Unsere Literatur zum Schlagwort Krankheit

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Verkehrspsychologie im automobilen Straßenverkehr: Kompakt (Forschungsarbeit)

Verkehrspsychologie im automobilen Straßenverkehr: Kompakt

Theorien und Methoden der Psychologie

Dieses Buch gibt in kompakter Form eine querschnittartige Gesamtdarstellung der Verkehrspsychologie im automobilen Straßenverkehr mit den Schwerpunkten Straßenverkehr und Kraftfahrzeug. Die behandelten Themen werden prägnant dargestellt und auf das Wesentliche beschränkt. Somit ist ein schneller Überblick möglich.…

Alkohol Drogen Fahreignung Krankheiten Medikamente Straßenverkehr Verkehrspsychologie
Auswirkung einer Kaufuntersuchung im Geflecht der Haftung von Verkäufer und Tierarzt beim Pferdekauf (Dissertation)

Auswirkung einer Kaufuntersuchung im Geflecht der Haftung von Verkäufer und Tierarzt beim Pferdekauf

Studien zum Zivilrecht

Die Kauf- oder Ankaufsuntersuchung als Begutachtung des Pferdes durch einen Tierarzt gewinnt mit der wachsenden Anzahl an Pferdesportlern, steigenden Kaufpreisen im Pferdehandel und Haftungsrisiken des Verkäufers immer mehr an Bedeutung für beide Kaufvertragsparteien. Dabei ist die Kaufuntersuchung längst nicht…

Ankaufsuntersuchung Kaufrecht Kaufuntersuchung Mängel Pferd Pferdekauf Pferdekrankheiten Tierarzt Tierarzthaftung Verkäuferhaftung Zivilrecht
Krankheit und der Umgang mit Kranken als ständige Herausforderung für Kirche und Pastoraltheologie (Forschungsarbeit)

Krankheit und der Umgang mit Kranken als ständige Herausforderung für Kirche und Pastoraltheologie

Durch die Geschichte und heute

Schriften zur Praktischen Theologie

Was ist, wenn ich (zu) alt werde und wenn mich niemand mehr braucht? Wer kümmert sich um mich? Wer redet mir gut zu? Wer und was gibt mir Trost und Zuversicht?

Wie erlebe ich meine Krankheit und mein Sterben? Sehe ich darin einen Sinn?

Welche Rolle spielt dabei mein Glaube? Was kommt für mich nach…

Christentum Hiob Islam Judentum Krankensalbung Krankheit Leiden Pastoraltheologie Tod
Der Übergang in den Ruhestand (Dissertation)

Der Übergang in den Ruhestand

Eine qualitative gesundheitswissenschaftliche Studie am Beispiel von Handwerkern

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Aufgrund der demographischen Entwicklung wird die Beschäftigung mit Altersfragen immer wichtiger. In dieser qualitativen Studie wird der Übergang in den Ruhestand am Beispiel von Handwerkern untersucht. Im Vordergrund stehen nicht objektive Einflussfaktoren, sondern das subjektive Erleben und die subjektiven…

Altern Altersbilder Altersstereotype Arbeit Gerontologie Gesundheit Gesundheitswissenschaft Ruhestand Soziologie
Überlegungen zu Hoffnung aus palliativmedizinischer Sicht (Forschungsarbeit)

Überlegungen zu Hoffnung aus palliativmedizinischer Sicht

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Die onkologische Diagnose löst häufig eine traumatische Krise aus. Die Hoffnung spielt bei einer gelungenen Krankheitsverarbeitung eine übergeordnete Rolle. Sie gilt als eine der Hauptfaktoren, damit das Phänomen des posttraumatischen Wachstums (Posttraumatic Growth, PTG) entstehen kann. [...]

Hoffnung Krankheitsverarbeitung Medizin Onkologie Palliative Care Palliativversorgung Posttraumatisches Wachstum
Nervenliteratur und nervöse Gesellschaft – Krankheitsdiskurse in Thomas Manns früher Prosa (Doktorarbeit)

Nervenliteratur und nervöse Gesellschaft – Krankheitsdiskurse in Thomas Manns früher Prosa

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Am Ende 19. Jahrhundert spielt die Nervenkrankheit eine wichtige Rolle als symptomatische Krankheit der Jahrhundertwende zur Moderne sowohl auf der historischen Ebene als auch in der Literatur- und Kulturgeschichte. Die Nervenkrankheit wird als eine neue Körpersprache des schwachen Individuums der nervösen…

Dekadenz Dilettantismus Krankheitskonzept Literaturwissenschaft Psychoanalyse Thomas Mann Verfall
Steuerung des Heilverfahrens auch für Beamte? (Forschungsarbeit)

Steuerung des Heilverfahrens auch für Beamte?

Ein Vergleich der Unfallfürsorge mit der gesetzlichen Unfallversicherung

Hochschule – Leistung – Verantwortung.
Forschungsbeiträge zur Verwaltungswissenschaft

Bei Arbeits- bzw. Dienstunfällen in der öffentlichen Verwaltung unterscheidet sich die Absicherung von Tarifbeschäftigten und Beamten erheblich. Dies gilt nicht nur für die Frage der Absicherung während eines Kantinenbesuchs oder bei einem Wegeunfall. Besondere Brisanz bekommt die unterschiedliche Behandlung vor…

Berufskrankheit Reformvorschläge Unfall Unfallversicherung Wegeunfall
Nietzsche und Montaigne (Doktorarbeit)

Nietzsche und Montaigne

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Das Verhältnis Nietzsches zur Kultur Frankreichs war bereits Gegenstand eigenständiger Untersuchungen. Das gilt auch für das Verhältnis Nietzsches zu den französischen Moralisten. Das Verhältnis Nietzsches zu Montaigne hingegen war bisher nur Gegenstand von Aufsätzen und Beiträgen in Sammelwerken, eigenständige…

Diätetik Essay Ethik Friedrich Nietzsche Lebenskunst Michel de Montaigne Moralistik Philosophie
Theodizee – eine Rechtfertigung Gottes? (Forschungsarbeit)

Theodizee – eine Rechtfertigung Gottes?

Die Antworten der Weltreligionen auf die Frage nach dem Sinn von chronischer Krankheit und Behinderung und der Umgang der Kirchen mit Menschen mit Behinderungen

Ethik in Forschung und Praxis

Das Buch ist der erweiterte Auszug aus einer Dissertation über die Lebenskunst von Frauen mit Behinderungen. Es bezieht sich auf die Suche nach einem sinnerfüllten Leben, in dem Religion und Philosophie wichtige Rollen spielen. Es befasst sich mit Fragen der Ethik und der Theologie. Zur Lebenskunst gehören die…

Behinderung Chronische Krankheit Frauen Kirche Leiden Mitgefühl Randgruppen Theodizee Theologie Weltreligionen
ADHS/ADS als Allzweckdiagnose für Störungen bei Kindern (Forschungsarbeit)

ADHS/ADS als Allzweckdiagnose für Störungen bei Kindern

Das Fehlen eines einheitlichen Krankheitsbildes

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Nach zwanzig Jahren intensiver Auseinandersetzung in Lehre, Forschung und Praxis mit Lern- und Verhaltensstörungen bei Kindern kommt der Autor zu dem Ergebnis: Die Zivilisationskrankheit Nr. 1 (ADHS/ADS) bei Kindern gibt es nicht.

Das gilt zumindest für die Vorstellungen nach denen in unserer Gesellschaft…

ADHS Medikamente Neurotransmitter Psychologie Ursachen

Literatur: Krankheit / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač