Literatur im Fachgebiet BWL Manager

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Vertrauen zwischen Manager und Controller (Dissertation)

Vertrauen zwischen Manager und Controller

Eine empirische Untersuchung der Einflussfaktoren mithilfe der Partial Least Square (PLS)-Methode

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Vertrauen wird im täglichen Miteinander wie kaum einem zweiten Phänomen eine wichtige Bedeutung beigemessen. Aufbauend auf dem weit verbreiteten Vertrauensmodell von Mayer, Davis und Schoorman (1995) wurde ein Modell zur interpersonellen Vertrauensentstehung zwischen Managern und den ihnen zuarbeitenden Controllern…

Controller Controlling Kausalanalyse Management Manager PLS Psychologie Vertrauen
Die Markenpersönlichkeit von Topmanagern (Doktorarbeit)

Die Markenpersönlichkeit von Topmanagern

Konzeptualisierung, Messung und Wirkung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Das Image eines Topmanagers als höchster Repräsentant der Unternehmung ist für den Erfolg des Unternehmens von großer Bedeutung. Für die strategische und gezielte Nutzung dieses Potentials überträgt Ariana S. D. Finkel die Konzepte der Marke und der Markenpersönlichkeit auf den Kontext von Topmanagern und liefert…

Arbeitgeberattraktivität Management Marke Markenpersönlichkeit Marketing PR Produktattraktivität Stakeholder Topmanager Unternehmenserfolg Unternehmenskommunikation
Entscheidungsprozesse im Fondsmanagement (Doktorarbeit)

Entscheidungsprozesse im Fondsmanagement

Finanzmanagement

Die Fondsindustrie ist in ihrer Gesamtheit einer der einflussreichsten Akteure am Kapitalmarkt. Eine genaue Kenntnis des Investitionsprozesses bei Investmentfonds sowie der organisatorischen Rahmenbedingungen, in die dieser eingebettet ist, ist folglich unabdingbar. Gleichwohl sind die in der Fondsindustrie…

Anreize Betriebswirtschaftslehre Entscheidungen Finance Restriktionen Vergütung
Innovationsorientiertes IT-Management (Dissertation)

Innovationsorientiertes IT-Management

Ansätze zur Förderung von IT-basierten Geschäftsinnovationen

Studien zur Wirtschaftsinformatik

In vielen Unternehmen ist IT inzwischen wesentlich mehr als eine reine ’Unterstützungsfunktion’. Bei IT handelt es sich nämlich um eine Technologie, die Geschäftsinnovationen und daraus resultierende Wettbewerbsvorteile oftmals erst möglich macht. So stellt IT die entscheidende Grundlage für zahlreiche neue…

Informatik Informationstechnologie Innovation IT-Management IT-Organisation IT-Service Unternehmensführung
Zum Kontrolleinfluss von Finanzinvestoren bei deutschen Großunternehmen (Doktorarbeit)

Zum Kontrolleinfluss von Finanzinvestoren bei deutschen Großunternehmen

Eine empirische Untersuchung

Strategisches Management

Finanzinvestoren haben in den vergangenen Jahren zunehmend Aufmerksamkeit in Wissenschaft und Praxis erlangt. Unterstützt wurde diese Entwicklung insbesondere durch den vor allem im angelsächsischen Raum verfolgten Shareholder-Value-Ansatz. Umso erstaunlicher erweist sich, dass bisher relativ wenig empirische…

Aktionärsrechte Betriebswirtschaftslehre Finanzinvestoren Hauptversammlung Institutionelle Investoren Investoren Kontrolle Management Private Equity Shareholder Value
Compliance im IT-Outsourcing (Dissertation)

Compliance im IT-Outsourcing

Ermittlung diskriminierender Einflussfaktoren und Entwicklung von Gestaltungsempfehlungen

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Die Studie eröffnet eine neue Perspektive auf das IT-Outsourcing unter der Berücksichtigung von Compliance. Anhand eines deduktiv gebildeten Rasters zur konzeptionellen Erfassung des Untersuchungsfeldes wurde ein Bezugsrahmen zur Beachtung von Compliance im IT-Outsourcing entwickelt. Dieser stützt sich auf…

Compliance Corporate Governance Informatik Internes Kontrollsystem IT-Outsourcing Make or Buy Managerhaftung Rentabilität Risikomanagement Wirtschaftsinformatik
A Possible Evolution from the Decision Support System to the Solution System for Business Usage (Doktorarbeit)

A Possible Evolution from the Decision Support System to the Solution System for Business Usage

Strategisches Management

For years there have not been really innovative or revolutionary ideas in the field of business intelligence. Therefore the author of this study asks the question: „If the computer delivers the information which is needed by the humans to make decisions, then why can’t the computer make the decision by…

Betriebswirtschaftslehre BI Business Intelligence Decision Support System Wirtschaftsinformatik
Performance Implications and Implementation of Brand Personality (Doktorarbeit)

Performance Implications and Implementation of Brand Personality

A Dyadic Perspective on Managers‘ Intentions and Consumers‘ Perceptions

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Die Persönlichkeit einer Marke entpuppte sich im Laufe der Zeit als wichtige Komponente einer Marke. Obwohl der Markenpersönlichkeit eine hohe Relevanz für den Markenerfolg zugesprochen wird, werden in dieser Studie wichtige Defizite der bisherigen Forschung über die Markenpersönlichkeit identifiziert und in die…

Brand Personality Konsumentenpersönlichkeit Markenpersönlichkeit Marketing
Mehrfachmandate in Geschäftsführungs- und Aufsichtsorganen juristischer Personen (Dissertation)

Mehrfachmandate in Geschäftsführungs- und Aufsichtsorganen juristischer Personen

Pflichten und Haftung von Mehrfachorganwaltern sowie der hinter ihnen stehenden Körperschaften im deutsch-englischen Rechtsvergleich

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die gleichzeitige Mitgliedschaft einer Person in Leitungs- oder Aufsichtsorganen mehrerer Körperschaften ist eine im In- und Ausland weit verbreitete Rechtstatsache. "Diener zweier Herren" finden sich typischerweise im Konzernverbund und bei Unternehmensbeteiligungen der öffentlichen Hand. Die vielzitierten…

Aufsichtsrat Englisches Recht Faktisches Organ Gesellschaftsrecht Interessenkonflikt Managerhaftung Organhaftung Pflichtenkollision Rechtsvergleichung Rechtswissenschaft
Intraorganisationaler Wissenstransfer in global agierenden Unternehmen (Dissertation)

Intraorganisationaler Wissenstransfer in global agierenden Unternehmen

Strategisches Management

Wissen. Wissen teilen. Unternehmenserfolg.

Wissenstransfer stellt noch immer keine Selbstverständlichkeit dar. Unnötige Doppelarbeit ist die Folge. Wesentliche Chancen im wissensintensiven Wettbewerb gehen verloren.

Das Buch liefert Handlungsempfehlungen, wie der Prozess des Wissenstransfers…

Betriebswirtschaftslehre Communities of Practice Management Unternehmensführung Wissensmanagement Wissenstransfer

Literatur: Manager / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač