Literatur im Fachgebiet BWL Inter­national Accounting Standards

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Prognoseeignung der Abbildung des Emissionshandels in der Rechnungslegung (Doktorarbeit)

Prognoseeignung der Abbildung des Emissionshandels in der Rechnungslegung

Theoretisch-konzeptionelle Fundierung und empirische Evidenz

Internationale Rechnungslegung

Die Publikation beleuchtet die emissionshandelsspezifische IFRS-Rechnungslegung europäischer börsennotierter Unternehmen aus Energiewirtschaft, energieintensiven Industrien und Luftverkehr im Zeitraum von 2005 bis 2013. Es wird untersucht, inwiefern deren Finanzberichterstattung vor dem Hintergrund der Abwesenheit…

Betriebswirtschaft Emissionshandel Finanzberichterstattung IFRS International Financial Reporting Standards Kapitalmarkt Prognose Rechnungslegung Rechnungswesen Regulierung
Einfluss von empirischer Forschung und Rechnungslegungspraxis auf die internationalen Standardsetter (Dissertation)

Einfluss von empirischer Forschung und Rechnungslegungspraxis auf die internationalen Standardsetter

Eine Untersuchung am Beispiel Performance Reporting

Internationale Rechnungslegung

Weltweit hat der Verbindlichkeitsgrad internationaler Rechnungslegungsnormen wie IFRS und US-GAAP in den letzten Jahren stark zugenommen. Für die diese Regeln schaffenden Institutionen bedeutet dies, dass immer mehr Parteien Einfluss auf den Normensetzungsprozess nehmen wollen. Daher stellt sich die Frage,…

Betriebswirtschaftslehre Einflussanalyse Empirische Rechnungslegungsforschung FASB IASB IFRS Interessengruppen Internationale Rechnungslegung Lobbyismus US-GAAP
Investitionen ins Humanvermögen (Dissertation)

Investitionen ins Humanvermögen

Entwicklung von Bilanzierungsregeln für den informationsorientierten Jahresabschluß

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Die Bedeutung immaterieller Güter steigt – doch der Jahresabschluß bildet diese Güter nur in den seltensten Fällen adäquat ab. Dies wird in dieser Arbeit am Beispiel der Investitionen ins Humanvermögen deutlich. Ihre Bilanzierung wird nach HGB, US-GAAP und IFRS untersucht. Aufgrund der fehlenden Informationen…

Betriebswirtschaftslehre Bilanzierung Humanvermögen Immaterielle Vermögensgegenstände International Accounting Standards Internationale Rechnungslegung Jahresabschluss
Die Neuorientierung des DRSC im Kontext der internationalen Harmonisierung der Rechnungslegung (Doktorarbeit)

Die Neuorientierung des DRSC im Kontext der internationalen Harmonisierung der Rechnungslegung

Unternehmensrechnung und Insolvenzwesen

Die steigende Bedeutung internationaler Kapitalmärkte führte in deutschen Unternehmen zu einer vermehrten Erstellung dualer und paralleler Abschlüsse nach US-GAAP oder IAS. Dies veranlasste den deutschen Gesetzgeber, Mittel und Wege für eine Anpassung der handelsrechtlichen Rechnungslegungsnormen an…

Betriebswirtschaftslehre DRSC Europäische Union International Accounting Standards Rechnungslegung
Die Jahresabschlussanalyse von nach International Financial Reporting Standards erstellten Abschlüssen (Doktorarbeit)

Die Jahresabschlussanalyse von nach International Financial Reporting Standards erstellten Abschlüssen

Eine Untersuchung deutscher Großunternehmen der chemischen Industrie

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Das Europäische Parlament und der Rat haben entschieden, dass Unternehmen, deren Wertpapiere auf einem geregelten Markt gehandelt werden, grundsätzlich ab 2005, spätestens ab 2007, ihre Konzernabschlüsse gemäß den International Financial Reporting Standards (IFRS, vormals IAS) zu erstellen haben. Zukünftig wird die…

Betriebswirtschaftslehre Bilanzanalyse Externe Rechnungslegung International Accounting Standards IAS International Financial Reporting Standards IFRS Jahresabschlussanalyse
Zukunftsorientierte Segmentberichterstattung (Dissertation)

Zukunftsorientierte Segmentberichterstattung

Adressatenkonforme Segmentierung und Segmentabgrenzung im Rahmen der Segmentberichterstattung insbesondere zur Erfüllung des Erfordernisses der Zukunftsorientiertheit

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Mit der Internationalisierung der Kapitalmärkte geht eine Intensivierung des Wettbewerbs um das knappe Gut Kapital einher. Sie veranlasst die sich zunehmend international finanzierenden Unternehmen stärker als bisher die Interessen der Eigen- und Fremdkapitalgeber zu berück- sichtigen. Diese fordern zunehmend eine…

Betriebswirtschaftslehre International Accounting Standards IAS Rechnungslegung Segmentberichterstattung Segmentierung US-GAAP