Literatur im Fachgebiet Philosophie Interpretation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Grundzüge einer realistischen Rechts- und Verfassungstheorie (Forschungsarbeit)

Grundzüge einer realistischen Rechts- und Verfassungstheorie

Teil 1: Methodenlehre

Schriften zur Rechts- und Staatsphilosophie

Richter und Rechtsanwender berücksichtigen bei ihren Entscheidungen in der Realität nicht nur die vier „klassischen“ Auslegungskriterien. Auch außerrechtliche und subjektive Umstände können eine maßgebliche Rolle spielen. Dies wird von der überkommenen Methodenlehre bislang aber kaum thematisiert.

Warum führt die überkommene Methodenlehre nicht zu…

Auslegung Interpretation Methodenlehre Rechtsfortbildung Rechtstheorie Richter Verfassungstheorie
Martin Heideggers philosophisches Denken auf der Grundlage seiner Interpretationen zur Kantischen Philosophie (Forschungsarbeit)

Martin Heideggers philosophisches Denken auf der Grundlage seiner Interpretationen zur Kantischen Philosophie

Aus dem Blickwinkel einer Weltwissenschaft, wie sie Karl Jaspers als umfassende Existenzerhellung postulierte

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Heideggers Bezug zu Kant wurde in der neueren Kant-Forschung allenfalls als interessante und lohnenswerte Ergänzung angesehen. Die Interpretationslinie von der griechischen Philosophie über die Phänomenologie Husserls zur Heideggerschen Fundamentalontologie ist Standard zur Einführung in seine Denkart und stellt den bekanntesten wissenschaftlichen Erschließungsweg…

Martin Heidegger Metaphysik Ontologie Transzendenz Wahrheit Weltanschauung
Solgers Dialektik (Forschungsarbeit)

Solgers Dialektik

Die Grundzüge der didaktischen Philosophie K.W.F. Solgers

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

In seiner spekulativen Dialektik von Sein und Nichtsein hat Solger die wohl tiefgründigste Philosophie der Romantik entworfen.

In der vorliegenden Untersuchung rekonstruiert Dirk Potz den Kerngedanken von Solgers Dialektik und unterzieht Solgers Philosophie in ihrer Gesamtheit einer eingehenden Analyse. Solgers Dialog über `Sein, Nichtsein und Erkennen‘…

Dialektik Fichte Friedrich Wilhelm Schelling Georg Wilhelm Friedrich Hegel Geschichtswissenschaft Ontologie Philosophie Rekonstruktion Sein
 

Literatur: Interpretation / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač