Literatur im Fachgebiet Pädagogik Lebens­bewältigung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Rekonstruktion der Bedeutung einer in der Adoleszenz erworbenen traumatischen Querschnittlähmung für den weiteren Lebensverlauf (Doktorarbeit)

Rekonstruktion der Bedeutung einer in der Adoleszenz erworbenen traumatischen Querschnittlähmung für den weiteren Lebensverlauf

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Der Lebensverlauf eines Menschen wird durch eine Querschnittlähmung in vielfältiger Weise beeinflusst. Biografien einzelner Menschen, die diese Erfahrung in ihrem Leben gemacht haben, bieten die Möglichkeit eines Einblickes in ihre Lebenswelt und in die Chancen und Bedingungen für eine Verarbeitung des Erlebten. In diesem Buch werden Lebensverläufe von Menschen…

Adoleszenz Behinderung Körperbehindertenpädagogik Körperbehinderung Lebensbewältigung Rehabilitation Rekonstruktion Soziologie
Straßenkinder in Chile (Diplomarbeit)

Straßenkinder in Chile

Anregungen für die Sonderpädagogik in Deutschland

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene, die in den Zentren der modernen Industriegesellschaften leben, können trotz aller Flexibilisierungs-, Individualisierung- und Mobilisierungschancen nur höchst selten frei über Tagesabläufe und Lebensabschnitte verfügen. Viel stärker als in unserer Gesellschaft Glauben gemacht wird, ist die Lebensgeschichte des Einzelnen…

Chile Kinderarbeit Lebensbewältigung Pädagogik Sonderpädagogik Straßenkinder