Computer-Kommunikation für lokale Rechnernetze (Forschungsarbeit)

Computer-Kommunikation für lokale Rechnernetze

Leistungsbewertung und Verbesserung der Realzeiteigenschaften bei Tokenbus-basierten LANs

Forschungsergebnisse zur Informatik

Das Buch befaßt sich mit Leistungsuntersuchungen des Mediumzugriffsverfahrens, wie es für das Manufacturing Automation Protocol (MAP) vorgeschlagen wurde.

Lokale Rechnernetze haben für die Verbindung der unterschiedlichen Komponenten, wie sie in einer Automatisierungsumgebung zu finden sind, eine besondere…

AutomatisierungsumgebungInformatikKommunikationLastverhältnisselokale RechnernetzeManufacturing Automation ProtocolMediumzugriffsverfahrenRealzeitfähigkeitTokenbusTradeoff-Problem
Der Spracherwerb (Forschungsarbeit)

Der Spracherwerb

Band 1: Im Zeichen des Kindes

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Neu, anders, vielfältig. So präsentiert sich dieser 1. Band einer neuen Serie zum Thema Spracherwerb. "Im Zeichen des Kindes" setzt sich mit einer Reihe von bekannten Aspekten vollkommen neu auseinander und fügt diesen nicht nur neue Sichtweisen hinzu, sondern versucht auch, mittels graphischer Aufbereitung…

InteraktionKindkindliche MotorikKommunikationMotheresePädagogikSpracherwerbSprachphilosophieSprachwurzel
Intertextualität und Textsemiotik in den sieben Erzählungen der ... cándida Eréndira ... von Gabriel García Márquez (Forschungsarbeit)

Intertextualität und Textsemiotik in den sieben Erzählungen der ... cándida Eréndira ... von Gabriel García Márquez

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Diese Studie ist die erste Arbeit, die Umberto Ecos kommunikations- und textpragmatische Theorien an Werken des kolumbianischen Nobelpreisträgers anwendet. Sie geht textnah den persönlichen und kulturellen Quellen, Einflüssen und allusiven Erzählelementen des Autors nach und liefert eine erstaunliche Fülle von…

Cándida EréndiraGabriel García MárquezIntertextualitätKommunikationstheorieLateinamerikanische LiteraturMetapherSemiotikSprachwissenschaftTextpragmatikUmberto Eco
Lokale Rechnernetze für die industrielle Automation (Forschungsarbeit)

Lokale Rechnernetze für die industrielle Automation

Forschungsergebnisse zur Informatik

Das Buch befasst sich mit verkürzten Kommunikationsarchitekturen mit ISO-Protokollen auf der Basis von MAP-Netzen (Manufacturing Automation Protocol). Das Werk ist aus Forschungsarbeiten des Autors hervorgegangen, deren Schwerpunkt auf die Implementierungen solcher Architekturen ausgerichtet war. Erst dadurch war…

Implementierungindustrielle AutomationInformatikKommunikationsarchitekturManufacturing Automation ProtocolMAP-NetzRealzeitRechnernetzTokenbus-Netz
Immunregulation der Blutbildung (Forschungsarbeit)

Immunregulation der Blutbildung

Molekulare Mechanismen erythropoetischer Proliferationskontrolle durch interzelluläre Kommunikation

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Produktion von Blutzellen ist in ein komplexes Netzwerk fördernder und hemmender Regulatoren eingebunden. Simulatorische und inhibitorische Hormone sowie zelluläre Interaktionen erlauben eine Anpassung der Blutzellproduktion auf unterschiedliche Bedarfsanforderungen. Diese Regulationskontrolle ist lebenswichtig, da…

BlutbildungEyrthropoeseImmunregulationInterferon-gInterleukin-2 RezeptorKnochenmarkLeukämieMedizinT-Lymphozyten
Sprachorganisation im Gehirn bei mehrsprachigen Personen (Forschungsarbeit)

Sprachorganisation im Gehirn bei mehrsprachigen Personen

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Die Sprache ist eines der wichtigsten zwischenmenschlichen Kommunikationsmittel. Es gilt für die Sprache, was auch für alle anderen Verständigungsmittel gilt, dass sie die Zeichen als Symbole benutzen, die einen bestimmten Bedeutungsinhalt haben.

Phylogenetisch betrachtet waren die ersten “sprachlichen”…

FunktionszentrumGehirnKommunikationMedizinSpracheSprachrepräsentanzSymboleWada-VerfahrenZeichen
Persönlichkeit und soziales Verhalten von Kindern im Alltag (Forschungsarbeit)

Persönlichkeit und soziales Verhalten von Kindern im Alltag

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

In vielen Persönlichkeitstheorien werden Ungeselligkeit und soziale Gehemmtheit (dispositionelle Schüchternheit) in einem breiten Persönlichkeitskonstrukt zusammengeführt. In dieser Studie wurde untersucht, ob dieses Vorgehen sinnvoll ist oder ob diese Eigenschaften soziales Verhalten unterschiedlich…

Dispositionelle SchüchternheitHerzaktivitätKindNonverbale KommunikationPersönlichkeitskonstruktePsychologieSoziale GehemmtheitSprechverhaltenUngeselligkeit
Aspekte eines funktionalen Stilbegriffs (Forschungsarbeit)

Aspekte eines funktionalen Stilbegriffs

Dargestellt an Christa Wolfs Erzählung „Sommerstück“

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Die Arbeit befasst sich mit der theoretischen Grundlegung und der Erprobung eines mehrdimensionalen linguistischen Stilbegriffs anhand einer Erzählung von Christa Wolf.

Zunächst wird der Stilbegriff in seiner Entwicklung in der deutschsprachigen Linguistik von Mitte der 70er bis Anfang der 90er Jahre…

BelletristikChrista Wolffunktional-kommunikative SprachbeschreibungIsotopieKommunikationLiteraturwissenschaftPragmatikSprachhandlungStilbegriffTextlinguistik