8 Bücher 

Wissenschaftliche Literatur Kundennutzen

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Technologieinduzierte Derivation nutzenpriorisierter Geschäftsmodelle (Dissertation)Zum Shop

Technologieinduzierte Derivation nutzenpriorisierter Geschäftsmodelle

Eine empirische Analyse am Beispiel von 5G

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Das Buch entwickelt ein allgemeines Vorgehensmodell zur Transformation technologischer Vorteilspotenziale in tatsächlichen Kundennutzen. Für den Anwendungsfall „5G und die Urbane Informationsgesellschaft“ wird die Anwendbarkeit des Modells unter Rückgriff auf anspruchsvolle…

5GBetriebswirtschaftBusiness Model InnovationGeschäftsmodellHouse of QualityKundennutzenMarketingNutzenpriorisierungTechnologische InnovationenTransformationVorgehensmodell
Management des Preispremiums bei langfristigen, tiefgreifenden technologischen Veränderungen (Doktorarbeit)Zum Shop

Management des Preispremiums bei langfristigen, tiefgreifenden technologischen Veränderungen

Dargestellt am Beispiel der Automobilindustrie im Übergang in die Elektromobilität

Strategisches Management

Tiefgreifende technologische Veränderungen, wie der Übergang der Automobilindustrie in die Elektromobilität, können zu einer Erosion bestehender Differenzierungs- und Technologievorteile führen und ein Preispremium bewährter Produkte mit traditioneller Technologie langfristig entwerten. Der…

AutomobilindustrieDynamic CapabilitiesE-MobilitätElektroautoElektromobilitätGeschäftsmodelleKompetenzenKompetenzentwicklungÖkosystemePreispremiumProduktinnovationenStrategisches Management
Dienstleistungsqualität als Antezedenzgröße des Wiederkaufs in der Automobilbranche (Dissertation)Zum Shop

Dienstleistungsqualität als Antezedenzgröße des Wiederkaufs in der Automobilbranche

Eine empirische Untersuchung des Zusammenhangs zwischen Dienstleistungsqualität und Kundenverhalten

Studien zum Konsumentenverhalten

Aufgrund des starken Wettbewerbsdrucks in der Automobilbranche müssen Autohäuser zur Differenzierung gegenüber der Konkurrenz und zur Kundenbindung zunehmend auf die Qualität ihrer Dienstleistungen setzen. Wissenschaft und Unternehmenspraxis haben sich mit dem Thema der…

CommitmentDienstleistungsqualitätKonsumentenverhaltenKundennutzenKundenvertrauenKundenzufriedenheitLoyalitätMarketingWiederkauf
Akzeptanz von Smart Metering im Kontext intelligenter Energienetze (Doktorarbeit)Zum Shop

Akzeptanz von Smart Metering im Kontext intelligenter Energienetze

Identifikation von Akzeptanztreibern und Ableitung praktischer Handlungsempfehlungen

Studien zum Konsumentenverhalten

Das Thema Energieerzeugung und -versorgung wird gegenwärtig eine Dekade nach der Öffnung der Energiemärkte in der deutschen Öffentlichkeit verstärkt diskutiert und erfährt eine große mediale Aufmerksamkeit. Aus Verbrauchersicht konnten nach der Liberalisierung nur kurzzeitig sinkende…

AkzeptanzforschungEnergiemarketingEnergiemarktEnergienutzungIntelligente ZählerKonsumentenverhaltenKundennutzenMarketingMarktforschungSmart GridSmart MeteringWirtschaftswissenschaft
Entrepreneurial Management (Doktorarbeit)Zum Shop

Entrepreneurial Management

Ein Beitrag zum Entrepreneurship in der Unternehmung

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Ein im Wettbewerb stehendes Unternehmen ist langfristig erfolgreich, wenn es sein Angebot durch am Kundennutzen orientierte Anpassungen bisheriger und Schaffung neuer Produkte kontinuierlich verbessern kann. Im Vergleich zur Konkurrenz müssen solche Prozesse schneller und effektiver…

Betriebliches AnreizsystemBewertung von InnovationenEntrepreneurshipEntrepreneurship-ProzessExploitationExplorationInnovationOrganisationale KompetenzenUnternehmensführung
Bedeutung und Erzielung von Flexibilität hybrider Leistungsbündel (Doktorarbeit)Zum Shop

Bedeutung und Erzielung von Flexibilität hybrider Leistungsbündel

Eine Untersuchung am Beispiel des Maschinen- und Anlagenbaus

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Im deutschen Maschinen- und Anlagenbau ist seit einigen Jahren zu beobachten, dass Unternehmen Sachleistungen und industrielle Dienstleisten nicht mehr nur separat anbieten. Vielmehr integrieren sie Sachleistungs- und Dienstleistungsbestandteile zu umfassenden Problemlösungen, so genannten…

BWLEntwicklungsmethodeFlexibilitätHLBHybride LeistungsbündelIntegration von Sach- und DienstleistungMaschinen- und AnlagenbauModularitätProduct-Service SystemPSSTypologie
Innovationsorientiertes Markencontrolling (Doktorarbeit)Zum Shop

Innovationsorientiertes Markencontrolling

Grundlinien für ein Controllinginstrument zur unternehmens- und marktindividuellen Steuerung des Markenwertes über den Innovationsgrad

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Ein umfassendes Markencontrolling bedeutet nicht nur Markenmessung bzw. -kontrolle, sondern dient durch Berücksichtigung verschiedener Steuerungsgrößen der unternehmensweiten Markensteuerung. Die bestehenden Marketingplanungs- und Marketingcontrollingansätze nutzen das Potential von…

BetriebswirtschaftslehreControllingF&EInkrementalInnovationInnovationsmanagementManagementMarkeMarkenbewertungMarkencontrollingMarkenwertMarketingMarketingcontrollingRadikal
Strategisches Management von Kompetenzen in Unternehmensbereichen (Dissertation)Zum Shop

Strategisches Management von Kompetenzen in Unternehmensbereichen

Eine methodenorientierte Betrachtung

Strategisches Management

Wird die Anzahl von Publikationen betrachtet, die in den letzten Jahren in Bezug auf die unterschiedlichen Strategie- und Managementansätze erschienen ist, sind Beiträge über Kernkompetenzen auf einem der vorderen Plätze zu finden. In vielen Arbeiten werden die Wettbewerbsvorteile gelobt,…

BetriebswirtschaftslehreKernkompetenzenKompetenzenKompetenzmanagementMethodikStrategisches ManagementUnternehmensführung