Literatur im Fachgebiet Politik Leistungen

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Public Private Partnership (PPP) und das Unionsrecht (Dissertation)

Public Private Partnership (PPP) und das Unionsrecht

Studien zum Völker- und Europarecht

Staatliche Akteure auf allen Ebenen erbringen die von ihnen geforderten Daseinsvorsorgeleistungen in vielen Fällen nicht mehr alleine, sondern arbeiten mit privaten Akteuren zusammen. Dieses in der Rechtswirklichkeit auftretende Phänomen lässt sich unter dem Begriff „Public Private Partnership“ ( PPP )…

Beihilferecht Daseinsvorsorge Dienstleistungen Kartellrecht Öffentlich-Private Partnerschaft ÖPP PPP Public Private Partnership Vergaberecht Wettbewerbsrecht
Staatliche Wettbewerbsbeschränkungen in Bezug auf Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse im Rahmen des EU-Kartellrechts (Doktorarbeit)

Staatliche Wettbewerbsbeschränkungen in Bezug auf Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse im Rahmen des EU-Kartellrechts

Studien zum Völker- und Europarecht

Aufgabe der Untersuchung war es, die EU-kartellrechtliche Kontrolle staatlicher Wettbewerbsbeschränkungen in Bezug auf DAWI zu analysieren und zu bewerten.

Der Fokus der Studie liegt auf der Analyse des EU-Kartellrechts und der EU-Rechtspraxis im Bereich der DAWI, wobei vor allem die Merkmale „Struktur…

AEUV Daseinsvorsorge EU-Kartellrecht EU-Recht EuGH Europäische Kommission Kartellrecht Schranken Schranken-Schranke
WTO und Telekommunikation (Doktorarbeit)

WTO und Telekommunikation

Studien zum Völker- und Europarecht

Der Handel mit Gütern und Dienstleistungen der Telekommunikation hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung zugenommen und stellt heute einen entscheidenden Antriebsfaktor für die Internationalisierung der Wirtschaft und die Entwicklung der Dienstleistungsgesellschaft dar. Die Globalisierung und die damit…

Dienstleistungen GATS GATT Globalisierung Internationalisierung Internet Kommunikationstechnologie Rechtswissenschaft Telekommunikation Welthandelsorganisation WTO
Die Liberalisierung des Handels mit audiovisuellen Dienstleistungen (Dissertation)

Die Liberalisierung des Handels mit audiovisuellen Dienstleistungen

Im Recht der Welthandelsorganisation (WTO) - unter besonderer Berücksichtigung der Millenniumrunde

Studien zum Völker- und Europarecht

Das Werk "Die Liberalisierung des Handels mit audiovisuellen Dienstleistungen - Im Recht der Welthandelsorganisation – unter besonderer Berücksichtigung der Millenniumrunde" liefert einen aktuellen Beitrag zur gegenwärtigen Diskussion um die Behandlung der Audiovision im Bereich des…

Audiovisuelle Dienstleistungen Dienstleistungshandel GATS GATT Rechtswissenschaft
 

Literatur: Leistungen / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač