Literatur im Fachgebiet VWL Kranken­versicherung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Reformoptionen im deutschen Gesundheitswesen (Doktorarbeit)

Reformoptionen im deutschen Gesundheitswesen

Eine ökonomische Analyse

Studienreihe Volkswirtschaften der Welt

Das deutsche Gesundheitswesen steckt nach wie vor in der Krise. Seit Jahren werden unterschiedlichste Reformmodelle diskutiert, ohne dass bisher eine umfassende Reform gelungen ist. Der wesentliche Streitpunkt der vergangenen Jahre entzündete sich vor allem an den beiden Finanzierungsverfahren "Bürgerversicherung"…

Bürgerversicherung Gesetzliche Krankenversicherung Gesundheitsökonomik Gesundheitspolitik Gesundheitsreform Gesundheitswesen Institutionenökonomik Politische Ökonomie Reformoptionen Volkswirtschaftslehre
Krankensparverträge als Alternative zu herkömmlichen Krankenversicherungsformen (Dissertation)

Krankensparverträge als Alternative zu herkömmlichen Krankenversicherungsformen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Singapurs Bürger sparen, um die Kosten ihrer medizinischen Versorgung tragen zu können. In dieser Studie wird untersucht, inwieweit privates Sparen eine herkömmliche Versicherung gegen Krankheit ergänzen kann. In Singapur sind seit dem Jahr 1984 die Versicherten verpflichtet, auf einem Krankensparkonto Kapital…

Gesundheitsökonomie Kostenbeteiligung Krankenversicherung Moral Hazard Volkswirtschaftslehre
Die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die sozialen Sicherungssysteme (Dissertation)

Die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die sozialen Sicherungssysteme

Reformoptionen und Simulationsstudien für Deutschland

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

In den nächsten Jahrzehnten wird die deutsche Gesellschaft von einem gewaltigen demografischen Wandel betroffen sein. Ein starker Rückgang der Geburtenrate und eine kontinuierlich zunehmende Lebenserwartung führen sowohl zu einer Alterung als auch zu einer Schrumpfung der Bevölkerung. In der jüngsten Vergangenheit…

Demografischer Wandel Krankenversicherung Lebenserwartung Leistungsumfang Pflegeversicherung Reformoptionen Soziale Sicherungssysteme Volkswirtschaftslehre
Entwicklung des Gesundheitssystems unter den Bedingungen einer Transformationsökonomie am Beispiel Kasachstans (Dissertation)

Entwicklung des Gesundheitssystems unter den Bedingungen einer Transformationsökonomie am Beispiel Kasachstans

Studienreihe Volkswirtschaften der Welt

Die ehemals sozialistischen Staaten erleben eine dramatische Transformation, die tief greifende wirtschaftliche, politische und soziale Veränderungen erfordert. Die Verfasserin untersucht die Auswirkungen dieses Prozesses auf den Gesundheitssektor am Beispiel der Republik Kasachstan. Im Vordergrund steht dabei die…

Gesundheitsreform Gesundheitssystem Kasachstan Krankenversicherung Systemtransformation Transformationsökonomie Volkswirtschaftslehre
Flexibilisierungsmöglichkeiten in der Krankenversicherung (Doktorarbeit)

Flexibilisierungsmöglichkeiten in der Krankenversicherung

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Steigende Gesundheitsausgaben aufgrund demographischen Wandels und technologischen Fortschritts verlangen ein Überdenken der Sozialen Krankenversicherung. Geht man davon aus, dass sich Individuen nicht nur in der Höhe ihrer erwarteten Gesundheitsausgaben voneinander unterscheiden, sondern ausserdem auch…

Discrete-Choice-Experiment Gesundheitsökonomie Kostenbeteiligung Krankenversicherung Nutzenmessung Volkswirtschaftslehre
Die Reform des Gesundheitssystems in Polen aus ordnungspolitischer Sicht (Doktorarbeit)

Die Reform des Gesundheitssystems in Polen aus ordnungspolitischer Sicht

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Mit der im Jahr 1989 eingeleiteten Transformation der Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung stellte sich in Polen zugleich die Frage nach einer geeigneten Ausgestaltung der sozialen Sicherungssysteme. Obwohl die Ineffizienz und die mangelnde sozialpolitische Effektivität der staatlich organisierten kollektiven…

Gesundheitsökonomie Gesundheitssystem Gesundheitswesen Krankenhaus Krankenversicherung Marktwirtschaft Reform Volkswirtschaftslehre Zentralverwaltungswirtschaft
Soziale Sicherheit als Teil des Transformationsprozesses postsozialistischer Gesellschaften (Doktorarbeit)

Soziale Sicherheit als Teil des Transformationsprozesses postsozialistischer Gesellschaften

dargestellt am Beispiel der Rußländischen Föderation

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Transformationsprozess der postsozialistischen Staaten im Osten Europas stellt einen umfassenden Wandel dieser Gesellschaften dar, von dem alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens betroffen sind, was für die Menschen eine tiefgreifende Veränderung ihrer bisherigen Lebensumwelt bedeutet. Damit verbunden ist…

Arbeitslosenversicherung Krankenversicherung Rentenversicherung Sozialpolitik Transformation Volkswirtschaftslehre
Pflegesatzverhandlungen in Deutschland (Dissertation)

Pflegesatzverhandlungen in Deutschland

Eine ökonomische Untersuchung unter besonderer Beachtung der Schiedsstellen nach §18a des Krankenhausfinanzierungsgesetzes

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Gegenstand dieser Arbeit ist eine ökonomische Analyse der Pflegesatzverhandlungen zwischen Krankenhaus- und Krankenversicherungsseite als wichtigem Bestandteil der deutschen Krankenhausfinanzierung. Von besonderer Bedeutung sind hierbei die Schiedsstellen nach § 18a des Krankenhausfinanzierungsgesetzes. Diese…

Krankenhausfinanzierung Krankenversicherung Schiedsstelle Spieltheorie Verhandlungstheorie Volkswirtschaftslehre
Gestaltung von Versicherungsverträgen und institutionellen Rahmenbedingungen zur Förderung einer präventiven Medizin (Dissertation)

Gestaltung von Versicherungsverträgen und institutionellen Rahmenbedingungen zur Förderung einer präventiven Medizin

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Durch die zunehmende Kostenexplosion im Gesundheitswesen ist die medizinisch-ethisch begründete Forderung nach umfassender medizinischer Versorgung von jedermann auf Dauer finanziell nicht (mehr) tragbar. Die Notwendigkeit von Wirtschaftlichkeitsüberlegungen im Gesundheitswesen wird inzwischen kaum noch bestritten.…

Adverse Selection Gesundheitswesen Krankenversicherung Moral Hazard Nikotin Präventivmedizin Volkswirtschaftslehre Wirtschaftlichkeit
Die Steuerungswirkungen des „Einheitlichen Bewertungsmaßstabes“ (Forschungsarbeit)

Die Steuerungswirkungen des „Einheitlichen Bewertungsmaßstabes“

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

In der Gesetzlichen Krankenversicherung werden die ärztlichen Leistungen durch Punkte abgerechnet. Die Punktzahlen der ärztlichen Leistungen sind im "Einheitlichen Bewertungsmaßstab" festgelegt, dem sogenannten EBM. Der EBM wird von den Ärzten und den Krankenkassen durch den Bewertungsausschuss nach § 87 SGB V…

Gesetzliche Krankenversicherung Leistungsverzeichnis Volkswirtschaftslehre