Unsere Literatur zum Schlagwort Kon­zentration

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Verhaltensauffälligkeiten und Konzentrationsstörungen im Grundschulalter (Forschungsarbeit)

Verhaltensauffälligkeiten und Konzentrationsstörungen im Grundschulalter

Subjektive Theorien von Lehrkräften

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Sie schlagen und treten. Sie bespucken ihre Eltern. Sie widersetzen sich jeglichen Regeln, die ihnen aufgestellt werden. Ungläubig starrt der Fernsehzuschauer auf den Bildschirm und beobachtet fassungslos das Verhalten dieser Kinder und die Hilflosigkeit der Eltern. Doch Hilfe naht – die Super-Nanny! In der…

Grundschulalter Grundschullehrer Lehrer Lehrerbildung Lehrerfortbildung Pädagogik Pädagogische Psychologie Subjektive Theorien Verhaltensauffälligkeiten Verstehen
Planerische Steuerung von Windenergieanlagen (Dissertation)

Planerische Steuerung von Windenergieanlagen

Zugleich ein Beitrag zu Inhalt und Folgen des bauplanungsrechtlichen Darstellungsprivilegs

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Die Windenergienutzung in Deutschland ist in den letzten Jahren rasch angestiegen. Regelmäßig werden die Windenergieanlagen wegen der dort günstigeren Windverhältnisse im Außenbereich errichtet. Dabei bewegt sich die Windenergienutzung in einem Spannungsfeld zwischen dem enormen Energiebedarf unserer…

Entschädigung Flächennutzungsplan Planungsrecht Raumordnungsplan Rechtswissenschaft
Der Einfluss des Fernsehens auf die Entwicklung von Lesekompetenzen (Dissertation)

Der Einfluss des Fernsehens auf die Entwicklung von Lesekompetenzen

Eine Längsschnittstudie vom Vorschulalter bis zur dritten Klasse

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Bereits seit den fünfziger Jahren ranken sich verschiedenste Annahmen und Gerüchte um die Frage, ob das damals neu eingeführte Fernsehen eine Bedrohung für das Lesen darstellt, dem als Kulturtechnik und Schlüsselkompetenz in unserer Gesellschaft eine außerordentliche Bedeutung beigemessen wird. Die vorliegende…

Entwicklung Fernsehen Kinder Kindheitsforschung Konzentration Längsschnittstudie Lesen Medienpsychologie Pädagogische Psychologie Psychologie
Aus dem Bündnis hinter den Stacheldraht (Dissertation)

Aus dem Bündnis hinter den Stacheldraht

Italienische Häftlinge im KZ Dachau 1943-1945 - Deportation und Lebensbedingungen

Studien zur Zeitgeschichte

Das Buch behandelt ein Kapitel deutsch-italienischer Geschichte, das vor dem Hintergrund der intensiven historischen Verflechtungen in beiden Ländern noch zu wenig Beachtung durch die Zeitgeschichtsforschung fand. Die wissenschaftliche Fragestellung konzentrierte sich bisher vorwiegend auf die Beschäftigung von…

Geschichtswissenschaft Italien Konzentrationslager Nationalsozialismus Widerstand Zeitgeschichte Zeitzeugen
GeRechte Sühne? (Forschungsarbeit)

GeRechte Sühne?

Das Konzentrationslager Flossenbürg: Möglichkeiten und Grenzen der nationalen und internationalen Strafverfolgung von NS-Verbrechen

Studien zur Zeitgeschichte

Am 12. Juni 1946 begann in Dachau das KZ Flossenbürg-Hauptverfahren. Mit der Durchführung war ein US-amerikanisches Oberes Militärgericht beauftragt. Fast zeitgleich begannen auch die Oberpfälzer Landgerichte gegen die KZ-Verbrecher zu ermitteln. In dieser Studie wird die amerikanische mit der westdeutschen…

Geschichtswissenschaft Justizgeschichte Konzentrationslager Kriegsverbrechen Strafverfolgung Vergangenheitsbewältigung
Das Verhältnis der wasserrechtlichen Gestattungen zu den fachgesetzlichen Planfeststellungsverfahren (Dissertation)

Das Verhältnis der wasserrechtlichen Gestattungen zu den fachgesetzlichen Planfeststellungsverfahren

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Abhandlung befasst sich mit dem facettenreichen Planfeststellungsrecht. Die das Wesen des Planfeststellungsbeschlusses entscheidend prägende Konzentrationswirkung erreicht eine Verflechtung des primären Planfeststellungsrechts mit zahlreichen Normen des sekundären materiellen Rechts. Die neuere Rechtsprechung…

Planfeststellung Planfeststellungsbeschluss Planfeststellungsverfahren Rechtswissenschaft Umweltrecht Wasserhaushaltsgesetz Wasserrecht
Die Bedeutung von mentaler Operation und Material bei der Erfassung der Konzentrationstest-Leistung (Doktorarbeit)

Die Bedeutung von mentaler Operation und Material bei der Erfassung der Konzentrationstest-Leistung

Ein Beitrag zur Validität von Durchstreichtests

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Diese Untersuchung beschäftigt sich mit dem Konstrukt Konzentration. Konzentration ist ein Konzept aus der angewandten Psychologie. Es ist in vielen Bereichen der Psychologie von großer Bedeutung, beispielsweise in der Pädagogischen Psychologie. Allerdings ist das Wissen über die Struktur der Konzentration noch…

Diagnostik Konzentration Psychologie
Dima Grinups: Überleben (Forschungsarbeit)

Dima Grinups: Überleben

Teilbiographie eines lettischen KZ-Häftlings

Studien zur Zeitgeschichte

Die biografischen Aufzeichnungen von Dima Grinups vermitteln einen unmittelbaren Eindruck von einem persönlichen Schicksal im Nationalsozialismus und in der Nachkriegszeit. Das Buch berichtet nicht nur - trocken, fast distanziert - von erschütternden Tatsachen, sondern es spiegelt auch die eigenen Erlebnisse und…

Flucht Geschichtswissenschaft Konzentrationslager Lettland Polen Zweiter Weltkrieg
Analyse sektoraler und regionaler Entwicklungen der Schweineproduktion in Nordrhein-Westfalen (Forschungsarbeit)

Analyse sektoraler und regionaler Entwicklungen der Schweineproduktion in Nordrhein-Westfalen

Bestimmungen, Strukturen und Tendenzen

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

In Nordrhein-Westfalen ist die Agrarwirtschaft durch eine herausragende Rolle der tierischen Veredlungsproduktion geprägt. Insbesondere die in der Statistik ausgewiesenen Schweinebestände resultieren aus einem Wandlungsprozess, der zum Ausbau der Hochburgen in Westfalen-Lippe geführt hat. Parallel dazu haben sich…

Agrarwissenschaft Betriebsgröße Nordrhein-Westfalen Organisationsstruktur Standortfaktoren