Literatur im Fachgebiet Pädagogik Krise

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Krisen-Bildung – Aus- und Weiterbildung von KriseninterventionshelferInnen (Dissertation)

Krisen-Bildung – Aus- und Weiterbildung von KriseninterventionshelferInnen

Studien zur Erwachsenenbildung

In dieser Forschungsarbeit geht es um Krisen und deren subjektive und gesellschaftliche Bedeutung. Es wird nachgewiesen, dass gerade in akuten Krisensituationen die zeitnahe Hilfe durch Krisenintervention die Möglichkeit der Wahl darstellt, schnell und nachhaltig auf den weiteren Verlauf und die individuellen Auswirkungen Einfluss nehmen zu können. Hierfür bedarf…

Ausbildung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamt Erwachsenenbildung Großschadensereignis Katastrophenhilfe Krise Kritisches Lebensereignis Lebenslanges Lernen Medizin Pädagogik Psychologie Psychotraumatologie Rettungsdienst Soziologie Weiterbildung
Naturbeziehung und persönliche Entwicklung (Doktorarbeit)

Naturbeziehung und persönliche Entwicklung

Eine qualitative Untersuchung zur Frage des Verhältnisses von äußerer und innerer Natur

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Als einer der Gründe für die aktuelle ökologische Krise gilt die problematische Beziehung zwischen Mensch und Natur. Doch dieser Bezug zwischen einer zerstörten äußeren Natur und physischen und psychischen Störungen der inneren Natur des Menschen sind weitgehend ungeklärt: In welchem Zusammenhang stehen innere und äußere Natur? Wie wird durch die Wahrnehmung…

Biographiearbeit Gesundheitsbildung Naturerleben Ökologische Krise Pädagogik Selbstverwirklichung