Literatur im Fachgebiet BWL Manager

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Innenhaftung des Vorstands der Aktiengesellschaft für so genannte nützliche Pflichtverletzungen (Doktorarbeit)

Innenhaftung des Vorstands der Aktiengesellschaft für so genannte nützliche Pflichtverletzungen

Illegales Verhalten von Vorstandsmitgliedern in der Absicht, das Unternehmenswohl zu fördern, und die Haftung aus §93 Abs. 2 AktG

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Managerhaftung und Compliance sind mehr als nur Modethemen.
Die Handlungen der Vorstandsmitglieder einer Aktiengesellschaft haben sich maßgeblich am Interesse des von ihnen geleiteten Unternehmens auszurichten. Dieses Unternehmensinteresse hat sich vor allem an einer nachhaltigen Steigerung des…

Aktienrecht Compliance Corporate Governance D&O-Versicherung Gesellschaftsrecht Innenhaftung Legalitätsprinzip Managerhaftung Rechtswissenschaft Unternehmensinteresse § 93 AktG
Top-Manager-Nachfolge und Unternehmenserfolg (Doktorarbeit)

Top-Manager-Nachfolge und Unternehmenserfolg

Eine strategische Analyse

Strategisches Management

Top-Manager und spezifischer Prozesse der Top-Manager-Nachfolge sind in der deutschen Managementforschung bisher nur randständig behandelt worden. Daher liegen kaum aussagekräftige Befunde vor, die Top-Manager im Falle eines (erzwungenen) Wechsels mit Strategie- oder Erfolgsvariablen in Beziehung setzen. Dieses…

Betriebswirtschaftslehre Corporate Governance Führungswechsel Management Managementforschung Nachfolgeplanung Topmanager
Anreiz versus Tugend? (Tagungsband)

Anreiz versus Tugend?

Merkmale moderner Unternehmensethik

Strategisches Management

Ist Unternehmensethik als,Ethik des Unternehmers? und damit gewissermaßen als individuelle Tugendethik zu verstehen? Oder müssen für eine,funktionierende? Unternehmensethik primär die institutionellen Rahmenbedingungen in und für Unternehmen so verändert werden, dass über Anreize moralisches Verhalten…

Betriebswirtschaftslehre Führung Unternehmensethik Unternehmenspraxis Wirtschaftsethik
Freisetzung und Neuplazierung von Führungskräften (Dissertation)

Freisetzung und Neuplazierung von Führungskräften

Eine Analyse der Identitätslogik von Outplacement-Beratungen aus theoretischer und empirischer Perspektive

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Fundamentale Veränderungen prägen unsere gesellschaftliche und wirtschaftliche Realität. Mit Stichworten wie Globalisierung, Deregulierung oder Flexibilisierung werden die Symptome dieser Transformationsprozesse erfasst. Freisetzungen oder Kündigungen stellen häufig die ultima ratio ökonomischer Verschlankungs- und…

Arbeitslosigkeit Betriebswirtschaftslehre Führungskräfte Identität Manager Personalabbau
Fehlertolerantes Workflow-Management (Forschungsarbeit)

Fehlertolerantes Workflow-Management

Eine Architektur für die zuverlässige Ausführung verteilter Geschäftsprozesse

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Gegenstand dieser Arbeit ist die zuverlässige Ausführung von langandauernden Geschäftsprozessen auf Datenbanken und anderen gemeinsam genutzten Ressourcen. Bei komplexen Produkten kann sich beispielsweise der Prozess Auftragsabwicklung von der Anfrage eines Kunden über die Angebotserstellung, Vorbereitung…

Informatik Verteilte Systeme Workflow

Literatur: Manager / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač