10 Bücher 

Wissenschaftliche Literatur Maschinen- und Anlagenbau

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Strategisches Controlling hybrider Leistungsbündel unter Anwendung der Balanced Scorecard (Doktorarbeit)Zum Shop

Strategisches Controlling hybrider Leistungsbündel unter Anwendung der Balanced Scorecard

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau sieht sich in Anbetracht der fortschreitenden Globalisierung und der damit verbundenen Konkurrenz zunehmend Herausforderungen gegenübergestellt. Um sich in diesem Umfeld von Wettbewerbern zu differenzieren, erweitern viele Unternehmen ihr…

Balanced ScorecardData Envelopment AnalysisGeschäftsmodellHybride LeistungsbündelKennzahlensystemProdukt-Service SystemeRechnungswesenStrategisches ControllingStrategy Map
Förderung von Flexibilität, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung im deutschen Maschinenbau (Dissertation)Zum Shop

Förderung von Flexibilität, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung im deutschen Maschinenbau

Initiativen von Unternehmen, Verbänden und Politik

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Initiativen von Unternehmen, Verbänden und Politik

In der Arbeits- und Tariflandschaft des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus hat sich seit Beginn der 90er Jahre sehr viel verändert. Arbeitszeit- und Vergütungssysteme sind wesentlich flexibler geworden. Starre Tarifverträge…

Arbeit 4.0BeschäftigungBetriebliche Bündnisse für ArbeitBetriebliche EigenverantwortungFlexibilisierung der ArbeitFörderungGestaltung von Arbeitszeit und EntgeltIndustrie 4.0MaschinenbauOrdnungspolitikPforzheim 2004Politische Bündnisse für ArbeitReform FlächentarifvertragTarifabweichungTarifbindungTarifpolitikUnternehmenVerbandWettbewerbsfähigkeitWirtschaftspolitik
Wissens- und Ideenteilung bei Servicemitarbeitern für die Entwicklung von Dienstleistungsinnovationen im Maschinen- und Anlagenbau (Dissertation)Zum Shop

Wissens- und Ideenteilung bei Servicemitarbeitern für die Entwicklung von Dienstleistungsinnovationen im Maschinen- und Anlagenbau

Innovatives Dienstleistungsmanagement

„Knowledge, not labor or raw material or capital, is the key resource. [...] knowledge will become the key competitive factor (Drucker, 1994, S. 53).“

Was Drucker Mitte der neunziger Jahre prognostiziert hat, ist heute eingetreten. Wissen gilt in der heutigen Zeit als der…

BetriebswirtschaftslehreDienstleistungsinnovationDienstleistungsmanagementIdea SharingInnovationInnovationsmanagementMaschinen- und AnlagenbauService InnovationServicemitarbeiterWissensmanagementWissensteilungWissenstransfer
Das Phänomen der Kundeneinbindung in unternehmerischen Wertschöpfungsprozessen (Doktorarbeit)Zum Shop

Das Phänomen der Kundeneinbindung in unternehmerischen Wertschöpfungsprozessen

Eine Fuzzy-Set QCA der optimalen Kundeneinbindung am Beispiel des industriellen After-Sales-Serviceprozesses

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Mit dem Begriff der Kundeneinbindung wird auf keine neue Entwicklung abgezielt, sondern das bekannte Phänomen der Integration von Kunden in die unternehmerischen Wertschöpfungsprozesse beschrieben. Unter dieser Bezeichnung lässt sich eine Vielzahl an Einbindungsformen und -varianten…

BWLCrowdsourcingCustomer IntegrationDienstleistungsprozesseFuzzy Set QCAIntegrationserfolgKundenintegrationMarketingServiceprozess
Anwendung der Wissensbilanz im Kontext hybrider Leistungsbündel (Doktorarbeit)Zum Shop

Anwendung der Wissensbilanz im Kontext hybrider Leistungsbündel

Strategisches Management

Umfassende Problemlösungen, welche durch umfangreiche Serviceleistungen gekennzeichnet sind, sind für gesättigte Märkte und Märkte mit hohem Konkurrenzdruck charakteristisch. Dabei spielt die Schaffung von Vorsprüngen mit innovativen Problemlösungen eine erfolgskritische Rolle. Die immer…

Ganzheitliche ProblemlösungenHybride LeistungsbündelIndustrielle Produkt-Service-SystemeIntellectual Capital StatementIntellektuelles KapitalMaschinen- und AnlagenbauWissensbilanzWissensmanagement
Lebenszyklusorientierte Optimierung modularer Produktprogrammarchitekturen (Dissertation)Zum Shop

Lebenszyklusorientierte Optimierung modularer Produktprogrammarchitekturen

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Produktprogrammentscheidungen haben einen wesentlichen Einfluss auf den Unternehmenserfolg und werden mit zunehmendem Koordinationsbedarf von Kunden-, Markt- und technologischen Anforderungen komplizierter. Vornehmlich werden diese Entscheidungen für das gegenwärtige Produktprogramm…

LebenszyklusrechnungLineare OptimierungManagement ScienceMathematische EntscheidungsunterstützungModularisierungOperations ResearchProduktarchitekturProduktkomplexitätProduktlebenszyklusProduktprogrammgestaltungRobuste Optimierung
Bedeutung und Erzielung von Flexibilität hybrider Leistungsbündel (Doktorarbeit)Zum Shop

Bedeutung und Erzielung von Flexibilität hybrider Leistungsbündel

Eine Untersuchung am Beispiel des Maschinen- und Anlagenbaus

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Im deutschen Maschinen- und Anlagenbau ist seit einigen Jahren zu beobachten, dass Unternehmen Sachleistungen und industrielle Dienstleisten nicht mehr nur separat anbieten. Vielmehr integrieren sie Sachleistungs- und Dienstleistungsbestandteile zu umfassenden Problemlösungen, so genannten…

BWLEntwicklungsmethodeFlexibilitätHLBHybride LeistungsbündelIntegration von Sach- und DienstleistungMaschinen- und AnlagenbauModularitätProduct-Service SystemPSSTypologie
Die Entwicklung von Kundenbeziehungen in der Nachfolge mittelständischer Familienunternehmen (Dissertation)Zum Shop

Die Entwicklung von Kundenbeziehungen in der Nachfolge mittelständischer Familienunternehmen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

In Familienunternehmen sind die Beziehungen zu Geschäftspartnern nicht selten durch enge persönliche, teilweise private Kontakte geprägt. Im Zuge der Unternehmensnachfolge lösen sich die bestehenden Kooperationsstrukturen und Vertrauensbeziehungen mit Ausscheiden des Seniors teilweise auf.…

BetriebswirtschaftslehreFamilienunternehmenFirst MoverInnovativeKMUKundenbeziehungenKundenbindungMittelstandNachfolgeNeue InstitutionenökonomikTransaktionskostentheorieUnternehmensnachfolge
Kostenmanagement im Service Engineering industrieller Dienstleistungen (Dissertation)Zum Shop

Kostenmanagement im Service Engineering industrieller Dienstleistungen

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Industrielle Dienstleistungen gewinnen aufgrund der Verringerung des technischen Differenzierungspotenzials und des damit einhergehenden Preiswettbewerbs im Sachleistungsgeschäft im Maschinen- und Anlagenbau immer mehr an Bedeutung. Empirische Untersuchungen und Praxiserfahrungen zeigen…

BetriebswirtschaftslehreDienstleistungscontrollingDienstleistungsentwicklungDienstleistungsmanagementEntwicklungsbegleitende KalkulationIndustrielle DienstleistungenKostenmanagementMachinen- und AnlagenbauService Engineering
Arbeitsprozessorientierte Ausbildung von Technischen Zeichnern (Dissertation)Zum Shop

Arbeitsprozessorientierte Ausbildung von Technischen Zeichnern

Gestaltung von Ausstattung und Lernort

Studien zur Berufspädagogik

Im Berufbild "Technische/-r Zeichner/-in" wird der Fragestellung nachgegangen, wie die Ausbildung an Arbeitsprozessen orientiert werden kann. Viele industrielle Betriebe sind durch eine enge Verzahnung der Zulieferbetriebe, ein globales Management und intensive Kostenreduzierung…

ArbeitsprozessAusbildungBerufspädagogikBerufsschuleHandlungsorientierungLernfeldLernortPädagogikTechnischer Zeichner