Unsere Literatur zum Schlagwort Krankheitsbewältigung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Krankheitserleben und Krankheitsbewältigung aus der Sicht schizophrener Patienten (Habilitation)

Krankheitserleben und Krankheitsbewältigung aus der Sicht schizophrener Patienten

Studien zur Schizophrenieforschung

Wie sehen eigentlich die Patienten die Therapie, die sie angeboten bekommen bzw. im Falle von Patienten mit der Diagnose "Schizophrenie" sich oft auch unfreiwillig unterziehen mußten?

Die komplexe Antwort gibt die vorliegende Habilitationsschrift von Michael Stark. Ausgehend von einem geschichtlichen…

Gesundheitswissenschaft Habilitation Krankheitsbewältigung Medizin Psychiatrie Schizophrenie Schizophrenieforschung Therapiemanual
Zwischen Schicksalsschlag und Lebensaufgabe (Dissertation)

Zwischen Schicksalsschlag und Lebensaufgabe

Die Rolle Subjektiver Krankheitstheorien bei der familiären Bewältigung chronischer Krankheit im Kindesalter

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Unter dem Titel "Zwischen Schicksalsschlag und Lebensaufgabe" präsentiert Katharina Wiehe die Ergebnisse einer umfangreichen multimethodalen Studie zur Krankheitsbewältigung bei Familien mit einem an Diabetes erkrankten Kind.

Dabei werden sechs verschiedene Subjektive Krankheitstheorien identifiziert.…

Diabetes Kinder Krankheitsbewältigung Psychologie Subjektive Theorien
Streß und Gehirn (Forschungsarbeit)

Streß und Gehirn

Universität Landau – Neurowissenschaftliches Seminar

Diese Buch besteht aus mehreren Beiträgen zu dem Thema Stress und Gehirn. Es ist im Fachgebiet „Kognitive Neurowissenschaft“ der Universität Landau entstanden und soll Interessierten einen fachkundigen und wissenschaftlichen Einblick in die verschiedenen Themengebiete gewähren. Dabei geht es um den Zusammenhang von…

Ausdauertraining Gehirn Immunologie Immunsystem Infektionskrankheiten Krankheit Krankheitsbewältigung Medizin Migräne Schlafstörungen Stress Stressprävention
Streßverarbeitung und Depressivität im Rahmen der Krankheitsbewältigung von Patienten mit chronischer Pankreatitis (Forschungsarbeit)

Streßverarbeitung und Depressivität im Rahmen der Krankheitsbewältigung von Patienten mit chronischer Pankreatitis

Studien zur Stressforschung

Der Autor bewegt sich in einem Forschungsbereich, der sich unter dem Stichwort „Coping“ unter anderem mit der Krankheitsbewältigung von Patienten beschäftigt, die mit chronischen körperlichen Erkrankungen leben müssen.

Für die chronische Pankreatitis sind zu diesem Thema bisher kaum Untersuchungen…

Chronische Krankheit Coping Gesundheitswissenschaft Krankheitsbewältigung Psychologie Psychosomatik Stressverarbeitung
 

Literatur: Krankheitsbewältigung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač