Unsere Literatur zum Schlagwort M-Commerce

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Fernabsatzrechtliche Informationspflichten im M-Commerce (Doktorarbeit)

Fernabsatzrechtliche Informationspflichten im M-Commerce

Eine rechtsvergleichende Studie am Beispiel Handyklingeltonvertrag

Recht der Neuen Medien

Der Mobile Commerce ist eine der modernsten und zukunftsträchtigsten Vertriebsformen des heutigen Wirtschaftslebens. Durch seine Schnelligkeit und örtliche Unabhängigkeit wird Unternehmern und Verbrauchern eine neue Dimension des Handels und des Konsums eröffnet. Täglich werden mehr Produkte und Dienstleistungen für und über das Mobilfunktelefon entwickelt und…

Deutschland Fernabsatzrecht Informationspflichten M-Commerce Mehrwertdienst Mobile Commerce Österreich Rechtswissenschaft
Neue Optionen und Anforderungen in der Leistungsgestaltung durch Ubiquitous Computing (Doktorarbeit)

Neue Optionen und Anforderungen in der Leistungsgestaltung durch Ubiquitous Computing

Referenzmodell und Nutzertypologie

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Mit dem Begriff Ubiquitous Computing wird vor allem in der Informatik ein aktueller Techniktrend beschrieben, der die Leistungsentwicklung der Unternehmen in Zukunft maßgeblich beeinflussen wird. Das Ubiquitous Computing umfasst dabei technologische Entwicklungen, in deren Mittelpunkt Anwendungen stehen, die sich mit intelligenten Maschinen und Software,…

Ambient Intelligence Anbieterintegration Betriebswirtschaftslehre Informatik M-Commerce Marketing Mensch-Maschine-Interaktion Netzwerke Nutzertypologie Ubiquitous Computing Vernetzung
 

Literatur: M-Commerce / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač