Literatur im Fachgebiet BWL Kons­ument

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Globale Markenführung und Konsumentenverhalten (Dissertation)

Globale Markenführung und Konsumentenverhalten

Konsumentenwahrnehmung der globalen Markenführung und der Globalität von Marken

Studien zum Konsumentenverhalten

Globale Marken gehören seit langem zum Konsumalltag. Immer mehr Marken werden global geführt, viele lokale Marken wurden globalisiert, neue Marken werden zunehmend von vornherein für den Weltmarkt entwickelt. Globale Marken ermöglichen einerseits Kosteneinsparungen in Entwicklung, Produktion und Marketing, sie…

Betriebswirtschaftslehre Globalisierung Internationales Marketing Konsumentenverhalten Markenführung Marketing
Wahrnehmung von Innovationen auf Produkt- und Markenebene (Dissertation)

Wahrnehmung von Innovationen auf Produkt- und Markenebene

Eine empirische Analyse von Interaktionseffekten zwischen den Facetten wahrgenommener Innovativeness

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Bei Unternehmen werden der langfristige Erfolg, die Verteidigung und Stärkung der Position im internationalen Wettbewerb sowie ein angestrebtes Wachstum in zunehmendem Maße von der Innovationsleistung bestimmt. Dabei stellen steigender Wettbewerbsdruck, verkürzte Produktlebenszyklen und gesättigte Märkte besondere…

Betriebswirtschaftslehre Imagetransfer Innovationen Innovationsmanagement Innovativeness Konsumentenverhalten Marke Markenmanagement Markenwahrnehmung Marketing
Bedeutungsbedürfnisse – Anwendung des Weiblichen in der Produktsprache (Doktorarbeit)

Bedeutungsbedürfnisse – Anwendung des Weiblichen in der Produktsprache

Studien zum Konsumentenverhalten

Ein Bürgermeister im pinkfarbenen Blümchenkleid. Ein pinkfarbener Mercedes. Diese Sätze verdeutlichen, dass Produktdesign Kommunikation ist und, dass der moderne Konsument Bedeutungsbedürfnisse hat. Er kauft schon lange nicht mehr nur den funktionalen Produktnutzen. Heute sind es vielmehr subtile…

Betriebswirtschaftslehre Konsumentenverhalten Marketing Produktdesign Wahrnehmung Weiblichkeit
Markenexpertise im Alltag (Dissertation)

Markenexpertise im Alltag

Entwicklung und Struktur

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

In dieser Studie wird die Entwicklung von Markenexpertise bei KonsumentInnen erforscht, woraus Implikationen zur Generierung einer innovativen KonsumentInnensegmentierung abgeleitet werden können.

Der Ansatz zur Entwicklung von Markenexpertise wird anhand der Definition des Begriffs Marke generiert. Marke…

Betriebswirtschaftslehre Diffusion von Innovationen Expertiseforschung Imageanalyse Konsumentenverhalten Markenwissen Marktforschung Wirtschaftspsychologie
Kongruenz zwischen Konsumenten- und Markenpersönlichkeit (Dissertation)

Kongruenz zwischen Konsumenten- und Markenpersönlichkeit

Theoretischer Hintergrund, Entwicklung eines Modellvorschlags, empirische Befunde

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Offenbar durch die intensive Diskussion um die Markenpersönlichkeit angeregt, hat in den letzten Jahren auch die Kongruenz zwischen Konsumenten- und Markenpersönlichkeit (wieder) verstärkte Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Allerdings fehlt es bislang an einer umfassenden Gesamtdarstellung des…

Betriebswirtschaftslehre Brand Management Brand Personality Konsumentenpersönlichkeit Konsumentenverhalten Marke Markenmanagement Markenpersönlichkeit Marketing Selbstkongruenz Strategische Markenführung
Gestaltung von Markenarchitekturen (Doktorarbeit)

Gestaltung von Markenarchitekturen

Eine konsumentenbezogene Analyse der Wirkungen vertikaler Markenkombinationen

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

In Zeiten gesättigter Märkte und hohen Wettbewerbsdrucks wird die Markenstrategie von Angebotsleistungen zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für den Unternehmenserfolg. In der Unternehmenspraxis ist ein verstärkter Trend zur Mehrfachmarkierung von Produkten zu beobachten. Die vertikale…

Betriebswirtschaftslehre Imagetransfer Konsumentenverhalten Markenarchitektur Markenpolitik Marketing
Performance Implications and Implementation of Brand Personality (Doktorarbeit)

Performance Implications and Implementation of Brand Personality

A Dyadic Perspective on Managers‘ Intentions and Consumers‘ Perceptions

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Die Persönlichkeit einer Marke entpuppte sich im Laufe der Zeit als wichtige Komponente einer Marke. Obwohl der Markenpersönlichkeit eine hohe Relevanz für den Markenerfolg zugesprochen wird, werden in dieser Studie wichtige Defizite der bisherigen Forschung über die Markenpersönlichkeit identifiziert und in die…

Brand Personality Konsumentenpersönlichkeit Markenpersönlichkeit Marketing
Auswirkungen gesundheitsbezogener Ernährungsinformationen auf die Kaufentscheidung (Dissertation)

Auswirkungen gesundheitsbezogener Ernährungsinformationen auf die Kaufentscheidung

Analyse am Beispiel funktioneller Lebensmittel mit Folsäure

Studien zum Konsumentenverhalten

Informationen beeinflussen Kaufentscheidungen. Sie werden im Ernährungsbereich u.a. dazu eingesetzt, Konsumenten zum Kauf von Lebensmitteln mit Gesundheitsnutzen zu motivieren. Um gesundheitsbezogene Ernährungsinformationen optimal zu gestalten, sind jedoch detaillierte Kenntnisse über deren Wirkungen auf die…

Betriebswirtschaftslehre Framing Functional Food Informationsökonomik Kaufentscheidung Konsumentenverhalten Sozialpsychologie Verhaltensökonomik
Betroffenheit als Auslöser des bewussten Konsums (Studie)

Betroffenheit als Auslöser des bewussten Konsums

Studien zum Konsumentenverhalten

Personen, die von einschneidenden Ereignissen wie Krankheiten, Umweltkatastrophen oder Werksschließungen betroffen sind, ändern oftmals ihre Konsumgewohnheiten. Um bestimmte individuelle, ethische oder politische Ziele zu erreichen, konsumieren sie bewusster als zuvor. Trotz dieser immensen Relevanz für das…

Betriebswirtschaftslehre Gesundheit Gesundheitspsychologie Kaufverhalten Konsumentenverhalten Marketing Umweltbewusstsein
Entwicklung und empirische Überprüfung einer Theorie zu Mobile Viral Marketing (Doktorarbeit)

Entwicklung und empirische Überprüfung einer Theorie zu Mobile Viral Marketing

Ein Methoden-Mix

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Mobile Viral Marketing folgt dem Grundprinzip des klassischen Word-of-Mouth und überträgt dieses Prinzip in den Kontext mobiler Kommunikationstechniken. Ziel ist es, ein grundlegendes Verständnis für das Marketinginstrument zu schaffen. Mittels eines Methodenmix aus qualitativer Grounded Theory und quantitativer…

Grounded Theory Informatik Kommunikation Konsumentenverhalten Marketing Mobile Marketing Mobilfunk Online-Marketing Online-Werbung Theorie Virales Marketing Wirtschaftsinformatik Word of Mouth