Literatur im Fachgebiet BWL IT-Organisation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Bindung freiwillig engagierter Mitarbeiter an Nonprofit-Organisationen (Dissertation)

Bindung freiwillig engagierter Mitarbeiter an Nonprofit-Organisationen

Eine empirische Messung und Analyse von Einflussfaktoren und Erfolgswirkungen des organisationalen Commitments

Personalwirtschaft

Der Bedarf nach freiwillig engagierten Mitarbeitern wird vor dem Hintergrund großer sozialer Herausforderungen weiter steigen. Nonprofit-Organsiationen (NPOs) stehen daher nicht nur vor der Aufgabe, qualifizierte Freiwillige zu rekrutieren, sondern sie müssen auch Wege finden, sie zu halten. Die Autorin hat sich…

Ehrenamtliches Engagement Freiwilligenarbeit Freiwilliges Engagement Mitarbeiterbindung Nonprofit-Organisation Organisationales Commitment Personalbindung Personalmanagement
Besteuerung und Umstrukturierung von steuerbegünstigten Krankenhäusern (Doktorarbeit)

Besteuerung und Umstrukturierung von steuerbegünstigten Krankenhäusern

Gemeinnützigkeit und Steuerwirkungsanalyse

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Gemeinnützige Körperschaften (bekannt auch als Non-Profit-Organisationen) haben in den letzten Jahren enorm an Bedeutung zugenommen. Da diese Einrichtungen in vielen Bereichen privilegiert sind, indem sie bestimmte Vorteile genießen, entscheiden sich immer mehr Unternehmen für diesen Status. Dem gegenüber steht…

Besteuerung Einbringung Finanzen Gemeinnützigkeit Krankenhaus Non-Profit-Organisationen Rechnungswesen Sensitivitätsanalyse Steuerwirkungsanalyse Umstrukturierung Umwandlung Verschmelzung Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
Servicequalität in Bundessportfachverbänden (Doktorarbeit)

Servicequalität in Bundessportfachverbänden

Ein Ansatz zur Qualitätsmessung aus Athletenperspektive

Sportökonomie in Forschung und Praxis

Sportverbände sehen sich vielfältigen Herausforderungen gegenüber: Begrenzte Ressourcen, zunehmende Professionalisierung und Kommerzialisierung, intensiver Wettbewerb um Nachwuchstalente, komplexe Organisationsstrukturen, vielfältige Interessensgruppen, Nachweispflichten über die Verwendung öffentlicher Gelder…

Athleten Dienstleistung Dienstleistungsmanagement Dienstleistungsqualität NPO Qualitätsmanagement SEM Servicequalität Sportmanagement Sportökonomie Sportverband Stakeholder Strukturgleichungsmodellierung
SAS-Management (Dissertation)

SAS-Management

Management von Informationssystemen bei konsequentem Einsatz von Standardanwendungssoftware (SAS)

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Informationssysteme spielen schon heute eine herausragende Rolle für Unternehmen und die Bedeutung wird künftig noch höher sein. Damit steigen jedoch auch die Komplexität und die Herausforderungen bei der Einführung und dem Management dieser Systeme. Das IT-Management, wie es heute in der Praxis gelebt und der…

Business-IT-Alignment Business Process Management BWL Informationsmanagement IT-Controlling IT-Governance IT-Management IT-Organisation Organisation Standardsoftware Wirtschaftsinformatik
Wertorientiertes Informationsmanagement (Dissertation)

Wertorientiertes Informationsmanagement

Empirische Erkenntnisse und ein Referenzmodell zur Entscheidungsunterstützung

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Die interne IT/IS-Funktion der Unternehmen hat sich in den letzten Jah- ren aufgrund der Adaption professioneller Strukturen zu einem zuverlässigen Dienstleister von an den Kundenanforderungen ausgerichteter IT/IS-Services entwickelt. Im Zuge dieser Entwicklung wird die technische Leistungserstellung zunehmend an…

Delphi-Studie Fallstudie Informationsmanagement IT-Management IT-Organisation Referenzmodell Resource-based view Wertorientierung Wirtschaftsinformatik
Innovationsorientiertes IT-Management (Dissertation)

Innovationsorientiertes IT-Management

Ansätze zur Förderung von IT-basierten Geschäftsinnovationen

Studien zur Wirtschaftsinformatik

In vielen Unternehmen ist IT inzwischen wesentlich mehr als eine reine ’Unterstützungsfunktion’. Bei IT handelt es sich nämlich um eine Technologie, die Geschäftsinnovationen und daraus resultierende Wettbewerbsvorteile oftmals erst möglich macht. So stellt IT die entscheidende Grundlage für zahlreiche neue…

Informatik Informationstechnologie Innovation IT-Management IT-Organisation IT-Service Unternehmensführung
Controlling für freie Träger von Kindertageseinrichtungen (Doktorarbeit)

Controlling für freie Träger von Kindertageseinrichtungen

Funktion, Organisation und Instrumente

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Der Markt für Kindertagesbetreuung befindet sich in einem umfassenden Wandel. Nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität der in Kindertageseinrichtungen angebotenen Leistungen unterliegt sich ändernden Rahmenbedingungen von Bund, Ländern und Kommunen. Neben der bedarfsgerechten Betreuung sind nun auch der…

Benchmarking Berichtswesen Betriebswirtschaftslehre Budgetierung Controlling Kindertageseinrichtungen Kosten- und Leistungsrechnung Nonprofit Nonprofit-Organisationen Target Costing
Controlling in Sportverbänden (Doktorarbeit)

Controlling in Sportverbänden

Sportökonomie in Forschung und Praxis

Trotz des gesellschaftlichen und ökonomischen Stellenwerts sowie der spezifischen strukturellen Besonderheiten des organisierten Sports in Deutschland existiert bislang kein ausreichendes empirisches Fundament zum Umsetzungsstand von Planung, Steuerung und Kontrolle in Sportverbänden. Vor dem Hintergrund dieses…

Betriebswirtschaftslehre Controlling Experteninterviews Kontingenztheorie Non-Profit-Organisationen Qualitative Forschung Sportmanagement Sportökonomie Sportorganisationen Sportverband Sportwissenschaft
Freigemeinnützige Krankenhäuser in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung ihrer abgabenrechtlichen Privilegierung (Doktorarbeit)

Freigemeinnützige Krankenhäuser in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung ihrer abgabenrechtlichen Privilegierung

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Der deutsche Krankenhausmarkt ist gekennzeichnet durch ein Nebenei-
nander von öffentlichen, freigemeinnützigen und privaten Trägern. Die
Aufmerksamkeit der Wissenschaft und Politik konzentriert sich vorwie-
gend auf die privaten gewerblichen Krankenhäuser, deren Marktanteil
in den letzten…

Abgabenordnung Betriebswirtschaftslehre Dritter Sektor Gemeinnützigkeit Gesundheitswesen Krankenhaus Management Nonprofit Nonprofit-Organisation Wirtschaftswissenschaft
Total Quality Management (TQM) in Werkstätten für behinderte Menschen (Forschungsarbeit)

Total Quality Management (TQM) in Werkstätten für behinderte Menschen

Qualitätsmanagement

Werkstätten für behinderte Menschen stehen vor dem Hintergrund sich wandelnder gesellschaftlicher und gesetzlicher Rahmenbedingungen wie viele andere soziale Einrichtungen vor großen Herausforderungen, wie z.B. den Fragen des Qualitätsmanagements, den Anforderungen von gewerblichen Kunden sowie gesetzlichen…

Betriebswirtschaftslehre Non-Profit-Organisationen Organisationsentwicklung Qualitätsmanagement TQM Unternehmensbewertung Unternehmensentwicklung
 

Literatur: IT-Organisation / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač