Unsere Literatur zum Schlagwort Interpretation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der Koran – Pädagogische Reflexion in reformdidaktischer Hinsicht (Forschungsarbeit)

Der Koran – Pädagogische Reflexion in reformdidaktischer Hinsicht

Einführung in die Qurandidaktik I

Didaktik in Forschung und Praxis

Auf über 500 Seiten unterbreitet der Autor seinen Ansatz zur Gründung einer reformorientierten Qurandidaktik. Er zeichnet eine religionspädagogische Linie der Integration, Inklusion und der wissenschaftlichen Toleranz in einer Zeit, in der das Wort Gottes zum Zündstoff und zum Trennenden geworden ist. Die…

Erhebungsinstrument Innere Einheit Islam Koran Phonetik Semantik
Die Zuordnung von Altem und Neuem Testament dargestellt an der Hermeneutik Rudolf Bultmanns (Dissertation)

Die Zuordnung von Altem und Neuem Testament dargestellt an der Hermeneutik Rudolf Bultmanns

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Rudolf Bultmann ist wohl der einflussreichste deutsche Neutestamentler des 20. Jahrhunderts. Besonders bekannt und oft auch berüchtigt wurde er durch seine Forderung nach einer Entmythologisierung des Neuen Testaments. Auch die sogenannte existentiale Interpretation des Neuen Testaments geht auf ihn zurück. Weniger…

Eigentlichkeit Evangelische Theologie Hermeneutik Zuordnung
Unterschiede in der Interpretation und Akzeptanz global verbindlicher Regeln innerhalb Multinationaler Unternehmen (Doktorarbeit)

Unterschiede in der Interpretation und Akzeptanz global verbindlicher Regeln innerhalb Multinationaler Unternehmen

Eine Untersuchung unter besonderer Betrachtung der Kultur

Probleme und Chancen der Globalisierung

Das Werk ist im Bereich des Internationalen Managements bzw. des interkulturellen Managements angesiedelt. Hier zeigt es einen möglichen Weg zur Handhabung des Global-Local-Dilemmas auf. Es wird dargelegt, dass das Global-Local-Dilemma, vornehmlich die Möglichkeiten Wettbewerbsvorteile durch Standardisierung der…

Akzeptanz Anreizsysteme Compliance Interkulturelles Management Internationales Management Interpretation Koordination Regeln Regulierung Standardisierung
Theodor Heuss im Original – Ausgewählte Dokumente in der Analyse (Sammelband)

Theodor Heuss im Original – Ausgewählte Dokumente in der Analyse

Studien zur Zeitgeschichte

Theodor Heuss ist eine Persönlichkeit der Zeitgeschichte, die historische Interpretation geradezu herausfordert. Hat er doch alle Abschnitte und Umwälzungen der spannungsreichen deutschen Geschichte von der wilhelminischen Ära bis zur Etablierung der Bundesrepublik nicht nur aus national-demokratischer Sicht…

Bundespräsident Bundesrepublik FDP Hans Reif Liberalismus Neuere Geschichte Theodor Heuss
Morality in the Society: A Theological Ethical Study (Forschungsarbeit)

Morality in the Society: A Theological Ethical Study

Just as the Body so the Society

Schriften zur Praktischen Theologie

Morality in the society demands that what belongs to all should receive the attention of all concerned. The societal morality is about harmony, which springs from respectful-honest dialogue. It is about being considerate in the use of scarce resources in the community such that each person has a just and…

Authority Behaviour Ethics Morality Principles Responsibility Theologie
Verbal Modalities in Corporate Publications (Dissertation)

Verbal Modalities in Corporate Publications

A Cross-Cultural Approach

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

In a time of globalization, business corporations have expanded their activities to the global market and communicate with local and global audiences competing with one another in terms of market share, financial investments, brand awareness, and audience trust. As national and corporate cultures meet and…

Corporate Identity Englisch German Globalisation Globalization Language Contact Philologie Sprachwissenschaft Variation Website
Zur Körpersprache in Theodor Storms Novelle „Der Schimmelreiter“ (Forschungsarbeit)

Zur Körpersprache in Theodor Storms Novelle „Der Schimmelreiter“

„Er reichte ihr die Hand und drückte sie, als ob es zwischen ihnen keines weiteren Wortes bedürfe…“

Studien zur Germanistik

Die Verfasserin hat sich auf die Bedeutung und Gestaltungskraft der Körpersprache in Theodor Storms Novelle „Der Schimmelreiter“ konzentriert. Die Thematik sollte in erster Linie als Interpretationshilfe verstanden werden, die dem Verständnis von literarischen Texten eine weitere Dimension geben kann. Methodisch…

Germanistik Gestik Körpersprache Literatur Literaturwissenschaft Mimik Nonverbale Kommunikation Theodor Storm
Strategie, Taktik und Gefechtstechnik in der Ilias (Forschungsarbeit)

Strategie, Taktik und Gefechtstechnik in der Ilias

Analyse der Kampfbeschreibungen der Ilias

Schriftenreihe altsprachliche Forschungsergebnisse

Die bisherige Diskussion um die Kampfschilderungen der Ilias beschränkte sich auf die im Epos geschilderte Gefechtstechnik, lieferte noch kein schlüssiges, widerspruchsfreies Bild, weil das Gefechtsbild des Analysten meist von dem der Hoplitenphalanx der klassischen griechischen Zeit geprägt war, und drang daher…

Epos Homer Ilias Kulturwissenschaft Philologie Sprachwissenschaft Strategie Taktik
Klassische Romane Europas in Einzeldarstellungen (Sammelband)

Klassische Romane Europas in Einzeldarstellungen

Schriften zur Literaturgeschichte

Wer sich in den Wald der Romanliteratur begibt, braucht Orientierung. In diesem Band wird versucht, über Einzelinterpretationen einen Weg zu bahnen zu klassischen Romanen Europas, die weit über die Grenzen ihrer Heimat hinaus unser Bild von dieser Gattung geprägt haben. So bunt der Reigen von Cervantes über Mary…

Einzeldarstellungen Europäische Kultur Franz Kafka Günter Grass Literaturwissenschaft Mary Shelley Miguel de Cervantes Moderner Roman Theodor Fontane Thomas Mann
Deutschsprachige Kurzprosa zwischen 1945 und 1989 (Doktorarbeit)

Deutschsprachige Kurzprosa zwischen 1945 und 1989

Interpretationen, thematische Bezüge sowie Überlegungen zu ihrem produktionsorientierten Einsatz in der gymnasialen Oberstufe

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Kurzgeschichten bzw. Kurzprosa-Texte zählen nach wie vor zum festen Bestand des Deutschunterrichts der Mittel- sowie der Oberstufe, und dies nicht nur aus thematischen Gründen. So kann anhand von kürzeren epischen Texten die Methodik der Analyse und der Interpretation literarischer Texte exemplarisch gelernt und…

Deutschunterricht Germanistik Interpretation Kurzgeschichte Literaturdidaktik Literaturwissenschaft Oberstufe