emittenten und Vorstandsmitglieder auf Social Media sowie Ansätze zur Prävention durch den Emittenten (Doktorarbeit)Zum Shop

Ausgewählte marktmissbrauchsrechtliche Risiken bei Veröffentlichungen durch Emittenten und Vorstandsmitglieder auf Social Media sowie Ansätze zur Prävention durch den Emittenten

Schriften zum Bank- und Kapitalmarktrecht

Nicht nur bei privaten Personen nimmt die Beliebtheit und die Nutzung von Social Media zu. Unternehmen und deren Vorstandsmitglieder nutzen soziale Medien, um die Kapitalmarktöffentlichkeit anzusprechen. Während jedenfalls die größeren Aktiengesellschaften eigene Social Media-Kanäle unterhalten, posten…

Ad-hoc-VeröffentlichungInsiderrechtKapitalmarktkommunikationKapitalmarktrechtMarktmanipulationsverbotMarktmissbrauchsrechtSocial MediaVerbot der unerlaubten Offenlegung von Insiderinformationen
Möglichkeiten, Grenzen und Rahmenbedingungen der Mediation bei Unternehmenskrisen und Regelinsolvenzverfahren (Dissertation)Zum Shop

Möglichkeiten, Grenzen und Rahmenbedingungen der Mediation bei Unternehmenskrisen und Regelinsolvenzverfahren

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Die Herausforderung einer Sanierung oder eines Insolvenzverfahrens besteht vielfach darin, einen guten Umgang mit den unterschiedlichen Interessen der Beteiligten zu finden. Hinzu kommt, dass mit zunehmender Unternehmenskrise die eigentlichen vitalen Interessen der Unternehmung hinter das…

EntscheidungsfindungESUGEU-Richtlinie 30.9.2015InsolvenzplanverfahrenInsolvenzrechtInsolvenzrechtliche EigenverwaltungKognitive TäuschungenMediationMediationsstileRahmenbedingungRegelinsolvenzverfahrenUnternehmenskrisen
Mediation im öffentlichen Bereich (Doktorarbeit)Zum Shop

Mediation im öffentlichen Bereich

Eine Untersuchung ihrer rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen am Beispiel des Mediationsverfahrens Flughafen Frankfurt/Main; mit Entwurf eines Mediationsgesetzes

Schriftenreihe Außergerichtliche Konfliktbeilegung

Der Ausbau der Bürgerbeteiligung bei der Planung von Großprojekten wird nicht erst seit dem Bahn-Projekt „Stuttgart 21“ leidenschaftlich diskutiert. Bereits im Mediationsverfahren zur Erweiterung des Flughafens Frankfurt/Main wurde versucht, Bürger und Staat zu versöhnen und Betroffene frühzeitig in die Diskussion…

Außergerichtliche KonfliktbeilegungBürgerbeteiligungDemokratieprinzipFlughafen Frankfurt/MainGroßprojekteJuraMediationMediationsgesetzPartizipationRechtswissenschaftStartbahn WestUmweltrechtVerwaltungsverfahren
Die Rolle des juristischen Beraters in der Mediation (Dissertation)Zum Shop

Die Rolle des juristischen Beraters in der Mediation

Das Zusammenspiel der charakteristischen Berater- und Mediationsmerkmale

Schriftenreihe Außergerichtliche Konfliktbeilegung

Die Autorin setzt sich in dieser Studie mit den Beratern in der Mediation auseinander.

Die Mediation breitet sich auf allen Lebensgebieten aus. Die Sachverhaltsvielfalt nimmt dadurch zu. Immer wieder werden fachspezifische Fragen relevant, deren Beantwortung weder die Medianten noch die Mediatoren…

BeraterbegriffBeratermerkmaleBeratertypologieBeratungJuristJuristische BeraterKonfliktbeilegungMediationMediationsmerkmaleRechtsanwaltRechtsberatungRechtswissenschaft
Mediation und gerichtliches Verfahren (Dissertation)Zum Shop

Mediation und gerichtliches Verfahren

Leistungspotenziale von Mediation und zivilgerichtlichem Verfahren im Vergleich Unter Berücksichtigung aktueller Verrechtlichungs- und Vergerichtlichungstendenzen der Mediation

Schriftenreihe Außergerichtliche Konfliktbeilegung

Der Vergleich zwischen Mediation und gerichtlichem Verfahren beschäftigt die Rechtswissenschaft bereits seit geraumer Zeit. Dennoch zeigen sich hinsichtlich der Abgrenzung beider Methoden immer wieder neue Probleme. Dies wurde auch jüngst in der auf dem 67. Deutschen Juristentag 2008 geführten Diskussion über die…

Alternative dispute resolutionAlternative StreitbeilegungAußergerichtliche KonfliktbeilegungGerichtsnahe MediationGerichtsverfahrenMediationRechtswissenschaftZivilprozess
Die Sicherung der Vertraulichkeit des Mediationsverfahrens (Dissertation)Zum Shop

Die Sicherung der Vertraulichkeit des Mediationsverfahrens

Schriftenreihe Außergerichtliche Konfliktbeilegung

Mediation ist ein effektives Mittel zur Beilegung von Konflikten. Dies schlägt sich nieder im Erfolg der Mediation in den USA und zunehmend auch in Deutschland. Für die erfolgreiche Durchführung eines Mediationsverfahrens ist die Vertraulichkeit der Mediation eine wichtige Voraussetzung. [...]

KonfliktbeilegungMediationMediationsverfahrenMediatorProzessvertragRechtswissenschaftSchweigepflichtVertraulichkeitZeugnisverweigerungsrechtZivilprozessrechtZivilrecht
The Status Quo of Mediation in Europe and Overseas (Tagungsband)Zum Shop

The Status Quo of Mediation in Europe and Overseas

Options for Countries in Transition

Schriftenreihe Außergerichtliche Konfliktbeilegung

Mediation and other forms of alternative dispute resolution (ADR) are universal.

This book focuses on the status quo of mediation in a general sense in selected Member States of the European Union (Germany, Italy, Latvia) and overseas countries (South Africa, Australia). Also inherent problems of…

Alternative Dispute ResolutionEuropean UnionFamily LawGerman LawLatvian LawMediationMediationsrichtliniePlace of MediationRestorative JusticeSouth African LawTraditional CourtsTransitional Justice
Professionalisierung der Mediation (Dissertation)Zum Shop

Professionalisierung der Mediation

Schriftenreihe Außergerichtliche Konfliktbeilegung

Die Mediation hat in den letzten Jahren eine außerordentliche Entwicklung durchlaufen. Der Autor untersucht in seinem Werk die tatsächlichen und rechtlichen Erfolgsfaktoren der Mediation, besonders den möglichen Prozess der Professionalisierung. In prägnanter Weise werden dabei alle wichtigen Strömungen der…

Außergerichtliche KonfliktbeilegungBerufDeutschlandMediationMediationsgesetzÖsterreichProfessionProfessionalisierungProfessionsbildungRechtswissenschaftUSA
Arbeitsrechtliche Aspekte von Social Media (Doktorarbeit)Zum Shop

Arbeitsrechtliche Aspekte von Social Media

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Social Media und die mit ihnen verbundene neue interaktive Kommunikation werden auch in Zukunft privat und beruflich eine Rolle spielen. Darum gilt es, den Mitarbeitern ein Gefühl für die neuen digitalen Möglichkeiten zu geben. Im Ergebnis ist es die Aufgabe eines jeden Arbeitgebers, einen Balance-Akt zu meistern.…

ÄußerungenArbeitsrechtGuidelinesInternetPflichtverletzungSanktionenSocial MediaSoziale MedienUnternehmensschädlichZivilrecht
Jugendstrafverfahren und Öffentlichkeit (Doktorarbeit)Zum Shop

Jugendstrafverfahren und Öffentlichkeit

unter Berücksichtigung der medialen Berichtserstattung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Das Jugendstrafverfahren ist in Deutschland nicht öffentlich ausgestaltet. Dies bedeutet, dass die Verhandlung vor dem erkennenden Gericht einschließlich der Verkündung der Entscheidung unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Dies ist im Jugendgerichtsgesetz ausdrücklich geregelt (§ 48 JGG). [...]

BerichterstattungJugendlicheJugendstrafrechtJugendstrafverfahrenMedienöffentlichkeitNichtöffentlichkeitÖffentlichkeitÖffentlichkeitsgrundsatzÖffentlichkeitsprinzipSchülergerichteStrafrecht§ 48 JGG