Literatur im Fachgebiet Theologie & Religion Leben

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Kultur und Religion: Dynamik religiöser Bildwelten in modernen Gesellschaften (Forschungsarbeit)

Kultur und Religion: Dynamik religiöser Bildwelten in modernen Gesellschaften

Schriften zur Religionswissenschaft

Jede Religion ist ein Teil einer größeren Kultur, denn sie wächst aus bestimmten Lebenswelten und Lebensformen. Sie trägt die Weltdeutung ihrer Entstehungszeit mit sich. Die Erkenntnisse der Naturwissenschaften zwingen alle Religionen zur Weiterentwicklung ihrer Weltdeutungen und Moralnormen. Auf diese Weise gehen…

Baukunst Christentum Dichtkunst Kultur Lebenswelt Malerei Musik Naturwissenschaft Religiöse Bildwelten Religion Religionskritik Weltdeutung
Warum moralisch handeln? (Forschungsarbeit)

Warum moralisch handeln?

Eine Darstellung und Kritik der Antwort Peter Singers

Ethik in Forschung und Praxis

Während Peter Singers praktisch-ethische Thesen auch 40 Jahre nach dem Erscheinen seiner „Praktischen Ethik“ noch massiver Kritik ausgesetzt sind, widmete sich bislang noch keine Studie ausführlich seiner Antwort auf die Frage, weshalb man überhaupt moralisch handeln sollte. Das ist insofern verwunderlich, als…

Eigeninteresse Ethik Moral Moralisch Handeln Peter Singer Philosophie Sinn des Lebens Utilitarismus
The Traditio-Historical Context of the Resurrection Hope and its Significance for the Theology of Wolfhart Pannenberg (Dissertation)

The Traditio-Historical Context of the Resurrection Hope and its Significance for the Theology of Wolfhart Pannenberg

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

The book attempts to find the connection between Pannenberg’s theology and the tradition-historical context on which it is based.

Scripture bears witness to different ideas concerning life and death. These notions have been modified and undergone changes throughout history. Thus, the…

Altes Testament Apokalyptik Auferstehung Eschatologie Ewigkeit Judentum Leben und Tod Old Testament Theologie Theology Wolfhart Pannenberg
Ethik und Kosmetik (Doktorarbeit)

Ethik und Kosmetik

Zukunftsfähiger Umgang mit Ressourcen am Beispiel der Funktionsmaterialien Titandioxid und Silikon

Ethik in Forschung und Praxis

Jeder Mensch strebt nach einem guten Leben. So einfach und allgemeingültig diese Aussage der Ethik scheint, so viele Fragen wirft sie auf. Damit auch in Zukunft jeder sein individuelles Glück finden kann, müssen Ressourcen zur Verfügung stehen. Stoffe wie Erdöl, Wasser, Luft aber auch Stahl, Beton oder Antibiotika…

Aristoteles Bildung für nachhaltige Entwicklung Gerechtigkeit Gutes Leben Interdisziplinarität Nachhaltigkeit Ressourcen Umweltethik
Sprachliche Praxis und Islamische Normativität (Doktorarbeit)

Sprachliche Praxis und Islamische Normativität

Ein inferentialistischer Ansatz zur islamischen Bedeutungstheorie und Rechtsmethodologie unter Berücksichtigung einer pragmatischen Theorie der Lebenswelt

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Eine der wichtigsten intellektuellen Verantwortungen besteht heute darin, die konventionelle Entgegensetzung des griechischen, hebräischen, arabischen und mittellateinischen Denkens zu bezweifeln und die Quellen wiederzufinden, an denen diese Geistesströmungen nicht im Gegensatz zueinander standen, sondern sich…

Bayan-Theorie Interkulturelle Philosophie Islamische Philosophie Islamwissenschaft Kulturwissenschaft Philosophie Rechtsmethodologie Usul al-fiqh
Die Vita der Heiligen Lioba (Forschungsarbeit)

Die Vita der Heiligen Lioba

Eine angelsächsische Äbtissin im Karolingerreich

Studien zur Kirchengeschichte

Die Monographie „Die Vita der Heiligen Lioba“ versucht, der Gestalt der Heiligen Lioba näherzukommen. Basis der Untersuchung ist die “Vita Leobae abbatissae Biscofesheimensis“, die Rudolf von Fulda im Jahre 836 verfasste als Grundlage für die zwei Jahre später erfolgte Heiligsprechung Liobas durch Hrabanus Maurus.…

Geschichte Hagiographie Heiligenvita Karolinger Mittelalter
Computer-Welten und Religion: Aspekte angemessenen Computergebrauchs in religiösen Lernprozessen (Dissertation)

Computer-Welten und Religion: Aspekte angemessenen Computergebrauchs in religiösen Lernprozessen

Religionspädagogik in Forschung und Praxis

Der Computer ist aus der Alltagswelt von Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Auch im Schulalltag hat der Computer als Medium und Lernwerkzeug seinen festen Platz. Der Autor geht der Frage nach, wie Computernutzung so in den Religionsunterricht integriert werden kann, dass die spezifischen Vorteile des Computers…

Lebenswelt Lernen Religion Religionspädagogik Spiel
Tragfähige Rede von Gott (Festschrift)

Tragfähige Rede von Gott

Festgabe für Heinrich Assel zum 50. Geburtstag am 9. Februar 2011

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Tragfähig reden von Gott und dem Guten: Dies ist der Anspruch, dem sich die Texte der Festgabe für Prof. Dr. Heinrich Assel stellen. Der thematische Bogen spannt sich dabei von der Glaubenslehre bis hin zur Ethik. Ob sie Verheißung thematisieren oder medizinethische Problemstellungen aufgreifen – immer sind…

Arthur Schopenhauer Christologie Ethik Friedensethik Martin Luther Medizinethik Messianismus Religion Sakramente Systematische Theologie Theologie
Evangelium – Ein theologischer Versuch (Forschungsarbeit)

Evangelium – Ein theologischer Versuch

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Das Evangelium ist die maßgebliche Grundlage alles Christlichen. Trotzdem es häufig in den Mund genommen wird, führt es als solches in Lehre und Leben der Christen in gewisser Hinsicht ein Aschenputteldasein. Indem es nach seiner Aussagekraft wie Tragfähigkeit für die unterschiedlichsten Gesichtspunkte des…

Christentum Christliche Theologie Evangelium Kirche Leben Religion Theologie
Die Spiritualität der heiligen Birgitta von Schweden und das Birgittenkloster Altomünster (Forschungsarbeit)

Die Spiritualität der heiligen Birgitta von Schweden und das Birgittenkloster Altomünster

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Der Verfasser beschäftigt sich mit einem eher ungewöhnlichen Thema, der Umsetzung der Spiritualität der hl. Birgitta von Schweden im Birgittenkloster Altomünster. Die hl. Birgitta ist nur von ihrem ereignisreichen Leben und den verschiedenen Rollen her zu verstehen, die sie im Laufe ihres Lebens einnahm: Ehefrau,…

Psychologie Schweden Spiritualität Theologie

Literatur: Leben / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač