Unsere Literatur zum Schlagwort Mangelhafte Buchführung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Fahrlässigkeit bei Konkursdelikten (Doktorarbeit)

Fahrlässigkeit bei Konkursdelikten

Sorgfaltspflichten der handelsrechtlichen Buchführung und ihre Bedeutung im Konkursstrafrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Arbeit untersucht den Fahrlässigkeitstatbestand des § 283 Abs. 1 Nr. 5 i.V.m. Abs. 5 Nr. 1 StGB in der Tatbestandsalternative der fahrlässig mangelhaften Buchführung. Nach dieser Vorschrift macht sich strafbar, wer bei Überschuldung oder drohender/eingetretener Zahlungsunfähigkeit Handelsbücher, zu deren Führung er gesetzlich verpflichtet ist, so führt, dass…

Fahrlässigkeit Kaufmann Konkurs Mangelhafte Buchführung Rechtswissenschaft Strafbarkeit Überschuldung
 

Literatur: Mangelhafte Buchführung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač